Konica Wechselobjektive


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.02.2013 00:06:45 GMT+01:00
Ich habe noch eine alte Konica Autoreflex TC - Spiegelreflexkamera mit einem HANIMEX-Makrozoom-Objektiv. Weiß jemand, ob man diese Objetive auf der Konica Minolta Dynax 5D DSLR verwenden kann?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 14:14:38 GMT+01:00
kkrieschen meint:
Hallo, definitiv nicht. Zu dem Zeitpunkt hatte Konica komplett eigene Standards, Minolta hatte seinerzeit den manuellen MD-Anschluss . Die Minolta/Sony DSLRs nutzen das Minolta AF-Bajonett, an dem schon nicht mehr die eigenen MD-Objektive nutzbar waren, es gibt einige (schlechte) Adapterlösungen, bei denen entweder die unendlich-Einstellung nicht funktioniert oder eine (schlechte) Linse das irgendwie ausgleicht. Ein Tipp zum Schluss: Unproblematisch lassen sich viele ältere Objektive an die digitalen Systemkameras adaptieren, das dort deutlich geringere Auflagemaß erlaubt rein mechanische Adapter die die optische Qualität der Objektive nicht beeinträchtigen. Da die elektronischen Sucher/Displays außerdem die Helligkeit ausgleichen kann man auch bei Abblendung noch was erkennen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 14:38:02 GMT+01:00
G.W.Lux meint:
Hm, ich habe recherchiert und herausgefunden , dass man die Konica AR (K/AR) Objektive nur mit Sony's NEX Kameras mit geeignetem Adapter verwenden kann. (Konica AR to NEX mount adapter).
Da die Konica Objektive eine kürzere Film-Objektivdistanz haben würden spezielle Adapter benötigt die zusätzliche Linsen bräuchten um auf dem Sensor ein geeignetes Bild zu reproduzieren und dabei würden die Vorteile der antiken Objektive wieder zunichte gemacht. Andereseits gibt es genügend Adapter um die Konica Objektive an anderen Kameras (Nikon, Canon...) zu benutzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 17:47:38 GMT+01:00
Ganz herzlichen Dank, kkrieschen,
aber da bleibt noch die Frage, wie ich mein Hanimex-Makro-Zoom-Objektiv irgendwie wieder "zum Leben erwecken" kann, resp. wo man Adapter bekommt, die das Problem lösbar machen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 18:04:03 GMT+01:00
kkrieschen meint:
Bei Amazon in "Elektronik. und Foto" - Adapter Konica Nex - und schon findet man für 18,99 ¤ einen. Statt Nex den Wunschanschluss nehmen und überraschen lassen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 18:31:53 GMT+01:00
Super! Danke.
Ich mach mich mal auf den Weg zu Sony!
Schöne Grüße aus Hessen
H. Jacobi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2013 13:52:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2013 13:54:15 GMT+01:00
Knipser meint:
Adaptierung von Vollformat auf Vollformat ist (aus physikalischen Gründen) nicht oder nur sehr schwer möglich. Anders sieht es bei den spiegellosen Kameras aus, die wesentlich kürzeren Abstand haben, da passt locker "ein Adapter dazwischen". Das ist eben der Vorteil von NEX, NX, Lumix ... die Adapter kosten zudem recht wenig und man kann die "alten" Objektive, die zumeist (für Vollformat) hervorragend berechnet sind, für APS-C oder m4/3 weiterverwenden.

Ich verwende 7 KonicaAR und mehr als 10 Canon EOS Objektive an NEX, NX, Lumix.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2013 18:44:26 GMT+01:00
DANKE, lieber Knipser!

Veröffentlicht am 27.02.2013 23:26:51 GMT+01:00
Losthighway meint:
Benutz mehrere Hexanons (50,52,55mm macro) an einer NEX5N mit Chinaadapter, sehr nette Sache. Kauf dir ne neue Kamera.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2013 23:17:34 GMT+01:00
Hans Dampf meint:
@ kkrieschen. Bei Minolta hieß der Anschluss "SR", weder MD noch MC. Auch wenn es die Leute tausendfach in die Foren schreiben, es hieße MC/MD-Bajonett, wird das immernoch nicht richtiger. :D Letztere Bezeichnetten nämlich nur die Blendenübertragungsmöglichkeit der Objektive.
Bei Konica hieß der Pendant "AR".
*klugscheißmodus off
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Angebote der Woche Diskussionsforum (84 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  23.02.2013
Jüngster Beitrag:  02.03.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen