Kunden diskutieren > amazon spar-abo Diskussionsforum

Änderung der Amazon Spar-Abo Teilnahmebedingungen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-17 von 17 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.05.2013 19:24:51 GMT+02:00
Reziplikativ meint:
Hallo,

ich würde gerne erfahren, wie die Meinungen der Amazon Spar-Abo-Nutzer zu der Änderung der Amazon Spar-Abo Teilnahmebedingungen sind.

Meiner Meinung nach hat sich durch die Änderung der Amazon Spar-Abo Teilnahmebedingungen das Amazon Spar-Abo nicht postiv entwickelt.

Ich werde die Änderung der Amazon Spar-Abo Teilnahmebedingungen aber wohl akzeptieren müssen, wenn ich auf die Vorteile und die Nutzung der Amazon Spar-Abos nicht verzichten möchte.

U.a. stört mich, dass sich Rabatte verringern können und einige andere Nachteile zu den früheren Amazon Spar-Abo Teilnahmebedingungen vor der Änderung.

Meine Frage, wie sehen dies andere Nutzer der Spar-Abos von Amazon?

Danke für die Antworten und
viele Grüße

Veröffentlicht am 13.05.2013 14:03:38 GMT+02:00
Maycroft meint:
Mich stört es sehr, das man nicht einfach mal mehr eine Zusatzlieferung bestellen kann, man muss eine normale Bestellung aufgeben und zum normalen Preis bezahlen.

Veröffentlicht am 29.05.2013 15:40:48 GMT+02:00
Ich finde die Änderung absolut blöd. Vor allem steht bei mir das Datum 23. und wenn ich jetzt ein neues Abo erstellen möchte, dann muss ich noch nen ganzen Monat warten.
Auch die Zusatzlieferungen waren immer von Vorteil, aber jetzt geht's nicht mehr.

Veröffentlicht am 31.05.2013 12:15:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.05.2013 12:16:01 GMT+02:00
Manuela G. meint:
Das man nicht mehr zusätzlich im Sparabo bestellen kann finde ich nicht gut. Zum Glück habe ich mein Sparabo vorher noch in monatlich abgeändert. Wenn es sich nicht mehr rentiert gehe ich halt in den Laden um die Ecke einkaufen, was soll's. Die Bequemlichkeit ist dann dahin, aber wenn ich sowieso einkaufen gehe, dann kommt es darauf auch nicht an. Teurer komme ich im Laden auch nicht.

Veröffentlicht am 01.06.2013 08:36:14 GMT+02:00
videoed meint:
Eine Online-Bestellung von Waren des täglichen Bedarfs wird ja genau dann ausgelöst, wenn der Artikel im Handel vor Ort nicht zu haben ist oder nur zu absurden Preisen. Der Artikel wird also gerade aktuell benötigt - so dass die jetzige Wartezeit von 1 Monat bei Abschluss eines Spar-Abos überhaupt keinen Sinn mehr ergibt. Der Preis des Artikels ohne diesen Rabatt ist dann wieder so deftig, dass man wahrscheinlich gar nichts mehr bestellt und wartet, bis der gewünschte Artikel im Laden um die Ecke wieder vorhanden ist. Außerdem kann sich der Preis bis zur ersten Auslieferung auch schon wieder geändert haben ... Amazon wird sehen, dass sie mit dieser Aktion ihr "Spar-Abo" selbst abschießen.

Veröffentlicht am 13.06.2013 06:09:39 GMT+02:00
D. Ecker meint:
Ich habe meine Sparabos gekündigt.

Veröffentlicht am 13.06.2013 06:29:33 GMT+02:00
Wegen dieser Beiträge sehe ich davon ab ein Amazon Spar-Abo abzuschließen. Ein Spar-Abo ist für mich nur dann nützlich, wenn ich a) SPARE und b) kurzfristigen Mehr-Bedarf damit auch decken kann (zum Spar-Preis)

Veröffentlicht am 13.06.2013 10:18:20 GMT+02:00
BAV_User meint:
Also müsste man jetzt alle Abos auf die höchste Frequenz setzen und dann monatlich, sofern der Artikel noch nicht benötigt wird, "aussetzen", oder?

Veröffentlicht am 15.06.2013 11:50:45 GMT+02:00
Grafzahl meint:
Laut Spiegel Online vom 25.10.12 machte Amazon im 3. Quartal 2012 einen fetten Verlust (274 Mio Dollar). Ein Diskussionsteilnehmer errechnete für die Zeit davor eine magere Umsatzrendite von 0,5%. So kann man nicht "wirtschaften". In 2-3 Jahren wird Amazon in Deutschland den Schweif einklemmen und jammern, dass man hier kein Geld verdienen könne.

Veröffentlicht am 16.06.2013 10:15:48 GMT+02:00
C. Boese meint:
Ich habe meine Spar Abos nun alle gekündigt! 2 Produkte wurden Seitens Amazon schon vor einiger Zeit aus dem Spar Abo Programm genommen und man bat mir an, alternativ Artikel zu bestellen, zu total unverschämten Preisen. Um die 15% Rabatt zu bekommen muss man 5 Artikel pro Monat im Spar Abo bestellen. Na vielen Dank auch. Nein Danke Amazon. Solange die Spar Abo Bedingungen so sind, werde ich eben wieder meine Artikel im Laden kaufen gehen. Die fehlende Ersparnis macht bei den neuen Preisen vieler Artikel auch nichts mehr aus. :)

Veröffentlicht am 17.06.2013 08:30:52 GMT+02:00
Angelika Loch meint:
Leider sind alle meine Abos nicht mehr verfügbar weil leider anscheinend die Kooperation mit DM eingestellt wurde. Ich finde das unheimlich schade weil es für mich weniger das Geld war als die fehlenden Möglichkeiten zb soviel toilettenpapier auf einmal einzukaufen...

Veröffentlicht am 23.06.2013 12:41:32 GMT+02:00
samuel meint:
die meisten meiner abos wurden seitens von amazon eingestellt
oder so angepasst - (zb. statt nem 3er pack "muss" man nun ein 10er pack kaufen) das es für mich sinnlos geworden ist
dabei wurde bei den anpassungen auch noch massiv der preis erhöht

beispiel: Bestellte Artikel Preis
1 Exemplar(e) von: Dove Men+Care Pflegedusche Sensitive Clean 250 ml
Gesamtsumme: EUR 1,40

nun gibts es nur noch im 6er pack welches eigentlich 8,40 oder weniger kosten sollte da ich ja mehr nehmen muss
und was kostet es in jetzt: Spar-Abo Sie sparen: 5%
EUR 17,61 (EUR 11,74/l) Dove Men+Care Pflegedusche Sensitive Clean, 6er Pack (6 x 250 ml)

anderes beispiel mein deo 3er pack kostet immer Gesamtsumme für diese Lieferung: EUR 4,06
nun gibts ein 6er pack um sage und schreibe EUR 22,74 ohne abo möglichkeit

mein shampoo wurde von 2er auf ein 10er pack umgestellt usw.

tja und wie schon geschrieben den grossen rest hat amazon schon selbst storniert
den rest ich...

Veröffentlicht am 25.06.2013 12:45:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.06.2013 12:46:19 GMT+02:00
mgutt meint:
Dafür spricht:
+ Grundsätzlich glaube ich, dass 1 Intervall pro Monat und der "Zwang" mehr Artikel als Abo zu hinterlegen, mehr Leute dazu bringt ihre Abo-Bestellung zu vergrößern.

Dagegen spricht
- das Sortiment ist nicht groß genug und es sind nicht genug kleine Verpackungseinheiten vorhanden. Das mit dem zuvor genannten Shampoo ist auch mein Problem. Was soll ich mit 6x Duschgel. Und vielleicht möchte ich auch mal einen anderen Duft probieren?!
- Artikel, die noch nicht beim Spar-Abo teilnehmen, kann man nicht beobachten um sich bei Einführung benachrichtigen zu lassen
- Artikel, die beim Spar-Abo teilnehmen, aber aktuell nicht lieferbar sind, kann man nicht zum Spar-Abo hinzufügen (Sinn?!)

Die Ersparnis ist mir dabei ehrlich gesagt "egal". Bestimmte Artikel wie z.B. Kontaktlinsen bekomme ich nicht beim normalen Einkauf und wenn ich die per Post bekomme und dazu noch Geld spare.. warum nicht. Den Rest verbrauche ich sowieso. Daher habe ich aktuell 25 verschiedene Artikel im Abo. Teilweise mit sehr langen Intervallen. Wobei ich mir bei manchen sogar noch längere wünschen würde. z.B. bei Reinigungsmitteln. Wir machen zwar regelmäßig sauber, aber so viel braucht man da ja auch nicht als das man 2-3 Flaschen alle 6 Monate killt. Zumindest wir nicht. Aber das ließe sich wie gesagt auch durch kleinere Verpackungseinheiten beheben.

Bleibt zu hoffen, dass sich nun wieder mehr das Abo voll machen und das Sortiment dadurch besser wird.

Veröffentlicht am 24.07.2013 21:09:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2013 12:02:43 GMT+02:00
Shinzon meint:
Habe auch vieles gekündigt bekommen oder selbst gekündigt. für mich waren die DM Artikel immer ein Grund zu bestellen, da die Kooperation beendet wurde kaufe ich wieder alles vor Ort ein. bei anderen Produkten stieg die Anzahl meist von 3 auf 10 Stück und das zu höheren Preisen...bringt also auch nichts mehr außer man möchte einen Tante Emma Laden eröffnen.

Veröffentlicht am 31.07.2013 09:08:49 GMT+02:00
Auch bei mir waren hauptsächlich Sachen aus dem DM-Shop im Abo. Das fand ich sehr praktisch, weil ich mit den Abos seltener zu DM musste.
Bei vielen Abo-Angeboten ist der Preis viel höher, als im Einzelhandel. Mir ist nicht klar, warum ich das dann als Abo bei Amazon bestellen soll?
Mein Fazit momentan: so richtig attraktiv ist das Spar-Abo nicht. Oft sind die Verpackungseinheiten zu groß, der Preis ist zu hoch oder die Sachen werden nicht im Abo angeboten

Veröffentlicht am 25.08.2014 20:18:16 GMT+02:00
blaumeise meint:
Ich wollte nur einmalig einen Artikel bestellen und wude ungefragt auf ein Spar Abo das ich gar nicht möchte umgeleitet, finde ich unverschämt.
Ich hoffe ich kann die Lieferung stonieren. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Veröffentlicht am 16.12.2014 17:07:28 GMT+01:00
Ich beziehe immer genau 5 Produkte, jetzt wurde mir im letzten Moment ein Produkt gestrichen und ich habe somit 10% verloren - diese Bedingungen finde ich nicht in Ordnung, wenn ich es stoniere ja aber wenn Amazon ein Produkt stoniert dann soll auch der Konzern die 10% tragen
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in amazon spar-abo Diskussionsforum (36 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  17
Beiträge insgesamt:  17
Erster Beitrag:  12.05.2013
Jüngster Beitrag:  16.12.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 12 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen