Hallo habe mir einen Gixa Kopfhörer Bluetooth gekauft lässt sich aber nicht verbinden mit Handy oder Taplet kann mir jemand helfen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.01.2013 19:40:14 GMT+01:00
61093042350635

Veröffentlicht am 13.01.2013 05:23:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.01.2013 05:25:15 GMT+01:00
J. Fritze meint:
Das Einzige, was sich sinnvoll mit einer Tapete verbinden lässt ist Leim ;-)...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2013 10:53:30 GMT+01:00
Dankeschön sehr hilfreich .
Lache später

Veröffentlicht am 13.01.2013 18:09:13 GMT+01:00
Leonida meint:
Wie war denn das bisherige Vorgehen? Beim Gerät (Tablet oder Handy) muss Bluetooth aktiviert sein, die Suchfunktion muss eingeschaltet sein; evtl. heißt der Menüpunkt "pairing". Der Kopfhörer muss ebenfalls eingeschaltet sein, dann muss die Verbindungsfunktion aktiviert werden (ich kenne diesen Kopfhörer nicht, aber in der Bedienungsanleitung muss angegeben sein, welchen Knopf man wie lange drücken muss) - meist blinkt dann eine Kontrollleuchte, bis die Verbindung hergestellt wurde. Das Tablet oder Handy sollte dann den Kopfhörer unter den "verbundenen Geräten" auflisten.

Veröffentlicht am 15.01.2013 21:46:27 GMT+01:00
Fritze. Nimmst Leim für deine Tapeten hast du nun schaden oder einfach nur den Kleister gesoffen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2013 21:53:40 GMT+01:00
J. Fritze meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 15.01.2013 23:58:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.01.2013 23:58:58 GMT+01:00
Tierfreund meint:
Hallo,
habe vor kurzem ein Bluetooth Kopfhörer mit Handy und auch mit PC gekoppelt.
Hätte folgenden Tipp
Handy bei Bluetoothfunktion auf sichtbar stellen, Ein- / Ausschalter beim Kopfhörer länger drücken, bei mir blinkt die LED blau-rot im Wechsel
wenn Handy das Gerät identifiziert ein PW eingeben, bei mir 0000, Gerät als verbundenes Gerät im Speicher ablegen

Veröffentlicht am 17.01.2013 07:27:48 GMT+01:00
Piderman meint:
Hier bittet jemand um Hilfe und bekommt nur bescheuerte Antworten, die sich auf einen Schreibfehler in der Frage beziehen. Tolle Gesellschaft!
(Dabei beherrscht J. Fritze, der so nett auf den Schreibfehler hinweist, selber keine Interpunktion.)

Zum Thema:

http://www.zopo.de/content/60-mit-bluetooth-geraeten-verbinden- (bezieht sich zwar auf ein anderes Smartphone, aber trotzdem anwendbar).
Auf jeden Fall noch einmal die Anleitung der Kopfhörer durchlesen!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Angebote der Woche Diskussionsforum (84 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  8
Erster Beitrag:  12.01.2013
Jüngster Beitrag:  17.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen