Desktop PC nur zum spielen(Steam)-Fragen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 95 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.01.2013 21:28:39 GMT+01:00
jim beam meint:
hi leutz!
da meine ps2 den geist aufgegeben hat ist schon zeit einen neuen spiel pc zu besorgen.von sony ps bin ich enttäuscht-laser immer wieder defekt und daher will ich einen windows pc.
folgendes visiert:

1.prozessor intel i7
2.mainbord asus
3.grafik nvidia gtx680
4.ram ab 16gb
5.sata3 fp ab 1.5gb

gespielt wird nur am led fernseher,also hdmi muss auch sein.
keine monitor,kein wlan,gebraucht wird nur noch eine kabellose tastatur+maus.xbox controller kabellos schon vorhanden.keine ssd!

habe leider noch keinen pc zusammengebaut und werde das ganze von einem shop machen lassen,am besten inkl. install. win7/8.
hoffentlich bleibe ich unter knapp 1200¤?!

ein gutes system hab ich hier bei amazon gefunden,aber leider mit abstriche:
Asus CG8270-DE001S Desktop-PC (Intel Core i7 3770, 3,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GTX 660, DVD, Win 8)

bin für jede hilfe sehr dankbar!

ps:egoshotter werden gespielt damit-resident evil usw. per steam.

Veröffentlicht am 10.01.2013 21:32:51 GMT+01:00
shar meint:
Servus.

Um die sinnvolle Vorschläge machen zu können bzw. dir was sinnvolles zusammen zu stellen, sind einige Dinge wichtig, sie vorab zu wissen.
1. Was soll mit dem Rechner alles gemacht werden?
2. Welche native Auflösung hat dein Monitor (soll dein zukünftiger Monitor haben)?
3. Wie hoch ist das Budget?
4. Legst du Wert auf ein leises System?
5. -> Ganz wichtige Folgefrage: Wie ist deine Gewichtung: Lieber leise und ein schwächeres System oder lieber mehr Leistung und dafür lauter?
6. Welche Spiele spielst du genau - eher CPU-lastige (meist Strategiespiele, wie z.B. Anno, Civ etc.) oder eher Graka-lastige (meist Shooter)?
7. Willst du die Option haben, später auch die CPU auf leichtem Wege übertakten zu können?
8. Was alles brauchst du? Nur den Rechner als Hardware, oder auch Betriebssystem, Maus, Monitor, W-LAN usw..?
9. Würdest du den Rechner auch selber zusammen bauen?
10. Würdest du die Betriebssoftware auch selber installieren?
11. Sofern ein Betriebssystem bereits vorhanden ist, welches genau? Welche Version, 32 oder 64bit?
12. Irgendwelche sonstigen Wünsche? (z.b. W-Lan, USB 3.0, eSata, BlingBling-Gehäuse, eher schlicht oder einfach egal, möglichst Klein oder spielt Größe keine Rolle usw..)?

Grüße ~Shar~

Veröffentlicht am 10.01.2013 21:43:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2013 22:08:09 GMT+01:00
jim beam meint:
ist das ein muster,ok:

1.spielen,spielen,spielen
2.full hd 1920x1080,hdmi
3.1300¤,vielleicht paar euro mehr
4.ja,das wäre fein-muss sein!
5.lieber leise,aber die grafikkarte muss enorm stark sein!
6.egoshooter
7.nein,kenne mich nicht aus und werde nichts mehr machen
8.pc,kabellose tastatur+maus,windows!kein monitor!
9.nein
10.ja,könnte machen
11.64bit win7 oder win8
12.egal,unwichtig

ps: hier habe ich auch etwas passendes gefunden,nur die marke ist no name:
http://www.redcoon.de/B398413-Hyrican-Cougar-Military-3746_Gaming-Multimedia-PC ...
was meint ihr?

Veröffentlicht am 10.01.2013 22:20:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2013 22:31:47 GMT+01:00
shar meint:
Servus.

~1200¤ + 100¤ Zusammenbau und OS-Installation. Für "ein paar Euro mehr" kannst dir ja eine Tastatur und Maus noch kaufen. Sollte es doch zu teuer sein, sag Bescheid.
Alles (in Kürze) bei Mindfactory erhältlich. System ist auf Leise getrimmt.
Es ist eine SSD enthalten, die dein System beim Starten und Aufrufen von Programmen deutliches beschleunigt. Auf die SSD kommt das Betriebssystem, Programme und Spiele (sofern du kein Sammelsurium hast, sollte die Kapazität ausreichend sein).

Alles Einzelkomponenten in den Warenkorb legen (nicht Konfigurator nehmen und immer, bei jedem Teil über Geizhals auf den Shop gehen) und zum Schluss den Service für den Zusammenbau und Installation dazu nehmen.

--> http://geizhals.de/?cat=WL-292217

Die drei 120mm-Lüfter kommen vorne (zwei) und hinten (einer) rein und ersetzen vorhandene. Die Drei 120er Lüfter werden an die Lüftersteuerung angeschlossen und auf ca. 700rpm herunter geregelt.
Der 140er kommt hinten in den Deckel.
In Verbindung mit dem CPU-Kühler und der, lt. Tests für GTX670-Verhältnise leise GraKa, solltest du so ein leises System im Idle und ein nicht lautes System unter Last erhalten.

Der Xeon spielt von der Leistung im Bereich eines i7 und verfügt ebenfalls über HTT, jedoch hat er keine iGPU, die du aber vmtl. eh nicht genutzt hättest.

Grüße ~Shar~

PS. Muster? Jaein. Ich hatte diese Fragen mal zusammen gestellt, um möglichst viele und für eine Zusammenstellung wichtige Information zu bekommen.

Veröffentlicht am 10.01.2013 23:17:14 GMT+01:00
jim beam meint:
danke für den tipp!
ich fürchte,ich komme damit nicht zurecht.und bzgl. garantie ist das auch fraglich falls etwas kaputtgehen sollte.
thx trotzdem!

ps:noch eine frage bzgl. ram-bei manche steht 1333mhz,andere 1600.kann man z.b. 1333 mit 1600 tauschen?

Veröffentlicht am 11.01.2013 17:37:14 GMT+01:00
shar meint:
Servus.

Garantie hast du ganz normal auf alle Teile.

Du öffnest den Link von Geizhals.at.
Dort findest du eine Liste mit Komponenten.
Du klickst auf die erste Komponente und scrollst soweit runter, bis in der Liste "Mindfactory" auftaucht.
Da klickst du drauf und gelangst zu dem Produkt im Shop.
Dort angelangt, legst du es in den Warenkorb.
Dann gehst du auf die Geizhals.at-Liste und machst das gleiche fortlaufend (bei den Lüfter auf die Menge achten)

Abschließend im Bestellvorgang "Montage & Test" auswählen.

Mindfactory ist zwar nicht ganz billig, beim Zusammenbau aber Hardwareversand.de hat z.Z. scheinbar ein ziemlich leer geräumtes Lager, bei denen bekommst im Moment fast nix mehr.

Grüße ~Shar~

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2013 21:17:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2013 21:20:55 GMT+01:00
@shar nur mal so zur info er schreibt rein zum spielen das budget hat er auf 1200 euro gelegt w-lan sagt er braucht er nicht usb3.0 sollte jedes gaming mainboard haben du elch er will keine ssd er spielt am led fernseher wo ich davon ausgehe das die auflösung 1920 mal 1080 beträgt wenn er 1200 festlegt braucht er wohl auch kein bling bling gehäuse oder und der intel xeon ist für gaming das unötigste wass der junge brauch wenn er nicht oc en will soll der sich nen 3570 holen wenn er htt will einen 3770

Veröffentlicht am 11.01.2013 21:29:29 GMT+01:00
jim beam meint:
thx leutz!
das Problem ist,ich kenne mich überhaupt nicht aus bei der Hardware und könnte so was falsches bestellen.daher möchte ich eher zu einem fertigen pc,am besten über Amazon oder sonst wo,damit bei garantiefall auf der sicheren seite bin.werner du hast richtig meine bedürfnisse verstanden.anderseits kostet eine spielkonsole ein bruchteil vom Budget,aber dann sind die spiele halt teuer. :-(

Veröffentlicht am 11.01.2013 21:39:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2013 21:44:22 GMT+01:00
mein vorschlag du willst nich oc`en und spielst shooter heist du brauchst kein hyperthreading (kerne werden gespalten aus 4 werden 8 kerne) heist core i5 3570 nicht die k version die lohnt sich nur zum oc der standart lüfter von intel reicht hier weil du ja kein oc machst du wolltest 16gb arbeitsspeicher zum spielen würden auch 8 reichen hier mein vorschlag 16gb corsair venegance 1600mhz mainboard gigabyte z77 ud3h reicht locker ist gut gehäuse corsair obsidian 550d gutes gehäuse groß genug auf jeden fall zum netzteil 530 watt be quiet pure power l8 cm ganz normaler dvd brenner hp1260i als speicher 2000tb seagate 7200rpm 6gbs sata 3 wie gewüncht als als grafikkarte würde ich dier eine gigabyte geforce dual fan 2gb empfehlen die ist von werk aus übertaktet und hat gute lüfter.Alles bekommt man bei hardware versand für 1060 euro dann bleibt noch genug geld für ne maus ind tastatur über,wenn du willst kannst du noch 30 euro in einen kühler investieren halte ich zwar nicht für nötig ist aber deine entscheidung wenn du bei 8gb ram bleiben würdest will aber jetzt auch nicht immer damit komen das 8gb für gamen genügen das musst du wissen hofe ich konnte die helfen. Achja du kannst das ganze auf hardware versand bestellen du bekommst auf elektronik immer 3jahre garantie mindesten wenn du den zusammen bauen lassen willst frag en kumpel vielleicht hat irgendeiner den du kenst sowas schon gemacht und kann die helfen sonst schau dir mal auf youtube gamer pc selber bauen von motawa 10 an der erklärt alles gut un zeigt alles sehr detailliert schaus dir mal an wenns dir zu schwierig erscheint frag einfach nen pc spezzialisten der wirds dir schätze ich mal für 50euro machen

Veröffentlicht am 11.01.2013 22:00:38 GMT+01:00
achja der shar meint bei hardwareversand wäre lehres lager will jetzt nichts gegen ihn sagen oder so aber alle genannten teile sind verfügbar dann noch bis wann brauchst du das teil im noch dieses quartal schätzungs weise im februar kommen neue amd gpus raus du machst es entweder so du holst dir ne neue 8950 oder holst dir ne asus 7970 preis im moment liegt (verschiedene modelle versteht sich) zwischen ca 400 und 550 euro wenn diese dann jedoch sinken könntest du dier eine richtig gute graka für wenig geld holen die neuen amd grakas sollen auch nur 15 leistungs plus bekommen nur ich weiß nicht inwiefern die preise sinken nicht das du wegen mir wartest und dir dann aber ne geforce holst auch wissen solltest du das die 600ter serie kein dx11.1 unterstützt sondern dx11 dass ist nicht weiter schlimm also eigentlcih egal weils nur ein kleines uptadate is was danke ich mal nicht viel unterschied macht also du kansst die eine geforce ohne bedenken zulegen.

Veröffentlicht am 11.01.2013 22:09:48 GMT+01:00
jim beam meint:
thx nochmals Werner!
ein amd kommt nicht in frage,weder als cpu noch grafik!
das mit i5 könnte sicher ausreichen,ist dann eine gtx660,660ti oder 680 i.o.?irgendwie wollte ich gerade bei der graka nicht sparen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2013 22:23:41 GMT+01:00
steht doch in meiner konfi gtx 670 von gigabyte vielleicht hast du dir sie net durchgelesen oder übersehen keine ahnung wollte mir bald auch einen pc holen mit na 680 4gb von asus hab allerdings 2000 euro angesetzt :) ne 670 reicht vor allem die oc version mit 16gb arbeitsspeicher und einer grafikeinheit des 3570ger

Veröffentlicht am 11.01.2013 22:25:27 GMT+01:00
sorry das ich frage was heist nochmal i.o komm grad net drauf :)

Veröffentlicht am 11.01.2013 22:33:56 GMT+01:00
jim beam meint:
:-))) in Ordnung i.o. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2013 22:38:04 GMT+01:00
dann :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2013 22:44:33 GMT+01:00
jim beam meint:
verdammt,welcher ram muss ich nehmen,da sind so viele drin?!
diese mainboard gigabyte z77 ud3h kann 4x8gb,also nehme ich gleich alle,aber welche?

Veröffentlicht am 11.01.2013 22:46:05 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2013 22:51:04 GMT+01:00
hast du dir die serie mal angeschaut und wenn traust du dir es zu? dann zum mainboard normaler weise steht auf der anleitung für jeden ram ob von corsair oder gskill egal, wo der hinmuss

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2013 22:58:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2013 23:07:33 GMT+01:00
jim beam meint:
was meinst du,wenn ich 32gb nehme bin eh besser gerüstet oder gibt's ein Risiko?
könntest du mir bitte die genaue Bezeichnung geben vom ram oder vielleicht direkt im shop,danke!

PS: das hier ist ok,nicht wahr:
16GB-Kit Kingston HyperX PC3-12800U CL9,also 2x sind 32gb.

Veröffentlicht am 11.01.2013 23:10:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2013 23:17:24 GMT+01:00
ne es gibt bei 32gb kein risiko bis auf das es das unnötigeste is was du in deinen pc einbauen kanst mit 2 spielen plus internet und music hören werden nochnichtmal 8gb ram gefordert mir 16gb bist du auf der sicheren seite wenn du willst kanst du dir auch 2 mal 8gb kaufen und in ein paar jahren aufrüsten wäre aber selbst dann noch unnötig also wenn dus unbedingt willst bin ich der letzte der dich daran hindert wenn du noch en bisschen mehr geld has hol die k version zum oc en vieleichtwillst du in ein 2 jahren die leistung peppen kaufst dir nen kühler für 40 euro und los geht der spass mit dem overclocken :) . zum ram corsair venagance 16gb 1600mhz normal auf dem bild sieht der schwarz aus keine blue oder red edition entweder mit 4 oder 2 modulen

Veröffentlicht am 11.01.2013 23:20:41 GMT+01:00
jim beam meint:
ok,bleibe ich bei 16gb,gesamtrechnung:knapp unter 995¤ ohne os,ohne Netzteil,ohne zusammenbau!
wieso ist das Gehäuse so teuer 122¤?
ich schaue mich besser um für fertig gebaute PCs.

Veröffentlicht am 11.01.2013 23:21:52 GMT+01:00
und was soll an dem kingston nicht war sein klar gibt es ein 16gb modul sind aber schweins teuer das mainboard hat glaug ich auch mehr als 4steckplätze aber die holen nicht mehr als 32gb arbeitsspeicher an auch pber 1600 mhz zu gehen wäre sinlos da die cpu nur 1600mhz anholt

Veröffentlicht am 11.01.2013 23:27:29 GMT+01:00
jim beam meint:
nein der Kingston ist 2x8gb um 111,24¤.

Veröffentlicht am 11.01.2013 23:37:05 GMT+01:00
du kannst mal auf mifcom.de gehen da kanst du dir alles wählen was du brauchst und die stellen es dir automatisch zusammen http://www.mifcom.de/56/pc-konfigurator.html hol dir den ersten mit intel sockel schau wass drin ist ist was nich und stell in dir so zusammen wie du ihn benötigst hierbei kann man auch overclocken du kannst außerdem mal in die katekorie gamer pc gehen und die eine basis auszuchen die du danach frei gestalten kanst gehäuse lüfter alles wenn du etwas nicht brauchst raus damit

Veröffentlicht am 11.01.2013 23:52:33 GMT+01:00
also für 1223 euro bekommst du einen 3570 gehäuse corsair obsidian 550d ne 660ti von asus 8gb 1600mhz die auch reichen sollten 1tb seagate lg dvd brenner asus p8z77-v 600watt netzteil mit 500 währst du auch bedient kansst also unter 1200 euro bleiben win 8 64bit ne sythene mugen 3 kühlung du siehst es wird schweine teuer dir das system zusammen zustellen und du kanst nicht dass haben wass du erwartet hast aber wenn du dich nicht traust den pc selber zu bauen dann musst du diesen aufpreis in kauf nehmen.

Veröffentlicht am 12.01.2013 01:16:05 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.01.2013 03:57:26 GMT+01:00
shar meint:
Servus.

@jim beam: Na, da hast dir richtig kompetente Beratung angelacht.
Ich würde mich ja nicht von jemanden Beraten lassen, der selber wenig Ahnung hat und entsprechende Fragen in seinem Thema stellt, wo es um die Beratung zu einer Zusammenstellung seines eigenen System geht.

@ Werner Tieltges
""""nur mal so zur info er schreibt rein zum spielen das budget hat er auf 1200 euro gelegt w-lan sagt er braucht er nicht usb3.0 sollte jedes gaming mainboard haben""""
-> Du schreibst, eine SSD brauchst nicht aber USB3 muss dann wiederum sein. Alles klar.
Du macht hier auf Dicke Hose und Berater und holst dir aber selber zeitlich Beratung zu deinem eigenen PC. Passt irgendwie nicht zusammen.

""""du elch """"
-> Wenn du was von mir willst, dann benimm dich anständig. Ich bin nicht irgendeiner deiner Schulhofkumpanen.

""""er will keine ssd""""
-> Steht wo?

""""braucht er wohl auch kein bling bling gehäuse""""
-> Wo ist in meinem Vorschlag bitte ein BlingBling-Gehäuse enthalten?
Dann aber ein ü100¤-Gehäuse empfehlen...

""""und der intel xeon ist für gaming das unötigste wass der junge brauch"""""
-> Alles klar, vom Xeon abraten aber im selben Satz von einem i7 schreiben...
Davon abgesehen, er wollte ein i7 und der Xeon hat die gleichen Fähigkeiten, bis auf die iGPU, wie der i7 nur deutlich günstiger.
Und einen i5-3570 für ca. 180¤ zu empfehlen ist fragwürdig, da dieser nicht ausreichend Mehrleistung hat, als daß sich der Aufpreis zum z.B. 3450 rechtfertigen würde.

Und das Budget liegt bei zitat."1300¤,vielleicht paar euro mehr", ließ dich erst mal ein, bevor du hier auf Dicke Hose machst. *augenroll*

Und dann empfiehlst du, zu allem Überfluss, auch noch ein Z77-Chipsatz, der ihm in Verbindung mit der CPU nicht wirklich einen nennenswerten Mehrwert bringt.

Und zum Zeitpunkt meiner Zusammenstellung war das meiste nicht bei Hardwareversand erhältlich (und ist es übrigens teilweise immer noch nicht).

Grüße ~Shar~

PS:
""""also für 1223 euro bekommst du einen 3570 gehäuse corsair obsidian 550d ne 660ti von asus 8gb 1600mhz die auch reichen sollten 1tb seagate lg dvd brenner asus p8z77-v 600watt netzteil """"
-> Das Lustigste ist ja, ihr seit jetzt wohl bei 1223¤ angelangt und habt ein schwächeres und lauteres System, als mein Vorschlag zuvor.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  95
Erster Beitrag:  10.01.2013
Jüngster Beitrag:  15.02.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen