Warmes Reiseziel für Mai


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-18 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.03.2008 13:48:35 GMT+01:00
Krude meint:
Hallo,
ich suche ein warmes Reiseziel für Anfang Mai (natürlich nicht den Bahamas-Urlaub für 3.000 Euro ;-) aber wegfliegen wäre völlig ok). Italien ist einfach noch zu kalt.. Kulturell sollte was geboten sein und Strand ist ein Muss! Weiß jemand etwas?
Danke schon mal!
Antwort auf den Eintrag von Krude:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
 

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2008 20:27:02 GMT+01:00
Hallo Krude,

da käme Andalusien in Frage.
Da gibts jede Menge Kultur (Sevilla, Ronda, weiße Dörfer...) und schöne Strände sowohl am Mittelmeer, als auch an der Küste westlich von Gibraltar, also Richtung Portugal am Atlantik!
Und da ist es im Mai schon warm, da ist es sogar jetzt schon warm, im Gegensatz zu hier... ;-(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.04.2008 14:27:22 GMT+02:00
Michael Bill meint:
Hallo, ich schlage dir Ägypten vor. Genauer die Küste des Sinai mit dem schönsten Küstenort Ägyptens, Dahab. Das Wetter ist heute die Kopie von gestern, der Ort besitzt als einziger Badeort Ä. richtig Flair und im Rücken die grandiosen Berge des Sinai mit traumhaften Ausflugsmöglichkeiten. Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen sowieso. Mal bei Holidaycheck nach einer kleineren Unterkunft schaun und abends unter mehr als 50 Lokalen direkt am Wasser wählen und schlemmen. Gute Zeit! Michael

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.11.2008 19:11:22 GMT+01:00
Hallo Krude,
im Mai ist es meistens schon super warm in Ungarn. Ist nicht so weit und immer noch preiswert ! Den Balaton (Plattensee) würde ich nicht unbedingt empfehlen, aber die südliche Tiefebene (Puzsta) ist sehr schön.
Viele Grüsse
Gernelach

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2008 09:58:57 GMT+01:00
Hallo,

ich würde auch Andalusien oder die Türkei vorschlagen, wobei in der Türkei nur der Süden schon schön warm ist. Kulturell ist in beiden Ländern sehr sehr viel geboten und es ist bei weitem nicht so überlaufen wie im Sommer. Sizilien ist sicherlich auch nicht mehr zu kalt und auch dort ist viel Kulturelles geboten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2008 10:16:22 GMT+01:00
Hallo Krude,
ich bun fast jedes Jahr in der zeit April/Mai auf Mallorca. Wenn man die Tourismus-Hochburgen verlässt, ins Gebirge fährt oder wandert und das Landesinnere durchstreift, erlebt man blühende Natur und viele versteckte, aber umso interessantere Kulturschätze. Zum Baden geht's ebenfalls schon los, und man hat um diese Zeit viele kleine Strände (fast) für sich allein. Am besten nimmt man sich ein Mietauto, manches ist auch ganz gut per Bahn und Bus erreichbar, vor allem von der Hauptstadt Palma und von Sóller/Port de Sóller aus. Anregungen findest Du auf www.mallorca-erleben.info

Wolfgang

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2008 16:48:30 GMT+01:00
Marion Mooren meint:
Komme gerade zurück von den Canarischen Inseln (Inseln des ewigen Frühlings) Als Nahziel immer zu empfehlen. Alleine schon wegen der Vielfalt (Immer grün oder Wüste)

http://www.haraldkraemer.npage.de

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.02.2009 10:57:57 GMT+01:00
Heinz Herbert meint:
Lies mal "NORDZYPERN wie es nicht im Reiseführer steht". Ganz frisch auf dem Markt. Egal wo Du dann hinfährst, Du hast ein nettes Buch dabei, empfiehlt Dir nicht ganz uneigennützig Harry.

Veröffentlicht am 02.03.2009 15:40:17 GMT+01:00
Anis Keks meint:
Zypern ist im Mai am schönsten!!! Und der Norden bietet eine Vielfalt an touristenarmen, wunderschönen Fleckchen!!

Veröffentlicht am 05.03.2009 15:53:29 GMT+01:00
Im Masi würde ich unbedingt nach Kreta fliegen. Da hst du Strand und viel Kultur. Mein Tipp für den Pauschalurlaub: ein Hotel bei Rethimnon - auf keinen Fall Malia oder Chersonissos.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2009 16:26:04 GMT+01:00
Hallo,
na da ist Kreta gefragt. Suedwestkueste. Nur Flug, keine Hotel. Du kannst hier ueberall billig uebernachten und das jeden Tag woanders....oder auch nicht. Einfach ein Pkw vom Flughafen direct anmieten, oder per Bus. Straende...was immer dir gefaellt....Kultur....minoisch, byzantinisch, arabisch, venezianisch oder auch tuerkisch und natuerlich kretisch! Und viel hervorragendes Essen und eine herrlich warme und gruene Insel im Mittelmeer.
Gruss aus Kreta

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2009 16:16:35 GMT+01:00
Heinz Herbert meint:
Na klar, da kommt nur Nordzypern in Frage (vielleicht anreisen über das südliche Zypern - Flughafen Larnaka). Warum? Weil ich hier lebe und es bezeugen kann :-)))
Und was so abgeht in Nordzypern: Lies "Nordypern wie es nicht im Reiseführer steht".
Das empfehle ich deshalb so inniglich, weil ich selbst -Top-100-Rezensent- daran mitgeschrieben habe. Kein Witz.
Ich bin total neutral :-)))

Herzlich Harry McMartin

Veröffentlicht am 09.11.2009 14:30:08 GMT+01:00
karambeu meint:
Barcelona ist sicherlich auch gaanz schön im Mai - werd selber dort hin fliegen (:

Veröffentlicht am 18.11.2009 00:21:29 GMT+01:00
Noch nicht genannt: Libanon vielleicht mit diversen Tempeln etc., wenn es unbedingt warm & weit sein muss?

(Und hallo McMartin: _einmal das eigene Buch preisen reicht völlig ;-) )

Veröffentlicht am 18.11.2009 17:51:03 GMT+01:00
Hase meint:
Hi,

man kann im Mai noch nach Ko Tao, auf der Ostseite Thailands, also im Golf von China oberhalb von Ko Samui. Bei den 3000 Euro kommts halt drauf an von welchem Zeitraum du sprichst. mit 3000 Euro samt tauchen kannst in Ko Tao gut und gerne 1,5 Monate verbringen, normale Unterkünfte (es muss ja nicht immer die low Budget Bude sein) vorausgesetzt. Es gibt auch schicke Resorts, aber das kostet einen Tacken mehr. ich war vor drei Woche in Ko Tao, und es ist echt schön. In Thailand ists eh angenehm zu reisen. Ich denke incl. Flug solltest du für 2 Wochen auf keinen Fall über 1500 Euro kommen (Inlandsflüge einbezogen). Ich habe schonmal 4 Wochen mit 1000 Euro geschafft:-), aber das ist schon sehr sparsam gewesen.

Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.11.2009 10:27:55 GMT+01:00
Lies mal NORDZYPERN wie es nicht im Reiseführer steht. Das ist ganz anders, als übliche Reiseziele, dieses Nordzypern. Strände gibt es. Kulturelles auch in Nord und Süd zuhauf. Schau mal rein.
Grüße Tina

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 12:48:42 GMT+01:00
Rudi Rudolf meint:
Hallo Krude,
ich empfehle Dir Can Picafort auf Mallorca. Da gibt es Hotels in allen Preisklassen. Kein Sauftourismus vorhanden. Super Sandstrand mit Dünen über 10 km.
Aber reservier Dir einen Mietwagen bereits in Deutschland, weil am Kostengünstigsten. Nach einem Urlaub vor ca. 20 Jahren lebe ich jetzt selber hier!
Für Fahrtrouten frag Deine Reiseleiterin und an der Rezeption. Du wirst Dich in die Insel verlieben! Achtung bei Ausflügen immer erst ab 13.00 UHr essen gehen.
Dann nur Menu bestellen (ab ¤7.50) und nie Sonntags essen gehen (Preis). RudiRudolf

Veröffentlicht am 01.05.2013 19:23:15 GMT+02:00
Jessica meint:
Hallo Krude,
Ja Bahamas sind zu teuer... Aber es gibt auch noch preiswertere Ziele in der Karibik. z.B. die Halbinsel Samana im Norden der Dominikanischen Republik. Hier ist es immer recht warm. Jahresdurchschnitt: 26 Grad Celsius. In Las Terrenas oder Las Galeras kann man auch guenstige Hotels finden. Und die Straende sind traumhaft schoen!

Kleiner Buchtipp:

Sehnsucht nach Samana (Meine Liebe Samana)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in diskutieren reise und abenteuer Diskussionsforum (34 Diskussionen)

ARRAY(0xb89ba8ac)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  17
Beiträge insgesamt:  18
Erster Beitrag:  12.03.2008
Jüngster Beitrag:  01.05.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen