Kunden diskutieren > amazon spar-abo Diskussionsforum

Hundefutter


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.03.2011 21:34:48 GMT+01:00
Andy meint:
Also, wir haben einen recht großen Hund, da ist nichts mit kleinen Caesar Schälchen. Jede Woche viel Schlepperei mit den schweren Büchsen. Alles erst in den Einnkaufswagen, dann alles aufs Band, weil verschiedene Sorten und dann wieder in den Wagen und zum Schluß alles wieder ins Auto. Zuhause dann alles in die Garage räumen. Umgerechnet gut 40 KG Bodybuilding.
Jetzt kommt es frei Haus.
Aber das ist nicht der wichtigste Punkt. Ich wollte das Nassfutter mal am Wuff testen und es ist von der Qualität 100x besser, als der Kram, den man im Supermarkt bekommt
Ich will noch lange an ihm Freude haben und daher stört mich der etwas höhere Preis auch nicht
Das Bonbon mit der kostenfreien Lieferung direkt an die Haustür finde ich natürlich mega gut.
Amazon hat zwar tausende Artikel, aber durch die Rezessionen wird Schrott schnell aussortiert. Frag mal im Supermarkt, ob das Futter was taugt oder nicht. Selbst im Fachhandel versuchen sie dir nur die teuren Hausmarken an zu drehen.
Wenn ich hier lese, dass das Futter selbst bei extrem wählerischen Hunden super ankommt und aus 100% Fleisch hergestellt wird, bin ich schon mal bereit zu testen. Das Ergebnis war bombastisch, denn seiner Nase entgeht nichts und er fand das Futter gleich super gut.
Und für mich hat die Schlepperei ein Ende.
Prima Idee, dieses Sar Abo.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2011 02:25:12 GMT+02:00
Karin meint:
Ich habe mir gerase die Sorten hier angeschaut...wo soll da Qualität sein? Die Firma die mit R anfängt und anin aufhört oder was? Ich würde mal das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" von Hans Ullrich Grimm kaufen und lesen....und dann neu Urteilen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2012 09:50:42 GMT+01:00
E. Bohm meint:
Nur wenn dann die gewählte Futtersorte aus dem Angebot genommen wird ohne das man informiert wird (habe es nur durch Zufall kurz vor anstehender Lieferung gesehen) finde ich das nicht so gut.

Veröffentlicht am 15.12.2013 08:08:38 GMT+01:00
Katzenfan meint:
Also ich habe 5 Katzen, mir jetzt einmal hier die Artikel von Amazon angesehen. Hochwertig ist bis Josera und Almo Nature wohl keines dieser Futter, ganz zu schweigen von dem Zucker-, Sojagehalt, den Geschmackszugaben und dergleichen. 80% der Futtersorten die hier beworben werden würde ich meinen Lieblingen nicht zumuten, denn ich will noch lange Freude an ihnen haben.
Auch das mit dem liefern frei Haus ist nichts neues, ich bestelle seid Jahren über das Internet mein Futter und das Streu und meist viel günstiger als hier. Noch dazu gibt es auf der Plattform wo ich bestelle für all jene Großbesteller Rabatt.

Was da an den Artikeln hier auf Amazon toll und gut sein soll erschliesst sich mit nicht.

Veröffentlicht am 06.02.2014 17:17:22 GMT+01:00
Wenn die Menschen nichts zu schimpfen haben ,sind sie nicht Glücklich .Auf eas für einem Niveau sie aber schimpfen da kann man nur den Kopf Schüteln .

Veröffentlicht am 01.06.2014 14:58:07 GMT+02:00
nachteule meint:
Keiner wird gezwungen, Artikel im Sparabo zu kaufen. Das gilt für Hundefutter und alles andere - richtig? Wer - wie ich - einen großen Hund hat, nicht zentral wohnt und alles mit dem Fahrrad fährt, ist froh, daß es diese Möglichkeit gibt. Für meinen ausgesprochen wählerischen Setter habe ich auch schon alles mögliche ausprobiert, man muß ja nicht gleich einen 15 kg Sack kaufen. Außerdem kann das Sparabo schnell und problemlos abgeändert werden. Eigentlich verstehe ich die ganze Diskussion nicht, es gibt viele Lebensformen und -weisen und ein paar davon, vielleicht sogar viele, sind glücklich, in Ruhe einen Artikel aussuchen zu können, die Bewertungen dazu zu lesen und diesen dann, sofern für gut befunden, ins Haus gebracht zu bekommen. All das kannste im Geschäft so entspannt nicht machen - also wozu überhaupt diskutieren. Ich jedenfalls finde es gut, zahle gerne auch ein paar Groschen mehr.

Veröffentlicht am 16.06.2014 15:23:48 GMT+02:00
Lini meint:
@Karin: Ich teile deine Meinung voll und ganz! Schön, dass es noch Menschen gibt, die hinterfragen, was sein Hund oder seine Katze so zu sich nimmt, wenn man sie mit den "gänigen Marken" füttert!
Interessant wäre auf Amazon ein Sparabo für Frostfleisch....wobei ich eh auf anderen Plattformen das Fleisch für meine Raubtiere beziehe (wo ich mir auch sicher sein kann, dass nur - aber auch NUR - Fleisch drinne ist und weiß wo die geschlachteten Tiere herkommen) Ich will hier keinem meine Lebensweise aufdrängen, aber JEDER in meinem Bekanntenkreis der barft hat supergute Erfahrungen gemacht. Als Beispiel die Hündin von meiner besten Freundin: Maltesermix, von Kindesbeinen an roh gefüttert ist jetzt mittlerweile 19 Jahre alt und noch echt fit für ihr Alter.
Ach ja: Rohfütterung kommt im Normalfall mindestens ein Drittel günstiger, als wenn man mittel- bis hochpreisiges Futter kauft. Liegt wohl auch daran, dass man wesentlich geringere Menge an Futter braucht, da beim Rohfüttern wenig, aber dafür hochwertiges Futter gegeben wird. Im Supermarktfutter sind ja kaum Nährstoffe und viel zu viel Zucker drin, ist ja klar, dass die Vierbeiner davon nicht satt werden...

...ich füttere mein Kind schließlich auch nicht jeden Tag mit Burgern von der goldenen Möve, sondern achte auf Ballaststoffe, Vitamine und Ausgewogenheit beim Essen.

Veröffentlicht am 30.06.2014 20:08:23 GMT+02:00
Jana meint:
Ich beziehe das Sparabo mit dem Trockenfutter für Hunde seit Jahren und bin sehr zufrieden. Die Hunde sind satt und wachsen gut, sie sind mobil und nie krank. Was will man mehr, und das Beste: das Futter wird pünktlich und kostenlos bis vor die Haustür geliefert. Danke Amazon....!!!

Veröffentlicht am 18.12.2014 14:05:49 GMT+01:00
BAV_User meint:
Ich habe mehrere Sorten Trockenfutter für unseren Hund getestet und die Sorte, welche er am besten vertragen und gegessen hat, beziehen wir nun 1x monatlich im 12kg-Paket als SparAbo.
Das Futter macht einen guten Eindruck und der Preis hat es in sich! 12kg MeraDog PURE Senior für den selben Preis, den wir früher für die Versorgung mit ALDI-Futter (was anderes hat sie nicht gefressen) bezahlt hatten.

Daumen hoch dafür!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  04.03.2011
Jüngster Beitrag:  18.12.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen