Kunden diskutieren > Bloodcast Forum Diskussionsforum

Bitte ändert die Art der Abstimmung hier auf der Seite


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-13 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.02.2013 11:59:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2013 12:15:50 GMT+01:00
VG meint:
Ich möchte gern vorschlagen, die Abstimmung zu ändern, und zwar so, dass auch wirklich nur die abstimmen können, die das Buch auch gelesen haben. Ich bin mir 100 % sicher, so wie es jetzt ist, stimmt jeder ab, der Lust hat, auch Nicht-Leser, und geht dabei, wenn überhaupt, nur nach den Fotos. Das verfälscht das Ergebnis mit Sicherheit! Ich kann mir im Moment zB einfach nicht vorstellen, warum Sabina vorn liegt (ja, nicht an Stimmen, aber der mit weniger Stimmen "gewinnt" ja hier die Abstimmung und bleibt. Nur falls da grad jemand Einspruch erheben wollte^^ ) Das hatte mich schon überrascht, ich hatte ehrlich gesagt eher mit dem Gegenteil gerechnet, da Sabina im Buch vielleicht 3 Sätze zu sagen bekommt, und ansonsten total blass bleibt. Nicht, dass ich das Ergebnis ändern will. Letztendlich hat noch keine einzige der Kandidaten für mich wirklich heraus stechen können, also einen Favoriten habe ich noch lange nicht, und darum ist mir auch das jetzige Ergebnis nicht so wichtig. Nur wundert es mich halt, denn ich versuche schon gern, Entscheidungen zu verstehen, und hier fällt mir das irgendwie gerade äußerst schwer..

[Aber vielleicht liest hier ja einer mit, der sich für Sabina entschieden hat (und auch das Buch gelesen), und kann mir seine Entscheidung kurz erklären? Das würde mich wirklich interessieren!]

Überhaupt, das würde ich mir generell bei jeder Abstimmung wünschen: eine Möglichkeit, zu erfahren, warum man nun wen gewählt hat. Das fände ich um einiges spannender, als nur das Ergebnis präsentiert zu bekommen.

Nun, mein Zweifel an der Abstimmung ist jedenfalls auch gleichzeitig meine Kritik am aktuellen Band (2): Bitte liebe Autoren, wenn wir schon nur aus 2 Kandidaten wählen können, dann möchte ich auch gerne mehr Informationen zu ihnen im Buch vorfinden, die mir eine Entscheidung überhaupt erst möglich machen! Diesmal wird wie gesagt zu Sabina kaum etwas Neues oder Interessantes geschrieben. Ich habe so leider eher das Gefühl, dass so versucht wird, die Leser in ihrer Entscheidung zu beeinflussen, und das gefällt mir überhaupt nicht.

Also die Reihe ist schon spannend, ich werde auch sicher weiter lesen, nur mit der Auswahl hier ist echt unglücklich gelöst, wie ich finde. So wie es jetzt ist, kann ich die Ergebnisse jedenfalls nur für das nehmen, was sie sind: Reiner Zufall.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2013 11:39:26 GMT+01:00
Johanna meint:
Hallo! Ich kann auch nicht verstehen, warum Sabina bleiben sollte.
Aber ich habe eine vage Theorie, warum sie gerade zu gewinnen scheint. Die Abstimmungsfrage ist "Wer soll NICHT im Haus bleiben"? Und viele, die nur mal eben schnell klicken wollen, klicken vielleicht die Person an, die sie favorisieren, also Hina. Das hätte ich auch fast getan.

Ich habe auch das Gefühl, dass unser Leser-Einfluss eher gering ist und das ganze durch die Autoren bzw. die Verleger gesteuert wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2013 21:51:23 GMT+01:00
VG meint:
Hm, du hast Recht, die Frage an sich ist schon unglücklich gestellt.. Noch ein Grund mehr, etwas an der Abstimmung zu ändern. So ist das wirklich nicht repräsentativ fürchte ich.

Veröffentlicht am 01.03.2013 15:33:53 GMT+01:00
SheWaits meint:
Hallo,
zuerst einmal,ich habe für Hina gestimmt,möchte demnach,dass Sabina erstmal in der Villa
bleibt.Und warum?Nun,eben genau weil sie bisher so blaß geblieben ist,denn ich würde gerne
mehr über sie und ihren Charakter erfahren und habe die Hoffnung,dass auch ihr Charakter dann ein bißchen besser beleuchtet wird.Ich habe das Gefühl,dass besonders
Sabina aktuell "vernachlässigt" wird,wir also über alle anderen Charaktere bisher mehr
erfahren haben.
Des Weiteren hege auch ich den Verdacht auf Schiebung der "Bloodcast"-Macher,denn
irgendwie wirkt es so,als sollten Lena (die hätte ich am liebsten schon nach dem ersten Band rausgewählt,sie ist viel zu offensichtlich die ganz,ganz besonders Nette und Mitfühlende)und Kayla möglichst lange vor Abstimmungen verschont bleiben.Das perfekte Ende, die Gute gegen die Böse,also das hat zwar ziemlich viel Pathos,ist aber meiner Meinung nach eine stimmige Erklärung,warum nicht aus allen Kandidatinnen gleichzeitig gewählt werden kann.
Naja,in letzter Konsequenz bleibt es Spekulation und die Bücher sind ja auch so recht kurzweilig und spannend gestaltet.Also rege ich mich nicht weiter auf,lasse mich unterhalten und gut is'.
Mit freundlichen Grüßen:)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2013 16:45:13 GMT+01:00
VG meint:
Ja das ist wohl schlussendlich einfach die beste Taktik. ;D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2013 12:15:51 GMT+01:00
Susan Delgado meint:
Also ich kann Dir genau sagen warum ich möchte, dass Sabina bleibt: in der ersten Folge hat jemand Sabina angesprochen und wollte mit ihr die Rolle tauschen. Es ist also wohl gar nicht die echte Sabina, die in der Villa wohnt. Mich interessiert einfach ob und wenn ja wer mit ihr die Rolle getauscht hat und warum. Und warum gerade mit Sabina und nicht mit einem der anderen Mädels...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2013 22:58:26 GMT+01:00
Wickie meint:
Also ich hab die Bücher gelesen und die erste Abstimmung verpasst. Bei der zweiten habe ich mich für das bleiben von Sabina entschieden weil sie eben überhaupt bislang nicht in Erscheinung getreten ist. Der Mysteriose Anfang wo ihr jemand anbietet zu tauschen den find ich schon spannend. Ich möchte nun wissen ob sie getauscht hat oder ob sie sich vielleicht selbst dem Casting zur Wahl stellt. Dies erschient mir auf alle Fälle spannender als eine sich anbahnende Liebesromanze zwischen Hina und Trainer. Tut mir leid bin kein Liebesromanfreund.

Im gesamten sind die Bücher kurzweilig, ich bilde mir ein irgendwo gelesen zu haben das dies ein erstmaliger Versuch ist, somit gibt es ja noch Potenzial bei weiteren Serien dieser Art.

Veröffentlicht am 12.03.2013 21:19:21 GMT+01:00
VG meint:
Vielen lieben Dank für eure Erklärungen! So ist mir das doch schon bedeutend nachvollziehbarer.. Das mit dem möglichen Rollen-Wechsel bei Sabina zB hatte ich schon wieder völlig vergessen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013 18:59:42 GMT+02:00
sie.bille. meint:
ich glaube kaum, dass jeder abstimmt - die abstimmseite muss man ja erst mal finden... :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013 19:00:35 GMT+02:00
sie.bille. meint:
ps.
ja ich bin für sabina. und zwar deshalb, weil mich interessiert, was sie versteckt.
kayla ist bloss ne zicke, die gibts zuhauf. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013 19:01:11 GMT+02:00
sie.bille. meint:
nee. die frage ist immer "wer muss gehen?" oder "wer bleibt nicht?"
das sollten die leut schon kennen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2013 17:05:14 GMT+02:00
Mir ging es so, ich habe die Frage nicht richtig gelesen und prompt falsch abgestimmt :( Ich wollte nämlich auch das Hina bleibt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.04.2013 20:00:52 GMT+02:00
sie.bille. meint:
naja.
genau lesen. ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Bloodcast Forum Diskussionsforum (7 Diskussionen)

ARRAY(0x9fa03858)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  13
Erster Beitrag:  25.02.2013
Jüngster Beitrag:  24.04.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen