Kunden diskutieren > Blu-ray 3D Diskussionsforum

3D - nur Tiefeneffekt.


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 317 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.08.2011 10:39:12 GMT+02:00
DopeHat meint:
Hallo,

mal eine Frage zu dem 3D-Effekt. Woran könnte es liegen, dass ich keinerlei sogenannte Pop-Out-Effekte an meinem 3D-Fernseher zu Hause wahrnehmen kann? Liegts an der Technik, an den Einstellungen?

Als Fernseher dient mir der Samsung PS50C6970. Als Abspielgerät verwende ich eine PlayStation 3.

Getestet hab ich mittlerweile Filme wie Sammy's Abenteuer, Tron Legacy, Legende der Wächter...

Find ich etwas seltsam. Im Kino klappts doch auch, dass die Effekte/Dinge aus der Leinwand "herausragen" - nur zu Hause seh ich lediglich einen Tiefeneffekt.

Veröffentlicht am 08.08.2011 22:36:09 GMT+02:00
Kevin meint:
Hallo das würde mich auch mal interessieren. Besonders bei Fluch der Karibik 4 im Kino (sah ich auch nochmal in einem 5D Kino) kam nur ein Tiefeneffekt hervor. Was für mich kein 3D ist...:( Alleine bei Blackbeards Schwert (was man im Trailer sieht) - habe ich es mir erhofft, das dieser aus der Leinwand heraus sticht.

Besonders gut fand ich im Kino auch wenn es nur 10min waren - die Spongebob vorstellung in 3D - dort gab es nicht nur den Tiefeneffekt, sondern die Figuren kamen auch aus der Leinwand heraus. So wie es auch sein muss!:)

Danke für deinen Thread - jetzt ich wieder am grübbeln mit den 3D Fernsehern.

Veröffentlicht am 10.08.2011 09:31:13 GMT+02:00
A. Fischer meint:
Dieser Effekt wird leider sehr selten eingesetzt. Bin seit einigen Tagen im Besitz des LG LW 4500 und hab mir mal Monster vs Aliens angesehen. Hier ist am Anfang eine Szene wo einem ein Ball fast ins Gesicht springt, sehr geil. Also es geht wird aber wie gesagt selten eingesetzt.

Veröffentlicht am 10.08.2011 18:36:51 GMT+02:00
Kevin meint:
vieleicht liegt es auch nur an die filme und besonders die szenen, wenn so ein Ball auf einen zu kommt, muss soetwas ja auch erstmal ausgedacht werden, was als nächstes auf den zuschauer ins gesicht springt und jedesmal kann man das glaube ich auch nicht wiederholen... wie ist das den, wenn dieser ball dir ins gesicht springt? Kommt das direkt aus dem Fernseher heraus, so wie im Kino, das es zum anfassen ist? Bin gespannt auf die bluray resident evil 4 - die habe ich in 3D vorliegen, jedoch habe noch kein tv gerät. Dort gibt es viele solcher Szenen, wo ich denke, das was aus dem Bildschirm heraus kommt, allein wenn alice zu anfang die ninjasterne wirft. ich denke das wird geil das ma in 3d zu sehen

Veröffentlicht am 11.08.2011 12:27:01 GMT+02:00
A.Fischer meint:
Ja der Ball in diesem Fall kommt tatsächlich aus dem Bildschirm, meine Frau hat sich weggeduckt.......... der Knaller. Und ja diese Szenen sind wirklich selten und das meiner Meinung auch gut so. Die Wächter ( Film mit Eulen ) ist z.b grandios was die tiefe betrifft. Hab gestern mal reingeschaut und war gefangen von den Bildern. Der TV ist unendlich in seiner Tiefe.......... wahnsinn. Am Anfang dieses Films ist auch so ein Effekt von wegen aus dem Fernseher raus, :-) muss man gesehen haben. Im Kino ist das Bild natürlich auf grund seiner grösse beeindruckender, was die Schärfe und die Details angeht kommt das Kino allerdings nicht mit. Meine Meinung, bitte kein Glaubenskrieg anfangen.

Würde mir auf jeden Fall wieder einen TV mit Polbrille kaufen. !!!!

Veröffentlicht am 11.08.2011 14:34:26 GMT+02:00
DopeHat meint:
Siehst du. Da haben wir ja schon das Problem. Bei "Legende der Wächter" sagst du, dass am Anfang ein Effekt aus dem Fernseher kommt. Bei mir ist das eben nicht der Fall. Woran könnte das liegen? :(

Veröffentlicht am 11.08.2011 15:35:29 GMT+02:00
A.Fischer meint:
Hast du Monster vs Allien ?........ am Anfang die schon angesprochene Szene mit dem Ball der von einem Schläger ins Bild geschlagen wird. Diese Szene ist gut um zu probieren ob ein Pup-out Effekt vorhanden ist. Und der ist vorhanden, jedenfals beim LG LW 4500 den ich mein eigen nenne.

Veröffentlicht am 12.08.2011 11:34:21 GMT+02:00
Cologne66 meint:
Schon einmal ein anderes HDMI Kabel probiert ?

Veröffentlicht am 14.08.2011 21:07:21 GMT+02:00
Das sind jetzt reine Vermutungen von mir! Also bitte keine dummen Kommentare von Besserwissern!
Vielleicht sind solche Effekte einfach schwieriger zu produzieren. In der Tiefe kann man, wie A. Fischer schon sagt, unendlich weit gehen. Aus dem Bild hinaus sind allerdings, je nach Größe des Bildes, nur ein paar cm möglich. Außerdem darf der Rand des Objektes dabei nicht über den Rand des Bildes gehen. Deswegen glaube ich, sind die meisten 3D-Effekte nur "Tiefeneffekte".

Veröffentlicht am 15.08.2011 12:43:08 GMT+02:00
BS meint:
Also,ich habe einen LG 3D Fernseher! also bei mir kommen fliegende gegenstände besonders gut raus!

z.B Sammys Abenteuer 80% des filmes spielen sich bei mir im Wohnzimmer ab! bin sehr begeistert!

Veröffentlicht am 16.08.2011 08:14:35 GMT+02:00
DopeHat meint:
Dann soweit mal danke für die Informationen.
Hab am Wochenende ein neues HDMI-Kabel bestellt - sollte dann heute eintreffen. Vielleicht bringts ja Verbesserungen mit sich.

Veröffentlicht am 16.08.2011 12:01:17 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.08.2011 14:15:14 GMT+02:00
also die Gegenstände kommen bis zu 1 meter aus dem fernseher heraus!!!

wenn man keinen solchen fernseher hat sollte man keine meinung abgeben!

bei sammy kommen krabbe, schlange und und und fast bist zu nasenspitze!

LG LW4500!!!

Veröffentlicht am 17.08.2011 15:17:43 GMT+02:00
Owen Foley meint:
Also wenn Ihr viele Pop-Out-Effekte sehen wollt müßt Ihr Faszination Korallenriff 3D (3D Version inkl. 2D Version & 3D Lenticular Card) [3D Blu-ray] bestellen.
Da kommt ständig etwas aus dem Fernseher egal ob Fische, Riesenschildkröten oder Korallen.

Veröffentlicht am 17.08.2011 16:29:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.08.2011 16:30:31 GMT+02:00
DopeHat meint:
Danke für den Link. Hab mir die Blu-Ray gleich mal bestellt. Kostet ja nicht die Welt. ;)

Der Tipp mit dem Kabel scheint übrigens tatsächlich geholfen zu haben.
Bei meinem kurzen Testdurchlauf gestern kam die Schlange in "Sammy's Abenteuer" tatsächlich das erste Mal aus dem Fernseher ;)
Vielen Dank.

Veröffentlicht am 17.08.2011 17:04:38 GMT+02:00
E. Bareiss meint:
Ja ich liebe die Pop Out Effekte!! Schade das die so selten eingesetzt werden! Gerade das macht auch tolles 3D zu dem Tiefeneffekt aus!!
Siehe gerade aktuelle Haribo-Kinowerbung :-)

Am liebsten hätte ich echt noch das Sachen frei im Raum vor dem TV herumfliegen würden :-))) Das wäre das 3D Nonplusultra!

Veröffentlicht am 18.08.2011 14:09:23 GMT+02:00
M. Schenk meint:
Zunächst mal: PopOuts kann prinzipiell jeder 3D-Fernseher - im Prinzip müssen die Bilder nur "andersrum" versetzt sein als beim Tiefeneffekt.

Das Problem mit den PopOuts ist nur, dass sie auf Dauer ziemlich anstrengend für Augen und Hirn sind, gerade bei so kurzen Entfernungen wie in durchschnittlichen Wohnzimmern. Man versucht allzu oft instinktiv, den Objekten zu folgen - also übertrieben gesagt, auf die Nasenspitze zu schielen und diese scharf zu stellen. Bei manchen Leuten funktionieren die PopOuts auch überhaupt nicht - die sehen dann einfach doppelt, so wie wenn ein Gegenstand zu nah vor den Augen ist und man in die Ferne schaut.
Außerdem stehen sie bei vielen Filmemachern als billige Effekthascherei in Verruf.

Nette PopOut-Effekte gibt's z.B. bei "Ich, einfach unverbesserlich" (v.a. die Minions im Menü/Abspann) oder "Rapunzel, neu verföhnt" (Lampion-Szene).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2011 16:03:54 GMT+02:00
Cologne66 meint:
Na siehste - geht doch :-)

Veröffentlicht am 25.08.2011 08:21:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.08.2011 07:07:26 GMT+02:00
stevecee meint:
Pop-Out, Pop-Out, Pop-Out...

3D Wird in dem meisten Filmen zur atmosphärischen Unterstützung benutzt.
Ich denke wer einen Film ansieht und die ganze Zeit auf Pop-Outs wartet bekommt von der Handlung eher weniger mit.
Wer möchte, dass ihm ständig "Sachen um die Ohren fliegen" sollen, ist in einem Vergnügungspark vielleicht besser aufgehoben...

Veröffentlicht am 01.09.2011 11:47:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.09.2011 11:48:15 GMT+02:00
Satcomfunker meint:
Also ich habe gestern Resident Evil Afterlife mit meinen LG Cinema 3D LW4500 + PS3 angeschaut, die 3D Effekte sind der Knaller, aaaaaber, habe kein Pop-Out feststellen können. Habe gehört, dass so ein Pop-Out-Effekt in der Szene, wo Alice ihre Ninjasterne verschießt, vorkommt, da sie ja direkt auf die Kamera zufiegen. Aber da kam nichts...

Hat mal jemand im Kino diese 3D Haribo Werbung gesehen? Da fliegt direkt so ein Gummibärchen aus der Leinwand, das war geil :-)

Veröffentlicht am 01.09.2011 13:58:48 GMT+02:00
F. Bernhard meint:
also ich verzweifelne auchbei mir kommt nichts raus habe den ex 725. der fachverkaufer meint mein kabel ist gut. oder erwarte ich zuviel? oder der betrachtungwinkel

Veröffentlicht am 01.09.2011 14:21:24 GMT+02:00
F. Bernhard meint:
sorry habe das an der PS3 geschrieben.

Mein getestet Film ist Legender der Wächter.

Die Feder kommt mir schon endgegen aber habe nicht das Gefühl das sie raus kommt.?

Habe beim MM LG650 gesehen mit 3D. Hatte da so ne Demo laufen und da war der Effekt größer.

Oder sollte ich doch einfach das Kabel wechseln?

Veröffentlicht am 01.09.2011 15:12:17 GMT+02:00
Hallo Zusammen,
für mich sind die Pop-Out-Effekte ein essentieller Punkt von 3D. Ohne geht nicht. Der Mangel an Pop Outs wird häufig mit möglichen negativen Effekten auf die Gesundheit des Betrachters begründet. Ich meine: Wer Probleme mit Shutter Brillen hat solls sein lassen. Technisch sind diese Effekte kein Problem. Zur Zeit sind extrem viele REAL-3D Blu Ray konvertierte 2D Versionen. Selbst wenn diese, wie bei Narnia oder Ice Age, gut gemacht sind, so kommt trotzdem kein 3D-feeling auf. Bei konvertierten Filmen gibt es KEINE Drop Outs. Man sollte sich im Netz informieren und nur in 3D gedrehte Filme kaufen, denn Real 3D ist nicht gleichbedeutend mit Filmen die in 3D gedreht wurden. Ich schaue 3D in Full HD als 120 Zoll Bild auf einer Leinwand an. Das macht noch Sinn. So konnte ich bei Resident Evil jede Menge Drop Outs sehen (mein perönlicher Top Film für 3D, vor Tron, Avatar und Drive Angry). Auf meinem 50 Zoll TV kommt keine wirkliche Begeisterung auf. Mit oder ohne Pop-Outs. 3D ist in jedem Fall auch ein Großbildthema. Es stimmt, dass 3D am Anfang von der eigentlichen Handlung ablenkt. Ich löse das indem ich den Film sowohl in 3D als auch 2D schaue. Wenn man etwas Erfahrung mit 3D-Filmen hat, dann ist dieser Tiefeneffekt alleine nicht mehr überzeugend. Ich hoffe wirlich, daß die Filmemacher das endlich begreifen. Also her mit den Pop-Out Effekten sonst wird das Thema 3D wieder einschlafen. Für alle die unsicher sind: deutliche Pop Outs findet man zb. in Unverbesserlich Ich, Wunderwelt der Ozeane, Grand Canyon, Moonlight und Mastermind. Einige der Filme die ich hier genannt habe muss man leider noch bei privaten Anbietern kaufen.

Veröffentlicht am 03.09.2011 03:58:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.09.2011 02:43:40 GMT+02:00
grand canyon hat wie wie so oft gesagt STARKE pop ups.. leider aber auch selten..

wer testen will ob pop up funktioniert sollte sich folgendes mal anschauen:

Bei Monster VS Aliens die oft angesprochene Ball Szene in der ersten Minute.

Bei Grand Canyon River at Risk die Raftingtour mit der entgegenkommenden Gischt und Tropfen.

Bei Ich - einfach uverbesserlich die Szene wo im letzten Drittel ca 100 Raketen vom Shuttle abgeschossen werden und richtung Zuschauer fliegen.

Bei Tron gab es z.b. in meinen Augen ausschließlich Tiefeneffeckt.. war aber ganz geil, sah alles äusserst realistisch aus.
pop up ist nicht zwingend real, eher so eine art "show off - zeigen was möglich ist"..

zu legende der wächter und sammys abenteuer kann ich nix sagen da mich beide trailer absoult nicht angesprochen haben und ich auch keine kinder habe.

aber wir können die liste mit empfehlenswerten szenen gerne weiterführenö

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2011 07:17:47 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 22.01.2012 12:40:50 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 13 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  124
Beiträge insgesamt:  317
Erster Beitrag:  08.08.2011
Jüngster Beitrag:  27.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 40 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen