OCZ Vertex 4 oder Samsung 840 Pro?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-18 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.02.2013 20:39:44 GMT+01:00
K. Hins meint:
Hallo Zusammen!

Ich stehe vor der Wahl einer SSD und bin dabei auf diese zwei dank super Bewertungen gestoßen!
Beide haben 128GB und beide sehr gute Schreib- und Lesezeiten. Auch die Lebensdauer ist vielversprechend in Kombination mit den 5 Jahren Garantie.
Aber welche ist jetzt tatsächlich schneller/besser? Hat jemand beide schon einmal testen können?

Der Preisunterschied von 20¤ ist mir egal, da ich die aktuell beste SSD will und laut Chip online das die 840 Pro mit 512GB ist!

Vielen Dank schon jetzt für die Antworten ;)

Samsung 840 Pro Series interne SSD-Festplatte 128GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 256MB Cache, SATA III) anthrazit

OCZ VTX4-2SAT3-128G Vertex4 128GB interne SSD (6,4cm (2,5 Zoll), SATA III)

Veröffentlicht am 19.02.2013 05:07:39 GMT+01:00
M. Klein meint:
Die Samsung ist wirklich besser. Hat zumindest die ausgereiftere Technik.
Wenn das Geld keine Rolle spielt und es einfach nur das beste sein soll, dann die 840 Pro.
Wenn noch andere SSDs im PC vorhanden sind und viel von denen gelesen und auf die 840 Pro geschrieben wird, dann macht die auch sinn.

Aber ansonsten:
Lesen tun die im Grunde alle gleich schnell (die verschiedenen Samsung Modelle).
Und selbst die 120GB Basic Series schreibt schon schneller, als du von einer normalen HDD, DVD oder Netzwerk lesen könntest...

Der Mehrpreis von Basic zu Pro ist im Grunde für die Katz, wenn nicht von anderen internen SSDs gelesen wird.
Effektiv ist die Pro mMn in den meisten Fällen bloß eine Garantieverlängerung.
Nur 3 Jahre reichen ja eigentl. völlig. Danach ist die Technik eh schon viel weiter und Zeit für was neues.
Oder am besten versuchen noch eine 830 zu erwischen.
Liegt leistungstechnisch zwischen der Basic und der Pro. Zum Preis der Basic.

Veröffentlicht am 19.02.2013 11:44:08 GMT+01:00
Kleine Fee meint:
Ich habe eine 830 und die ist wirklich in ALLEN TESTS hochgelobt. Die 840 soll aber genauso gut sein. Mit Vertex selbst habe ich bis jetzt keine guten Erfahrungen gemacht, da sie alle recht schnell kaputt gingen, und konnte auch sonst nichts drüber lesen dass diese sich ausser durch SSD-Tests (über die Leistung), in der Beständigkeit einen guten Namen gemacht haben. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Veröffentlicht am 19.02.2013 16:28:05 GMT+01:00
Xeqter meint:
Das mit OCZ würde ich so nicht stehen lassen. Ich nutze selber OCZ Platten und bin relativ zufrieden damit. Angefangen habe ich mit einer Vertex 2, wobei mir damals die erste abgeraucht ist - zum Glück speichere ich aber generell alle wichtigen Daten auf einer normalen (externen) HDD ab. Das empfehle ich aber jedem SSD Nutzer!
OCZ hat sich aber sehr kulant und hilfreich beim Support bewiesen, innerhalb von ca. 2 Wochen bekam ich zB damals eine niegelnagelneue SSD zugeschickt, auch Arbeitsspeicher hatte ich von denen in einem anderen Rechner verbaut. Nach einem Stromausfall wies ein Modul einen Defekt auf und wurde umgehend vom OCZ Support ausgetauscht.

Vom Support her ist OCZ meiner Erfahrung nach TOP! Garantie würde ich immer direkt über den Hersteller abwickeln bei denen, da es so am schnellsten geht.
Und ja, ich besitze auch diverse Produkte von Samsung - zB eine 840 Pro mit 512 GB. Die ist auch super, dennoch läuft mein System auf einer Vertex 3 und das schon seit über 1 Jahr ohne Abstürze, Hänger und sonstwas ;)
Ich kenne die Garantieabwicklung bei anderen Samsung Geräten - und die haben mich beispielsweise nicht glücklich gemacht!

Veröffentlicht am 19.02.2013 17:27:58 GMT+01:00
BenniHu meint:
Meine Vertex2 und alle Petrols sind kaputt gegangen, ich kauf keine OCZ Produkte mehr

Veröffentlicht am 19.02.2013 17:32:12 GMT+01:00
Ich würde dir eine Intel SSD empfehlen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2013 17:46:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.02.2013 17:57:34 GMT+01:00
Kleine Fee meint:
Ich kann nur von meinen Erfahrungen schreiben und was ich in der Tat gelesen habe, bzw. jeder auch im Internet findet.

Die Samsung SSD 830 ist auch meine erste Samsung Platte und bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit.
Ansonsten habe ich nur WD-Platten im Einsatz, wobei ich mir nie die Modelle kaufe wenn sie rauskommen, sondern erst wenn viele User drüber berichtet haben.

Grund ist, ich glaube nicht dass es einen Hersteller gibt, der permanent gute Modelle rausbringt - auch WD leider nicht.

Deshalb kaufe ich mir lieber eine 3 -12 Monate alte Platte, als ein Beta-Tester zu sein. Denn dann weiss ich von anderen Usernerfahrungen was die Platte taugt. Auf das Testen von Umtausch oder Support habe ich es nicht abgesehen, hehe. Bei den Preisen der Platten, dem Ärger usw., schaue ich lieber dass ich Solide Ware bekomme, statt das Neuste zu haben. Daher würde ICH jederzeit die 830 vorziehen - solange es sie gibt - weshalb ich mir auch hier die 840 Pro noch nicht holen würde.

Veröffentlicht am 19.02.2013 22:55:26 GMT+01:00
Xeqter meint:
Ich will OCZ nicht unbedingt in den Himmel loben, aber wie vorhin schon erwähnt: kauf dir die Vertex 4, du wirst nicht unglücklich sein!

Ein defekt kann dir bei jeder SSD passieren, Support ist aber eine ganz andere Sache. Bei OCZ bleibt dir eigentlich nur Mail-Kontakt. Bei Samsung jedoch auch, alternativ eine überteuerte Service-Hotline. DIe Abwicklung ist bei OCZ relativ unkompliziert, ein RMA-Ticket kommt recht schnell und dir wird auch gut weitergeholfen. AUch das OCZ Forum bietet Hilfe in Form von OCZ-Mitarbeitern.
Bei Samsung gibt es da ein paar Hacken...auch wegen der Garantie!
OCZ bietet dir bei der Vertex 4 eine 5 Jahre Garantie! DIe hast du direkt beim Hersteller ohne Probleme!
Bei Samsung läuft die Garantie teils NUR über die Seriennummer! Und da ist Vorsicht geboten:

Hinweis:

Bitte prüfen Sie bei SSDs auch ob die Seriennummer auf: „/EU“ endet (bspw. MZ-5PA064/EU). Geräte deren Seriennummer eine andere Endung fallen nicht unter die Garantie- und Serviceleistungen der Samsung Electronics GmbH.

Bitte senden Sie keine defekten Geräte an die Postadresse nach Schwalbach.
Bitte wenden Sie sich im Falle eines Defektes an unsere Hotline oder Ihren Händler.

--> Auszug aus den Samsung SSD Garantiebestimmungen! Jede andere Seriennummer bekommt lediglich eine 2 Jahres Garantie. Soviel zu dem Thema...
Und rechtlich ist Garantie auch eine schwammige Formulierung, da man nach der Instandsetzung oder Produktaustausches wieder eine gewisse Garantie erhält/erhalten sollte...und da wirst du OCZ evtl. noch bevorzugen, vielleicht nennt man das auch Kulanz ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 18:03:14 GMT+01:00
K. Hins meint:
Ich werde das Betriebsystem und die meist genutzen Apps auf die SSD legen und auch so einrichten das alles erst mal über die SSD läuft und im Hintergrund dann auf die HDD!
Der Aspekt mit den 3 Jahren ist interessant...Ich werde wohl wirklich wieder in 3 Jahren eine neue kauen, daher sind die Garantie und die iOPS relativ egal. Dennoch werde ich die Pro nehmen... man kann ja nie wissen und wenn alle Daten weg sind weil die SSD kaputt geht ist das auch nicht so toll ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 18:04:30 GMT+01:00
K. Hins meint:
Okay das ist ein wichtiger Punkt! Ich will auf keinen Fall das die SSD sich vorzeitig verabschiedet! Dann wohl in Richtung Samsung 840 kucken oder sogar zur 830er

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 18:06:25 GMT+01:00
K. Hins meint:
In dem Fall ist bei einer SSD also ein Backup sehr ratsam... gut das werde ich einrichten können! Gab es den auf der 840er hänger? Danke für die Hilfe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 18:06:58 GMT+01:00
K. Hins meint:
Okay das will ich auf keinen Fall! In dem Fall also lieber Samsung?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 18:07:38 GMT+01:00
K. Hins meint:
Wo liegen den die Unterschiede von der 840er zur Intel SSD? Von dieser habe ich noch nichts gehört

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2013 18:15:35 GMT+01:00
K. Hins meint:
Also von der Garantieseite wäre ich bei der OCZ tatsächlich besser dran... ich will ein logisches Laufwerk erstellen in dem die SSD und eine 1TB HDD verknüpft werden... da wäre es sehr ärgerlich wenn die SSD kaputt geht!
Vielen Dank für die Hinweise!

Veröffentlicht am 21.02.2013 18:19:33 GMT+01:00
K. Hins meint:
Ich nehme mir mal die Freiheit und fasse ein bisschen zusammen...
Die zuverlässigere und weniger störanfällige SSD ist die 840 pro, allerdings tut es eine Basic genau so oder sogar die 830er!
Allerdings ist in Garantiefällen OCZ kulanter und hier gab es bessere Erfahrungen!
Insgesamt solle man auf ein Backup achten da SSDs immer noch nicht wirklich sicher sind...
Gut in dem Fall ist mir die Samsung 840er Sympathischer und da ich auf Nummer sicher gehen will werde ich die 840 Pro nehmen da diese als neuste und best angepriesene SSD ja nur gut sein kann ;)
Vielen Dank für die viele Hilfe!

Veröffentlicht am 21.02.2013 18:43:20 GMT+01:00
shar meint:
Servus.

Würde zur Samsung raten.
Von den Vertex hört man nicht wirklich so viel gutes und aus direkter Erfahrung (Freundin) kann ich ebenfalls von einem Ausfall einer Vertex berichten.

Ich selber nutze seit längerem eine der ersten Intels, die nach wie vor anstandslos läuft. Ähnlich sieht es bei meiner Crucial C300 (m4 ist der Nachfolger) aus.
Nie ein Problem gehabt bisher.

Grüße ~Shar~

Veröffentlicht am 22.02.2013 00:06:44 GMT+01:00
Xeqter meint:
Na dann wünsche ich dir viel Spaß mit der SSD ;) du wirst es lieben und nie wieder hergeben wollen :D

Veröffentlicht am 20.08.2013 12:04:33 GMT+02:00
Die Diskussion ist zwar nicht ganz so neu, aber nun hab ich 2 Erfahrungsberichte. Ich hatte beide, eine OCZ Vertex 4 sowie die Samsung 840 Pro.

Beide sind mir nun nach einem halben Jahr defekt gegangen. Hat sich darin geäußert, dass sich Windows bei der OCZ gar nicht mehr starten ließ und bei der Samsung bei längerer Inaktivität meinerseits Windows "geruckelt" hat.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Computer und Zubehör Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  18
Erster Beitrag:  18.02.2013
Jüngster Beitrag:  20.08.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen