nvidia quadro grafik auch zum spielen geeignet?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.12.2012 19:17:35 GMT+01:00
ich wollte einfach nur mal fragen ob eine nvidia quadro zb eine 2000 kostet ja ca 430 euro hier auch mit zb einer 7970 oder einen 680 in sachen gaming mithalten kann oder mehr für darstellungen und so geeignet ist.

Veröffentlicht am 28.12.2012 19:36:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.12.2012 19:37:42 GMT+01:00
Hi
Nein ist sie nicht. Im Prinzip sind das ganz normale Karten, allerdings sind die Treiber speziell für den professionellen Einsatz optimiert (CAD-Berechnungen und so).
Beispielsweise hat die Quadro 2000 den gleichen Chip wie eine GTS450.
Spielen geht damit auch, nur bekommst du halt die Leistung einer 100¤ Karte und nicht die einer 400¤ Karte.

Veröffentlicht am 28.12.2012 23:25:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.12.2012 23:27:47 GMT+01:00
eraser4400 meint:
Im Prinzip sind das ganz normale Karten

>Nicht so ganz, mein Lieber...

Die Pro-CAD-Karten sind aus 2 Gründen so teuer:

1. Sie haben sauteuren S-RAM verbaut
2. Man bezahlt professionellen Tag-und-Nacht Support mit, der nicht mit dem zu vergleichen ist, was man so als Consumer bekommt.

Aber zum Gamen sind die echt nix, da Treiber zu Direkt 3D fehlen und diese Karten rein auf openGL ausgelegt sind.

Veröffentlicht am 30.12.2012 13:56:39 GMT+01:00
danke für die info

Veröffentlicht am 10.06.2013 20:57:01 GMT+02:00
Klex meint:
Also ich zock ... auch ... mit einer 3000M ... und das ganz gut.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xa6b009b4)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  28.12.2012
Jüngster Beitrag:  10.06.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen