Kunden diskutieren > comic Diskussionsforum

Fußballer-Saga: Kai Falke


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.09.2008 20:20:55 GMT+02:00
Martin Boisen meint:
ab sofort, bestimmt auch demnächst hier bei Amazon, kann man den ersten Band (Hardcover) der Fußballerserie "Kai Falke" kaufen.

Der junge Fußballprofi Kai Falke wird nach einer überstandenen Meniskusoperation vom FC Barcelona verpflichtet. Dort trifft er auf den Jugoslawen Stefan Stanovic, der ihn nicht leiden kann und ihm das Leben schwer macht. Dafür schließt Kai bei einem Ausflug nach Tossa Freundschaft mit einigen jungen Fußballspielern, den Pablitos.

Als sich Stanovic bei einem unglücklichen Zusammenprall mit Kai das Bein bricht, beginnt für ihn Kai eine neue Leidenszeit. Hat ihn sein Pech wieder eingeholt? Können ihm seine Freunde, die Pablitos, helfen?

erschaffen von Raymond Reding, Francoise, Hugues startete die Serie 1974 zur Fußball WM in Deutschland und erfreute alle großen und kleinen Zackleser. Nach 4 Alben bei Koralle war dann leider erstmal Schluß in Deutschland. Der Salleck Verlag läßt jetzt die Herzen von einst wieder höher schlagen und bringt uns alle 16 Kai Falke Alben wieder nach Deutschland.

Ich gehörte damals zu den Zacklesern und fand die Serie damals schon toll. Kai Falke beim CF Barcelona und der Kampf um den Messecup gegen den HSV mit Kevin Keegan in Hamburg.

unbedingt lesenswert
Antwort auf den Eintrag von Martin Boisen:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
 

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.10.2008 13:21:56 GMT+02:00
Gernot meint:
Auch ich habe die Comics damals gern gelesen. So richtig interessant wird es aber erst ab Band 5, denn die ersten 4 habe ich schon aus dem Koralle Verlag. Auf 5..16 bin ich dann mal gespannt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.10.2008 20:04:51 GMT+02:00
Martin Boisen meint:
es lohnt sich aber in jedem falle alle bände neu zu kaufen, koralle = Softcover, salleck = hardcover und ein klasse covermotiv und eine neue übersetzung

Veröffentlicht am 19.04.2009 21:16:22 GMT+02:00
Martin Boisen meint:
demnächst erscheint Band 3 und in dieser Geschichte gehts um den HSV und Kevin Keegan

Veröffentlicht am 10.07.2009 21:47:49 GMT+02:00
Martin Boisen meint:
diese Tage ist der 4. Band "Der Torjäger " erschienen. Damit sind alle damals bei Koralle erschienen 4 Alben wieder erhältlich. Im Hardcoverformat. Im Herbst geht es mit einer deutschen Erstveröffentlichung weiter.

Veröffentlicht am 11.07.2009 13:17:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.07.2009 07:24:17 GMT+02:00
Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einen ganzen Karton mit Zack u.ä. Comics aus meiner Jugendzeit wiedergefunden und mit großem Amüsement noch mal durchgeblättert. Kai Falke fand ich schon mit 9 oder 10 sturzdumm und peinlich, darin war sich mein damaliger Freundeskreis einig, daran hat sich auch beim Wiederlesen nichts geändert. Kai Falke war und ist die mit Abstand schwächste Serie im Zack, inhaltlich und formal - wenn die still und leise im Abfalleimer der Geschichte versunken wäre, wäre es wirklich nicht schade gewesen. Diese blödsinnige Gemengelage aus Mannbarkeitsriten und nationalen Stereotypen (Der Deutsche ist aufrecht und ehrlich, der Franzos listig und verschmitzt, der Spanier notorisch heißblütig und der Jugoslav halt bösartig und verschlagen, das weiß man doch.) Die Neger (Schwarzafrikaner gabs damals noch nicht und dass die eines Tages einen enormen Beitrag zum modernen Fußball leisten könnten, ist diesen Chauvis natürlich nie in den Sinn gekommen) sind stark und größtenteils gutmütig, aber eben ein bißchen beschränkt, mit anderen Worten: hervorragendes Dienermaterial und immer für einen Lacher gut. Und erst die Darstellung der Frauen: hohlköpfige Püppchen, deren Leben um 2 Fragen kreist: Was ziehe ich an? und: Wie kriege ich ihn dazu, dass er mich flach legt? (Aber herrliche Beine, prächtige Möpse!). Jetzt mal ehrlich: Wer braucht so was noch?

Veröffentlicht am 19.07.2009 08:17:06 GMT+02:00
M. Kollmeyer meint:
Naja, als Zackleser fand ich die Serie nicht so toll, Besser war Dan Cooper und die Gentelman, ob die wohl noch mal erscheinen werden?

Veröffentlicht am 30.09.2009 18:23:28 GMT+02:00
Salü, "Kai Falke",
ich würde gerne annehmen, dass hier einfach ein Fan schreibt. Wirklich gerne.
Doch der Eindruck drängt sich doch durch die Art der Sätze etc. sehr auf, dass jemand vom Verlag oder ein ähnlich Interessierter hier die Alben hochschieben will - und leider nicht mit offenen Karten spielt. Das klarzustellen fände ich persönlich gut. :-)
Beste Grüße!

Veröffentlicht am 07.10.2009 08:53:04 GMT+02:00
Martin Boisen meint:
keine Bange, ich bin für keinen Verlag tätig, möchte nur auf diese hervorragende Fußballerserie aufmerksam machen. Gerade ist das 5. Album erschienen. Die erste bisher unveröffentlichte Geschichte der insgesamt 15 Alben - Der Mann von Tribüne F - heißt das neue Album

zu M Kollmeyer

zumindestens Dan Cooper ist beim Epsilon Verlag als Gesamtausgabe in Planung
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in comic Diskussionsforum (138 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  10.09.2008
Jüngster Beitrag:  07.10.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen