Welche Apps fürs erste Smartphone?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 36 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.04.2013 20:05:49 GMT+02:00
Rosalie meint:
Hallo,
für mein erstes Smartphone suche ich Tipps für kostenlose aber wirklich gute, brauchbare Apps.

Z.B. welche für die Sicherheit des Handys (Virenschutz o.ä.)...

Veröffentlicht am 23.04.2013 21:07:16 GMT+02:00
Josef W. meint:
Hi,

was hast denn für ein Smartphone(Marke)wegen dem Betriebsystem mein ich!?
lg.

Veröffentlicht am 24.04.2013 07:49:28 GMT+02:00
Rosalie meint:
Ich habe es noch nicht, es soll aber das Samsung Galaxy S3 mini werden

Veröffentlicht am 24.04.2013 08:00:04 GMT+02:00
Hallo, zwecks Virenschutz gibt es Programme, die du dir kaufen kannst (Kaspersky, Norton) die speziell für Smartphones konzipiert sind. Jedoch tut es eine gratis App auch. Ich hab AVG Antivirus free und kann mich nicht beschweren. Ansonsten kann ich dir Shazam, Evernote, Whats APP, Dropbox und Barcoo für den Anfang empfehlen. Da kann man sehen was mit dem Smartphone möglich ist. Ansonsten vielleicht ein paar Spiele wie Real Racing 3. Schau einfach in den Play Store und lad dir das runter was dir persönlich gefällt.

lg.

Veröffentlicht am 24.04.2013 12:25:15 GMT+02:00
anonymus meint:
Den Amazon App-Shop würde ich mir runterladen. Es gibt jeden Tag eine App gratis und da sind sehr oft gute Sachen dabei. Als Anti-Viren Programm kann ich Avast empfehlen. Und Zedge, die haben total schöne Wallpaper, Live-Wallpaper usw.

Veröffentlicht am 24.04.2013 20:20:21 GMT+02:00
Bennz meint:
Als Virenprogramm kann ich dir den Virenscanner von AVG empfehlen. Der hat auch noch einige nützliche Nebenfunktionen.
Ansonsten sind What'sapp, der Amazon AppShop und Amazon-Kindle ein muss für mich.

Whatsapp macht einen überall und jederzeit erreichbar - FLuch oder Segen, man weiß es nicht.
Der Appshop bietet einiges an was ansonsten viel teurer zu kaufen wäre.

Und der Kindle - nun, eben das Kindle. Bücher lesen, kaufen, etc.

Veröffentlicht am 24.04.2013 21:20:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2013 21:21:28 GMT+02:00
Johann Sauer meint:
aCalendar (guter Kalender), Komoot (sehr nützliche App für Freizeitaktivitäten). Was Virenschutz angeht, da gibt es bei chip.de das passende Artikel dazu: http://www.chip.de/artikel/Android-Sicherheit-Mobile-Virenscanner-im-Test_61608789.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.04.2013 08:37:22 GMT+02:00
C. Kunze meint:
Virenschutz einfach mal im Shop nachsehen haben eine gute Auswahl. Als Diebstahl sicherung eventuell http://preyproject.com/ benutzen kostenlos und einfach genial

Veröffentlicht am 24.05.2013 11:36:37 GMT+02:00
Elmar meint:
Virenprogramme sind gerade bei Android ein Streithema, die Foren sind voll davon. Eins von den meist verwendeten ist Avast.
Den Amazon App Shop kann man sich ersparen, einzig die kostenlose App des Tages ist interessant, der Rest ist das selbe wie im Play Store.
Ansonsten sind Apps wie WhatsApp, Dropbox, Barcode Scanner, Blitzer.de, Pakete, Clever tanken ... interessant.

Veröffentlicht am 27.05.2013 18:23:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.06.2013 10:11:07 GMT+02:00
System und Individualisierung: 'Multicon' und 'Widgetsoid' zur individuelleren und effektiveren Gestaltung der Homescreens. Dateimanager (Wie Windows-Datei-Explorer auf dem PC)
Kalender: Da benutze ich 'Touch Calender' weil der ein 4x4 Widget hat in dem die Titel der Termine lesbar angezeigt werden.
Notizen: 'ColorNote'
Kommunikation: 'Whatsapp' ist ein "kostenloser" (89 Cent pro Jahr) Ersatz für SMS der gut funktioniert weil eigentlich alle mit Smartphone das installiert haben.
Auto: 'Blitzer.de', 'Ulysse Speedometer' (GPS Tacho)
Wetter: Da benutze ich 'WeatherPro'.
Fitness: 'Runkeeper' zum loggen von Rad-, Renn-, Wandertouren etc.
eBook-Reeder: 'Cool Reader'
Sonstiges: 'Barcodescanner', 'Camscanner' (Man fotographiert was ab und die App erstellt eine PDF-Datei), 'InstantHeartRate' (Mißt Puls), 'Leo' (Übersetzungen), Star Chart

Das sind so die Apps die ich "regelmäßig" benutze.

Veröffentlicht am 29.05.2013 11:51:57 GMT+02:00
ekafake meint:
Virenscanner braucht man nicht. Lieber nicht jeden Schwachsinn, vor allem wenn er nicht aus dem Play Store kommt, installieren. Die meiner Meinung nach einzig interessante Option ist bei Avast (und die ist echt gut) ist der Diebstahlschutz, am besten mit Root Rechten installieren (geht glaub ich auch ohne root aber dann nur als Geräteadmin, lässt sich mit factroy reset easy umgehen, anders ists nicht ganz so einfach).

So als "must-have" App würde ich Total Commander (Dateimanager) empfehlen, kann man immer brauchen.
Als Launcher Alternative (falls dir der installierte nicht so gefällt) NovaLauncher (damit kannst du die Homescreen Anzahl und vieles andere individuell einstellen).
Sonst vll. noch den Terminal Emulator, is nicht groß (ein paar kb), kann man immer brauchen.
Falls du das Gerät rootest den Busybox installer

Achja: Installier keinen Taskmanager, brauchts nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.06.2013 06:15:37 GMT+02:00
teufel meint:
bei gdata gibt es für eine jahresgebühr von 7 euro ein perfektes antivirusprogramm. habe dieses auf dem s2. funktioniert tadellos.
kostenlose apps sind z.b. telefonbuch, postleitzahlen, kalender

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.06.2013 18:19:13 GMT+02:00
ck 83 meint:
Gdata schneidet leider nur immer sehr schlecht ab,da gibt es bessere.

Veröffentlicht am 19.06.2013 19:26:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.06.2013 19:28:19 GMT+02:00
E. Preuß meint:
Wenn Du Busse und Strassenbahnen nutzen möchtest ist Öffi ein Muss. http://de.wikipedia.org/wiki/öffi

Schaust Du Nachts zum Himmel und fragst Dich, welches Sternbild Du gerade siehst? Google Sky Map gibt Dir die Antwort. Einfach Handy gen Himmel halten und der Himmel wird "beschriftet". Ich mag auch Flightradar24 - das kostet allerdings ca. 2-3 Euro. Und schon weisst Du, welches Flugzug (Typ, Airline, Route, usw.) gerade über Dich drüber fliegt.

Veröffentlicht am 20.06.2013 12:15:52 GMT+02:00
Heio meint:
Droidstats -> für die Kostenkontrolle
Ringdroid -> zum bearbeiten eigener Klingeltöne

Veröffentlicht am 25.06.2013 14:07:19 GMT+02:00
Bauer meint:
Wozu in aller Welt braucht ihr eure smartphones?? Ich habe Öffi drauf und einen freien Fahradnavi, außerdem höre ich gelegentlich gemäßigt Musik und Nachrichtensendungen im Radio, mache Fotos und Navigation in der Stadt. Für was brauchst du denn dein Navi???

Veröffentlicht am 02.07.2013 01:08:11 GMT+02:00
Die Bier App ist ein Muss! Schwupps wird dein Smartphone zum virtuellen Bierglass... ;D

Veröffentlicht am 02.07.2013 16:19:31 GMT+02:00
Shazam -> Musikerkennung

Veröffentlicht am 02.07.2013 23:29:18 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 03.07.2013 10:28:49 GMT+02:00
Special1986 meint:
Naja mal abgesehen davon das du dir ne Mogelpackung an Smartphone ausgesucht hast,
sind Apps die du dir mal näher anschauen solltest:
Als Musikfan -> Tunein (Internetradio)
Als Konzert oder Comedyliebhaber/in -> Eventim
Als Mangafan -> Quick Manga
Zum Surfen im Internet den Dolphin Browser
CamScanner kann ich dir noch empfehlen um von Dokumenten z.B. gute Fotos zu machen und sie dann z.B. per Mail vom Handy aus zu verschicken.
Was auch sehr gut ist ist der Allesumrechner Free

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2013 10:46:58 GMT+02:00
R. Rossi meint:
Ich dachte Kristina meinte SICHERE APPS! Dann kannst Du die erwähnten Apps vergessen! Es sei denn, es ist Dir egal, dass alles mitgelesen, mitgehört, abgespeichert, Bewegungsprofile aufgezeichnet werden usw. usf. Und dagegen hilft auch kein Antivirenprogramm!
Meiner Meinung nach ist es das wichtigste IMMER die AGB´s lesen, auch wenn es nervig ist und dann selbst entscheiden, brauche ich die blödsinnige App oder ist mir meine Sicherheit doch wichtiger!? ;-)
Lg

Veröffentlicht am 03.07.2013 19:53:39 GMT+02:00
Simon meint:
Also das ein Virenprogramm auf dem Smartphone überflüssig ist, ist ja mal sowas von "falsch". Android ist wie Windows, beste Zielgruppe für Viren und ähnliches. Falls man dann noch O-Banking oder sehr private Dinge auf dem Smartphone hat, ist es ein Muss einen guten Virenscanner installiert zu haben,

Zum Thema Taskmanager: Die meisten Androidhandys müssten diesen vorinstalliert haben. (Er ist zumindest ab 4.0 auf der Stock-rom enthalten, wie diese dann von den Herstellern verändert wurde ist immer unterschiedlich. Ich glaube aber (ich bin mir nicht sicher!), dass das S3mini keinen standartmäßig hat. Dann würde ich aufjedenfall einen empfehlen, wobei das mMn schwer ist einen vernünftigen im PlayStore zu finden. Das regelmäßige Beenden von Programmen (tasks) ist sehr wichtig, da dadurch wichtige Resourcen gespart werden und es auch die Akkulaufzeit beeinflusst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2013 10:06:55 GMT+02:00
Heio meint:
@Secretgardener.
Ich bin keine 12, möchte aber gern am Klingelton schon hören wer mich anruft.
"Das Telefonbuch-Programm ist sehr nützlich, ebenso das Anruf-Programm"
Ja ne, is klar. Vielleicht auch noch das SMS-Programm??
"Wer im Glashaus sitzt...."

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2013 11:38:18 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 10.04.2014 14:57:16 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.07.2013 13:00:37 GMT+02:00
BadBlazer meint:
die Speicherverwaltung von Android funktioniert etwas anders wie man es von Windows gewohnt ist. Das ständige Anwendungen schließen im Hintergrund kostet sicher nicht weniger Energie als es die aktive App tun würde.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Angebote der Woche Diskussionsforum (86 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  25
Beiträge insgesamt:  36
Erster Beitrag:  23.04.2013
Jüngster Beitrag:  26.08.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen