Kunden diskutieren > AutoRip Diskussionsforum

Frechheit!!!!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 198 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.07.2013 10:00:34 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.07.2013 10:25:32 GMT+02:00
Gehe auf MeinKonto/Cloud Player und da sind alle Alben die du gekauft hast. Kannst du von da streamen oder auch saugen. Da kostet nichts extra.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 10:49:18 GMT+02:00
Sie schreiben doch selber, dass Sie die Meldung bekommen haben, dass die Alben in Ihrem Cloud-Player bereit stehen. Logischerweise müssen Sie dann auch diesen aufrufen und nicht einfach auf die Artikelseiten der betreffenden CDs gehen. Von daher ist der Thread-Titel "Frechheit!!!" wirklich mal eine Frechheit. Vielleicht wäre der Titel "Frage AutoRip" da etwas besser gewesen. Zudem liefert amazon.de sowie die Ihnen zugegangene eMail ausreichende Anleitungen zu diesem Thema, so dass der von Ihnen erlittene Herzstillstand mit Sicherheit zu vermeiden gewesen wäre...

Veröffentlicht am 10.07.2013 10:59:53 GMT+02:00
muffy666 meint:
Immer wieder faszinierend, dass die eigene Unfähigkeit als betrügerisches Tun von anderen empfunden wird. Sowas gibts m.E. nur bzw. bevorzugt in diesem schwachsinnigen Land.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 11:11:50 GMT+02:00
Solar Forge X meint:
muffy

Volle Zustimmung ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 11:21:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2013 11:23:33 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 11:26:33 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.07.2013 12:39:17 GMT+02:00
Florian meint:
http://lmgtfy.com/?q=amazon.de+cloud+player&l=1

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 13:10:12 GMT+02:00
Immer wieder "faszinierend", dieser "gepflegte" Umgangston in diesem unserem Lande!
Da hat sich jemand gleich eingangs entschuldigt und zugegeben, dass er vielleicht nicht so gut zurecht kommt, aber gleich wird er abgewatscht und als schwachsinnig hingestellt. Das erinnert fatal an jene Autofahrer, die gleich auf der Hupe stehen, falls mal jemand vor ihnen einen Fehler macht oder den Bruchteil einer Sekunde nicht aufpasst. Das ist wesentlich schwachsinniger als jemand, der auf eine einfache Frage eine einfache Antwort erwartet. Ich gebe zu, dass ich weder weiß noch wissen will, was "AutoRip" und Cloud Player sind, aber was Höflichkeit und Anstand ist, das habe ich doch noch gelernt!
Schönen Tag noch !!

Veröffentlicht am 10.07.2013 13:11:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2013 13:19:55 GMT+02:00
Wücherburm meint:
hallo Florian, danke und wo soll der Link hinführen??
schade dass man hier keine Screenshots beifügen kann. Aber ich will es mal so probieren:

Wenn ich in meiner Email, welche ich heute von Amazon erhalten habe, auf den Satz
"42 von Ihnen bei Amazon.de gekaufte CDs stehen jetzt kostenlos für Sie im Amazon Cloud Player bereit."
oder "Alle 42 Alben ansehen"
... klicke, dann lande ich auf folgender Seite:
"https://www.amazon.de/cloudplayer?ref_=DE_dm_duo_vw_10#latestPurchases"

Wie der Link erahnen lässt, ist er in keinster Weise personifiziert. Daher lande ich auch einfach nur in meinem Player.
Und er bezieht sich deshalb auch nicht auf irgendwelche Alben, die ich in grauer Vorzeit mal als CD gekauft habe.

Wenn ich auf den Link "Weitere Informationen zu AutoRip" (auch in der Email) klicke, lande ich auf
http://www.amazon.de/b?ref=DE_dm_duo_10&node=2624847031

diese Seite hat die Überschrift: "So geht's"

mit folgendem Inhalt:
----8<-------
1. AutoRip-Album kaufen: Wählen Sie aus über 500.000 CDs und 14.000 Vinyl-Schallplatten in unserem Musik-Shop. AutoRip-Alben erkennen Sie ganz einfach am AutoRip-Logo in den Suchergebnissen oder auf der Detailseite des Produkts.

2. MP3-Version gratis erhalten: Wenn Sie Ihren Einkauf abgeschlossen haben, öffnen Sie einfach Ihren Amazon Cloud Player. Dort wartet Ihr MP3-Album bereits auf Sie - Sie können es abspielen oder herunterladen. Bei Vorbestellungen steht das MP3-Album ab dem Erscheinungstermin für Sie bereit.

3. Überall anhören: Ihr Album haben Sie über Ihren Amazon Cloud Player jetzt immer dabei. Ihre AutoRip-Alben, MP3-Einkäufe und sogar von Ihnen hochgeladene Musik können Sie jederzeit streamen oder herunterladen - mit Ihrem PC oder Mac, Android-Gerät, iPhone, iPad oder Kindle Fire.
----8<-------

Daher ist es für mich eine "Frechheit". Denn so dusselig kann keiner sein, dass er Emails mit solchen Links "ausversehen" rausschickt, wenn er sich vorher individualisierte Claims aus der Datenbank zieht. Möglicherweise ist die AutoRip Sache eine gute Idee, aber noch nicht "kommunikativ" ausgereift.

Und eindeutiger gehts wohl kaum: In der Anleitung steht als erster Schritt: "AutoRip-Album kaufen".
Da steht nichts mehr von kostenlos!

Also hier mal meine Frage an die großen Terminologiemeister bei Amazon:
Was ist ein "Album"?
Was ist ein "AutoRip-Album"?
Warum eigentlich "auto", im Sinne von "automatisch", wenn ich mir doch alles einzeln zusammen klicken muss!?

Okay, muss dann mal was arbeiten.

Veröffentlicht am 10.07.2013 13:19:35 GMT+02:00
Florian meint:
Und die "alten" 42 Alben sind nicht in Ihrem Player?
Nehmen Sie z.B. mal diesen Link: https://www.amazon.de/gp/dmusic/mp3/player?ref_=DE_dm_duo_vw_10#albums
Bei mir sehe ich dann dort alle als mp3 gekauften Alben sowie die Autorip-mp3s.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 13:24:48 GMT+02:00
Mir ist absolut rätselhaft, warum Sie denken, dass ich Mitarbeiter von Amazon.de bin?!?!

Mein Post zielte ja im Endeffekt nur darauf ab, dass Sie, da Sie ja zugeben, dass es an Ihnen liegen könnte, dass es mit den MP3s nicht klappt, den Thread in weniger vorwurfsvoller Art und Weise hätten eröffnen können. Denn, wie gesagt, verstehe ich nicht, wie es Ihnen nicht möglich ist, ein technisches Problem mal außen vor gelassen, den Cloud Player zu öffnen über die linke Taskleiste und dort die gewünschten Dateien zu finden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 13:25:42 GMT+02:00
Wücherburm meint:
hallo Florian,
danke auch dafür, aber nochmal ganz kurz das Zitat aus der Email - bitte nochmal ganz genau lesen:

"42 von Ihnen bei Amazon.de gekaufte CDs stehen jetzt kostenlos für Sie im Amazon Cloud Player bereit."

man beachte also hier das Kürzel "CDs"

Meine Erwartung, wenn ich auf den Link klicke, ist also folgende:
Alle CD´s, die ich hier gekauft habe, stehen mir jetzt im MP3 Format zur Verfügung.

und eben nicht alle "Alben"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 13:27:43 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 13:32:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2013 13:33:45 GMT+02:00
Florian meint:
Naja, "Album" bezieht sich nicht auf ein Format, siehe Wikipedia:
"Ein Musikalbum (auch kurz Album) ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für eine vom Tonträger unabhängige Zusammenstellung von mehreren Musikstücken eines Interpreten, einer Musikgruppe, eines Komponisten oder zu einem Thema"

Unter "Alben" finden Sie also wie schon gesagt alle
- mp3 Alben die sie erworben haben
- CD Alben welche sie erworben haben und für die Autorip verfügbar ist
- LP Alben welche sie erworben haben und für die Autorip verfügbar ist

Sollten Sie ein Album einmal als Vinyl und einmal als mp3 erowrben haben, taucht es vermutlich nur einmal aus.

EDIT: screenshots hochladen können Sie mit verschiedenen Imagehostern (dort hochladen, dann den Link hier posten), z.b. http://imageshack.us/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 13:33:08 GMT+02:00
So, jetzt bin ich ernsthaft daran interessiert, dass das Problem hier gelöst werden kann.

Aber vorweg eine Frage: Worin besteht denn für Sie der Unterschied zwischen von Ihnen gekauften CDs und von Ihnen gekauften Alben?

Veröffentlicht am 10.07.2013 14:19:05 GMT+02:00
bigchub3 meint:
Ach Gott, was ist denn hier los? Damit Ihnen, lieber Herr Daniel, endlich mal geholfen wird, hier meine Beschreibung, wie Sie an die (wirklich!) kostenlosen MP3-Downloads kommen:

1. Entweder Sie klicken auf der Amazon-Startseite oben links auf "Alle Kategorien" und dann auf "MP3 & Cloud Player" und dann im nächsten Auswahlmenü auf "Amazon Cloud-Player" (2. Auswahl von oben). ODER: Sie klicken auf der Startseite auf "Mein Konto" und dann im Untermenü auf "Mein Cloud-Player".

2. Jetzt was ganz WICHTIGES: Sie müssen sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort EINLOGGEN! Sonst weiß der Player nämlich nicht, wer ihn gerade aufruft, und entsprechend kann er natürlich keine Daten finden. Normalerweise sollte also der typische Login-Bildschirm erscheinen, der auch bei Bestellungen erscheint, falls Sie vorher noch nicht eingeloggt waren.

3. Sollten Sie nach dem Einloggen wieder auf der Startseite oder irgendeiner anderen Hilfe-Seite landen, gehen Sie einfach zu Punkt 1 (siehe oben) zurück und wiederholen Sie das Aufrufen des Cloud-Players über die Menüs. Er sollte dann starten.

4. So, und jetzt ganz ruhig bleiben, und waaaarrrten!!!!!! Erstmal ist der Cloud-Player nämlich leer!!! Man sieht dann aber oben in der Mitte einen gelben Schriftzug, wo sinngemäß steht, dass die zur Verfügung stehenden Titel in den Player geladen werden. Das geht nicht in Sekundenschnelle, sondern dauert eine ganze Weile (bei mir waren es fast 25 Minuten, da ich sehr viel bei Amazon gekauft habe).

5. Wenn dieser Schriftzug dann irgendwann verschwunden ist, links im Cloud-Player-Menü unter "Meine Musik" einfach mal eine andere Auswahl anklicken, z. B. "Songs", "Alben" oder "Künstler". Dann sollten Sie die entsprechenden Titel sehen können.

6. Sie können dann die Titel direkt aus dem Player abspielen, oder die Kästchen anklicken und dann auf den Computer herunterladen.

Das Ganze ist wirklich etwas ungeschickt programmiert, und über diesen "Erstablauf" steht nirgendwo etwas auf den Amazon-Hilfe-Seiten. Ich war zu Beginn auch etwas verwirrt, muss ich gestehen, obwohl ich nicht gerade ein Computer-Dussel bin.

Ich hoffe, meine Ausführungen konnten Ihnen weiterhelfen, und Sie können jetzt Ihre Musik genießen. Eigentlich ist dieser Service von Amazon nämlich eine sehr gute Sache. Zumal er ja wirklich kostenlos ist!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 14:32:18 GMT+02:00
muffy666 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 15:37:44 GMT+02:00
Gabby meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 17:22:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2013 17:23:26 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 17:32:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2013 17:34:44 GMT+02:00
Wücherburm meint:
hallo bigchub3:
danke für die umfassende Anleitung.
zu
1.) soweit war ich schon
2.) ich war und bin noch immer eingeloggt
3.) bin drinne - er zeigt mir 124 "Alben" an. soweit war ich auch schon.
4.) ne, nix leer, habe den Cloudplayer seit der ersten Stunde, deshalb zeigt er alles sofort an
5.) ja, zeigt er mir auch schon an... eigentlich ständig
6.) ja, müsste auch gehen - war aber nicht mein Anliegen

Mein Ziel war, dass ich meine CDs per MP3 Datei erhalte.
Ich habe heute Morgen eine Email von Amazon erhalten, mit einem Textlink:
"42 von Ihnen bei Amazon.de gekaufte CDs stehen jetzt kostenlos für Sie im Amazon Cloud Player bereit."

Daher vielen Dank für die ausführliche Antwort, hat mir aber leider nicht weiter geholfen.

Also nun nochmal die Frage an das liebe Amazon-Programmierer-Team:
Wo finde ich den Download-Link, mit dem ich nur die Alben oder Lieder herunter laden kann, die ich jemals bei Amazon als CD erworben habe?

Veröffentlicht am 10.07.2013 17:46:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.07.2013 17:50:50 GMT+02:00
Mondkalb meint:
Ich versteh's nicht. Im Cloud-Player kann man die Dateien doch herunter laden - genau da, wo man sie auch abspielen kann ... (also auf den kleinen AutoRip-Link unter dem Cover klicken)

Veröffentlicht am 10.07.2013 17:51:20 GMT+02:00
bigchub3 meint:
Hallo Herr Daniel,

wenn ich Sie richtig verstehe, geht es darum, dass Sie Ihre in der Vergangenheit bei Amazon gekauften CD's jetzt als MP3-Dateien auf Ihrem Computer haben wollen, richtig?

Genau das bekommen Sie über den Cloud-Player! Einfach ein Häkchen in die Kästchen vor den jeweiligen Liedern setzen, die Sie als MP3 downloaden möchten, und dann oben im Player auf "Herunterladen" klicken. Dann startet der Download, und die Lieder bzw. kompletten Alben werden auf Ihrem Computer als MP3 gespeichert. Sie können sie dann von dort aus auf andere Abspielgeräte übertragen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 18:07:54 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 18:08:41 GMT+02:00
Wücherburm meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  81
Beiträge insgesamt:  198
Erster Beitrag:  10.07.2013
Jüngster Beitrag:  04.07.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen