Wie updaten von Vista auf 7?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.10.2009 13:05:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.10.2009 14:04:15 GMT+02:00
hkbf meint:
Wie muß ich mir die Installation auf mein Laptop mit Vista vorstellen?
Als normales Update oder komplette Neuinstallation des Rechners?
Das heißt, alle sonstigen Progamme und Einstellungen neu einrichten. Stehe da gerade auf dem Schlauch.
Wäre nett, wenn mir jemand behilflich sein könnte.

Veröffentlicht am 20.10.2009 18:54:18 GMT+02:00
Das ist eine sehr gute Frage da würde ich auch gern ne Antwort zu haben da ich auch auf Windows 7 umsteigen will.

Veröffentlicht am 21.10.2009 02:15:39 GMT+02:00
Das Update ist nur von Vista zu 7 möglich nicht von Xp zu 7., dann kommt es noch auf Die Vista Version an die man drauf hat. Aber alles in allem wenn Vista schon Länger auf dem Rechner ist ist eine Clean Install zu empfehlen!!!
Das bedeutet das sytem Komplett neu Insterlieren, aber wenn man von dem Isterlieren von 7 auf dem Vista Pc mit Easy transfer die Daten Sichert(Auf externer Festplatte oder DvD) kann man diese hinterher wieder in 7 einlesen!! easytransfer ist auf der Win 7 DVD!
Alles in allem Super einfach , und geht schnell von der Hand.

Veröffentlicht am 21.10.2009 04:13:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2009 06:50:23 GMT+02:00
St3ps meint:
Clean-Install ist immer vorzuziehen. So oder so ist eine Datensicherung vorher unabdingbar. Eine Überinstallation kann mehrere Stunden dauern und fehlschlagen! Hatte ich mal testhalber gemacht, schlug fehl. Vista war danach zwar noch einsatzbereit, aber ich hatte es eh nur testweise vor einer Clean-Installation mal ausprobiert. :)

Egal wie Du Dich entscheidest, Du kannst endweder über Vista das Setup aufrufen oder per CD-Boot. Solange Vista installiert ist haste bei beiden Varianten die Option Upgrade oder Neu-/Parallelinstallation.

Veröffentlicht am 23.10.2009 13:12:29 GMT+02:00
El Loco meint:
Sehr interessant. Daten sind ja wohl leicht zu sichern. Aber wie ist es mit den vorhandenen Programmen? Und laufen die Programme, die unter Vista installiert waren, auch unter Windows 7 probelmlos (ohne Neuinstallation)?
Bin dankbar für Hinweise.

Veröffentlicht am 23.10.2009 13:39:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.10.2009 13:40:40 GMT+02:00
PC-Freak meint:
es gibt einen grundsatz:
Alles, was unter Windows Vista läuft, läuft auch unter Windows 7...Für alles andere gibt es dann den Windows XP Mode(nur in der Professional und Ultimate Edition vorhanden)

Veröffentlicht am 24.10.2009 20:13:18 GMT+02:00
vistauser meint:
Kann mir jemand sagen, ob mit Easy Transfer auch alle Einstellungen und installierten Programme übernimmt.
Ich will damit sagen, kann ich meinen Rechner wieder genauso wiederherstellen wie er jetzt ist. Ich glaube nämlich das geht nur mit Acronis True Image.

Veröffentlicht am 25.10.2009 09:47:01 GMT+01:00
J.M. meint:
bei einem Neusystem empfehle ich immer neuinstallation und dann Sicherung mit Acronis Image. Man hat dann immer ein sauberes System.

Veröffentlicht am 28.10.2009 19:55:13 GMT+01:00
ganzunten meint:
@vistauser: Easy Transfer sichert nur die Benutzerdateien und Einstellungen, nicht aber die Programme selber!

Windows 7 Home Premium kann selbst ein komplettes Image des installierten Systems sichern (Betriebssystem + Userdateien + Einstellungen + Programme). Keine Zusatzsoftware nötig. Nennt sich "Systemabbild erstellen". Einfach "Sicherung" ins Startmenü eingeben :)

@hkbf: Windows Easy Transfer ist bereits bei Vista dabei. Egal ob Update oder Neuinstallation: auf jeden Fall die Daten vorher sichern. Eine Neuinstallation würde ich auch empfehlen. Einstellungen und Dateien werden mit Easy Transfer übertragen. Die Programme muss man leider nochmal installieren. Aber da hat man gleich die Möglichkeit, nicht gebrauchte Tools loszuwerden und hat auch gleich die neuesten Versionen der Progrämmchen installiert.

Wichtig beim Update: Es kann nur von der selben Vista-Version ein Update zu 7 erfolgen. Also 32 zu 32 bit usw und auch nur von Home Premium auf Home Premium usw.
UND: wenn Windows Mail unter Vista benutzt wurde, hat man nach dem Update erstmal kein Mailprogramm. Den Nachfolger Windows Live Mail muss man erst installieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2010 15:52:07 GMT+01:00
Gustav Kurz meint:
danke alles super - bis auf das schreckliche wort INSTERLIERERN ( kommt von Installation ) mfg short66
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in betriebssysteme und optimierungsprogramme Diskussionsforum (70 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  20.10.2009
Jüngster Beitrag:  28.01.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen