Kunden diskutieren > computer Diskussionsforum

Gamer PC; 700 - 750€


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.06.2013 18:59:40 GMT+02:00
KONpla meint:
1. Welche native Auflösung hat dein Monitor (soll dein zukünftiger Monitor haben)? 1920x1080
2. Wie hoch ist das Budget? 700-750
3. Legst du Wert auf ein leises System? Nein
4. -> Ganz wichtige Folgefrage: Wie ist deine Gewichtung: Lieber leise und ein schwächeres System oder lieber mehr Leistung und dafür lauter? Lieber Leistung und laut.
5. Welche Spiele spielst du genau - eher CPU-lastige (meist Strategiespiele, wie z.B. Anno, Civ etc.) oder eher Graka-lastige (meist Shooter)? Ich Spiele GPU lastige SPiele wie Crysis 3 oder BF3.
6. Willst du die Option haben, später auch die CPU auf leichtem Wege übertakten zu können? Nein
7. Was alles brauchst du? Nur den Rechner.
8. Würdest du den Rechner auch selber zusammen bauen? Ja
9. Würdest du die Betriebssoftware auch selber installieren? Ja
10. Sofern Betriebssystem vorhanden, welches genau? Welche Version, 32 oder 64bit? Win 7 64-bit
11. Irgendwelche sonstigen Wünsche? (z.b. W-Lan, USB 3.0, eSata, BlingBling-Gehäuse, eher schlicht oder einfach egal, möglichst Klein oder spielt Größe keine Rolle usw..)? Schlichtes Gehäuse, wie z.B. die BitFenix Shinobis

Danke schonmal für eure antworten :)

PS: CPU zweitrangig, GraKa am besten 660, 660ti oder 760

Veröffentlicht am 01.07.2013 12:57:36 GMT+02:00
Hi
http://geizhals.de/?cat=WL-332224
Der Sella ist optional, der Boxed tuts genauso.
Die SSD kannst du weglassen und dafür beispielsweise eine GTX670 nehmen. Obwohl der Leistungsunterschied sehr gering sein sollte, da die GTX760 ja auch übertaktet ist.
Falls du noch Windows brauchst, dann bekommst du für 30¤ als OEM/SB-Version bei ebay.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 16:50:55 GMT+02:00
KONpla meint:
Wie ist dieser hier in der Konstellation wie er ist: http://www.one.de/shop/one-computer-amd-fx6300-6x-3.5-ghz-8192mb-ddr3-1000gb-22x-dvdbrenner-2048mb-nvidia-geforce-gtx760-p-7672.html?nav=off&tar=19&grt=1&action=config

Und: 760 oder 670? bzw. lohnt sich eine 670 mehr?

Veröffentlicht am 01.07.2013 21:09:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.07.2013 21:10:13 GMT+02:00
Hi
Ups, hatte den RAM vergessen. Liste ist angepasst.
Die CPU ist schlechter, das Netzteil sehr viel schlechter (sieht man daran, dass ein 37¤ Netzteil 15¤ Aufpreis kostet) und er keine SSD.

Gegenüber einer GTX670 mit Standardtakt lohnt sich der Aufpreis nicht.

Veröffentlicht am 02.07.2013 14:47:17 GMT+02:00
KONpla meint:
Den letzten Satz habe ich nicht verstanden...
Stichwort Netzteil - wie viel Watt sind nötig? (in 3 Jahren würde ich dann aufrüsten wollen)

Veröffentlicht am 02.07.2013 15:58:30 GMT+02:00
Hi
Ich meinte damit, dass sich ein der Mehrpreis für die GTX670 leistungstechnisch nicht bezahlt macht.
Solange du bei einer CPU und einer GPU bleibst, werden 400 Watt ziemlich sicher locker reichen. Im Zweifel kannst du auch für 10¤ die 450 Watt-Variante kaufen, die hat sogar 80+ Silber und werkelt knapp auf Gold-Niveau.

Veröffentlicht am 03.07.2013 09:01:08 GMT+02:00
Möchte keinen neuen Thread aufmachen und die Zusammenstellung oben gefällt mir. Habe nur eine Frage: Ich benötige den PC fast ausschließlich um Guild Wars 2 zu spielen. Das ist ja ein sehr CPU-lastiges Spiel. Ist da der i5 auch zu empfehlen, bzw. müssten dafür sonst noch irgendwelche Komponenten ausgetauscht werden?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 10:18:34 GMT+02:00
KONpla meint:
Ich denke, das eine 660ti oder 760 fast schon zu viel des Guten sind. Ich würde in dem Fall zu einem 3570K oder 3770K und einer 650ti (ggf Boost) oder 660 raten. Wenn Sie den PC aber zukunftsorientiert bauen möchten, würde ich zur 760 raten.

Veröffentlicht am 03.07.2013 11:12:01 GMT+02:00
Hi
Wenn nicht übertaktet werden soll, bringen weder 3570K noch 3770K irgendwelche Vorteile, außer wenigen Prozent Mehrleistung durch den gering höheren Takt.
Den Preis könnte man noch um ~40¤ drücken, wenn man zu einer HD7870 XT greift. Dann sollte man aber schon fast zur 450 Watt Variante des Netzteils greifen.

Veröffentlicht am 25.07.2013 20:47:36 GMT+02:00
W.Damian meint:
bla
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in computer Diskussionsforum (23 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  30.06.2013
Jüngster Beitrag:  25.07.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen