Kunden diskutieren > AutoRip Diskussionsforum

Danke Amazon


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-34 von 34 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 24.07.2013 18:26:33 GMT+02:00
bakerman meint:
Einfach toll. So hab ich mir das eigentlich schon immer vorgestellt. CD kaufen und überall anhören können. Toll! Warum geht das denn nicht auch bei Büchern? Würde den illegalen Download sehr reduzieren. Toller Service

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2013 10:26:28 GMT+02:00
Kephas meint:
Hallo Frank,
ich denke, Amazon wird sich wundern, dass Du Dich für eine 'automatische Rippe' bedankst. 'Autorip' kommt vom engl. Wort 'to rip', was soviel bedeutet wie '(auf)reißen', während 'a rib' den Teil eines Skeletts, nämliche eine Rippe bedeutet.
(Das sollte jetzt keine Kritik sein. sondern nur ein kleiner, freundlicher Hinweis)

Veröffentlicht am 27.07.2013 16:57:41 GMT+02:00
Ist eine sehr schöne idee und erspart eine menge arbeit. Echt toll!

Veröffentlicht am 27.07.2013 17:54:20 GMT+02:00
Marion Boysen meint:
AutoRip - eine wirklich super klasse Idee. Meinen herzlichen Dank an Amazon. Da ich meine CD-Neuerwerbungen immer rippe/gerippt habe, spart mir das jetzt viel Zeit. Und natürlich ist es eine Überlegung wert, ob ich mir nur den Download kaufe oder die CD mit Download. Beim gestrigen Start meiner Cloude nach etwas längerer Pause, wurden fast alle meine bei Amazon gekauften CDs in die Cloude eingestellt. Ein Zuwachs von 52 Alben. Bin mir natürlich darüber im Klaren, dass aus lizenzrechtlichen Gründen nicht 100% alle dort erscheinen können. Aber, der Service ist eine tolle innovative Idee. Und die gelieferte MP3-Qualität bekäme ich in Eigenregie auch nicht besser hin. Wirklich fein. Vielen Dank.

Veröffentlicht am 30.07.2013 10:46:30 GMT+02:00
Siebensky meint:
schade das nur das neue iOS unterschützt wird... Habe einen iPod Touch der 1. Generation mit JBL-Docking-/Soundstation und da kann ich den Amazon Cloud Player gar nicht erst installieren. :( Das ist wirklich sehr sehr schade, aber ich werde mir bestimmt jetzt nicht alles neu kaufen, nur um es nutzen zu können. Also heißt es hier leider für mich, das alles beim alten bleibt und ich es nach wie vor manuell drauf packen muss... ärgerlich.:(

Veröffentlicht am 30.07.2013 22:45:25 GMT+02:00
Früher habe ich meine einzelnen Songs bei Amazon für 99 Cent gekauft, habe sie runtergeladen und das wars. Mehr habe ich nicht gebraucht. Aber jetzt? Ohne mich zu fragen wird meine gekauft Musik in einen Onlinespreicher gestellt. Ein normaler Download via Browser ohne das Amazon in meinem PC rumschnüffelt, ist nicht mehr möglich, auch wenn es in der Hilfe noch anders steht. Und wer glaubt, daß das auf dauer kostenlos bleibt ist naiv. Erst werden Begehrlichkeiten geweckt und dann, wenn alles online steht, wird preislich zugeschlagen.
Das gab es schon mal von Sony und war deren Untergang, weil die gekaufte Musik bei Einstellung des Programms weg war.
Ich habe jedenfalls zum letzten mal Musik bei Amazon gekauft. Zum Glück bin ich bei Ebooks erst garnicht auf den Kindle-Hype reingefallen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.08.2013 12:37:17 GMT+02:00
J. Werner meint:
Warum gehen Sie nicht über iTunes? Auf Ihrem PC müssen Sie den Amazon Cloud Player installieren, dann gehen Sie hier mit ihrem Login auf ihre Amazon Cloud, suchen ein Album raus, klicken auf Runterladen. Der CloudPlayer vom PC lädt dann alles runter und importiert das in iTunes. Dann noch Synchronisieren und alles klappt!

Veröffentlicht am 15.08.2013 16:54:37 GMT+02:00
sebmed meint:
Für Vinyl-Käufer ideal, da LP´s selbst rippen doch etwas zeitaufwendig ist.
Download und in i-tunes importieren geht schnell und unkompliziert.

Veröffentlicht am 17.08.2013 19:45:32 GMT+02:00
Lena Bean meint:
Ich find´s ebenfalls klasse. Hätte ich jetzt auch gern für Bücher, d.h. wenn ich mir ein echtes Buch kaufe, wäre es super wenn man das ebook gleich dazu bekommt :-)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in AutoRip Diskussionsforum (59 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  33
Beiträge insgesamt:  34
Erster Beitrag:  26.06.2013
Jüngster Beitrag:  17.08.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen