MAC Externe Festplatte formartieren


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.05.2012 19:16:46 GMT+02:00
NiXxon meint:
Hi all,

ich habe ein Problem, ich möchte größere Datein auch über 4 GB auf einmal auf die Platte speichern, daher geht kein FAT32...

möchte aber trotzdem das mein Samsung TV sie auch erkennt.

Kann mir wer weiter helfen pls?!?!?!

LG

Veröffentlicht am 24.05.2012 20:33:26 GMT+02:00
chigo10 meint:
welchen Samsung TV hast du?
Eigentlich können alle Samsung TVs NTFS Festplatten erkennen.

Veröffentlicht am 24.05.2012 21:10:03 GMT+02:00
Zitransche meint:
ja aber so wie ich das aus der überschrift lese hat er einen mac und der kennt meines weissens nach kein ntfs
@topic:
http://bit.ly/Ke5fFh

Veröffentlicht am 24.05.2012 21:35:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.05.2012 21:35:56 GMT+02:00
Das Problem ist ja eher, dass der Samsung TV das HFS+ Format nicht erkennt.
Ich hab aktuell das gleiche Problem: Meine Platte ist im exFAT-System, da sie sowohl unter MacOS als auch unter Windows beschrieben wurde, das aber mein TV (Samsung 46D6510) nicht erkennt.
Vielleicht ist dein TV besser/neuer und kann das, oder du wirst da leider keinen Ausweg finden. Es sei denn Apple erlaubt es dir irgendwann, auf eine NFTS Platte zu schreiben.
Ich, für meinen Teil, werde das mit einem HTPC lösen, dessen Teile bald mal ankommen sollten. (Habe ein silbernes statt schwarzes Gehäuse geliefert bekommen.. :|)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  24.05.2012
Jüngster Beitrag:  24.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen