nicht hilfreich


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.08.2012 16:51:30 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 17.08.2012 18:17:17 GMT+02:00
Harry meint:
Grundsätzlich istbdie Verlinkung zu Rezensionen auf amazon.com sicherlich eine echte Bereicherung für Kunden. Die vorliegende Rezension eines Buches über Filemaker ist jedoch nicht im Ansatz hilfreich und lässt an der Echtheit von Kundenrezensionen zweifeln. Es wird hier die Software selbst gelobpreist wie auf einem Werbeflyer und obwohl klar das Buch genannt wurde enthält der Text keinerlei sonstigen Beziug dazu. Wird in den Rezensionen auf amazon.com unlauter gearbeitet?

Veröffentlicht am 11.09.2012 20:29:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.09.2012 20:42:25 GMT+02:00
Spaethling als Rezensent eines Mozart-Buches zu sehen, ist natürlich ein wahrer Heuler. Mit seiner absurd fehlerhaften Übersetzung von Mozart-Briefen hat sich Spaethling zum legendären Gespött der Mozart-Forscher gemacht. Nur er war in der Lage, Mozarts Satz: "so aber - - ziehe ich nur mein schnupftuch heraus und schmutze." (14. November 1777) mit: "As it is, I just pull out my handkerchief and hide a smile[sic!]." zu übersetzen. Und aus Mozarts "O, wenn man genereux ist, kann man alles haben" machte er tatsächlich: "Oh, there are no limits to those who think imaginatively"[???]. Wenn so ein "Riesenfachmann" seine Meinung über Wolffs Buch abgibt, dann zählt das natürlich doppelt! :)

Veröffentlicht am 30.09.2012 01:22:34 GMT+02:00
Evi1M4chine meint:
Rezensionen über das komplette Buch… bevor irgendwer es kaufen, geschweige denn lesen konnte… Nett dass man jetzt wenigstens über die vorher schon weltweit bekannte Tatsache offen ist, dass 90% alle „Rezensionen“ auf Amazon komplett Fake und bezahlte Werbung sind.

Veröffentlicht am 14.10.2013 08:14:57 GMT+02:00
Moosfrosch meint:
Ich finde diese nicht zueinander passenden Beiträge unter dem Titel "nicht hilfreich" in den Kundendiskussionen versammelt. Offenbar alles Meinungen zu unterschiedlichen Büchern, aber zu welchen ist nicht erkennbar. Amazon, hier läuft was schief!

Veröffentlicht am 18.11.2013 12:09:15 GMT+01:00
wenn ich bei Amazon Deutschland ein Buch suche, dann wäre es gut, wenn eine angebotene Buchbesprechung eben auch in deutscher Sprache abgefaßt sein würde. Mit der nur englischen Darstellung macht es sich Amazon zu leicht.

Veröffentlicht am 14.01.2014 16:12:27 GMT+01:00
Peter N. meint:
....angeblich soll es eine deutsche Fassung der Chet Baker Biographie geben-, konnte aber eine solche bisher weder
im Buchhandel noch im Internet ausfindig machen-, vielleicht weiß jemand was dazu??
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Amazon Kundenrezensionen Diskussionsforum (19 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  05.08.2012
Jüngster Beitrag:  14.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen