Kunden diskutieren > actionspiele Diskussionsforum

Gibt es andere Spiele mit Bewegungstechnik wie in "Hellgate London"?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 54 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2011 11:04:00 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Ich fand Hellgate London ziemlich monoton. Da ich aber keine Vielzockerin bin, war die Art der Bewegung der Spielfiguren für mich total neu und hat mir sehr gefallen. Gibt es andere Spiele, wo man sich so bewegen kann?

Da ich übrigens spiele, um abzuschalten, kommen für mich nur Spiele in Frage, bei denen man möglichst wenig denken muss. Im guten alten Diablo-Stil eben. Rein, Hacken, Beute sammeln, Leveln. Mehr brauch ich nicht. Manchmal spiel ich nur zehn Minuten, andere Male eine Stunde oder länger.

Wäre toll wenn ihr mir ein paar Tipps für win7 hättet.
Genre ist mir egal.
Danke
:-)

Veröffentlicht am 25.02.2011 12:40:08 GMT+01:00
ChiNo meint:
Heyho,
Ich würde dir Torchlight mal ans Herz legen. Ist ein sehr guter Diablo Klon und ist für 5 Euro über Steam zu haben.
In ein paar Monaten kommt sogar ein 2ter Teil raus.
Wenn dir Spiele wie Hellgate gefallen haben, wird dir Torchlight super gefallen :)
Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2011 14:16:38 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Ich hab Torchlight hier, weil mir das schon empfohlen wurde. Aber die Bewegungstechnik ist ganz anders als in Hellgate und das Spiel wurde leider ziemlich schnell langweilig.
Aber danke trotzdem für den Tipp :-)

Veröffentlicht am 08.03.2011 16:30:50 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 15.02.2012 16:54:51 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 10.03.2011 08:45:47 GMT+01:00
bigsamson meint:
Was für ne spezielle Bewegungstechnik meinst du denn (hab Hellgate auch gezockt da ist mir nix spezielles aufgefallen ausser das man die Perspektive wechseln konnte von Ego in 3rd P - wobei 3rd P fast unspielbar war.)?

Wenns um Diablo Klone geht fällt mir da auf die schnelle noch Titan Quest ein (welches auch recht gut war)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2011 09:56:45 GMT+01:00
Dis Marada meint:
na wie gesagt, ich bin halt kein Vielzocker. Ich kann dir kurzerhand alle Games aufzählen, die ich bisher gespielt habe. Als da wären: Thorwal, Diablo 1 + 2, Might and Magic 6 + 7, Sacred 1. Das war's schon. Dazwischen lagen noch ein paar Versuche mit anderen, die mir aber alle keinen Spass gemacht haben und daher nie zu Ende gespielt und wieder gelöscht wurden (Dazu gehörten auch Titan Quest und Torchlight).

Hellgate war das letzte, an dem ich länger Spass haben konnte. Zwar fand ich die Umgebung mit der Zeit etwas langweilig. Aber mir gefiel eben die Art, wie sich die Spielfigur da drin bewegte. Zum einen die Egoperspektive (Jäger) und zum anderen eine Flexibilität, wie ich sie bisher noch nicht kannte.

Drum hab ich nun hier gefragt. Weil es hier ja ganz sicher Leute gibt, die mehr Spiele kennen als ich :-)

Ob Science Fiction oder Fantasy ist mir egal. Nur Kriegsspiele möchte ich keine machen. Nix mit Menschen abknallen, Kriege nachspielen oder solchen Blödsinn.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2011 04:48:19 GMT+01:00
Georg Reitz meint:
Da wirste wohl nimmer wirklich finden.........

Wie du schon sagst, drehen sich die meisten Spiele die man aus der Ego-Perspektive spielt um "Krieg".......und da dir das nicht in die Tüte kommt, biste schon mal sehr eingeschränkt.

Was du versuchen könntest, sind diverse Rollenspiele die man in der Ego-Perspektive spielen kann, unter anderem "The Elder Scrolls 3 - Morrowind" und dessen Nachfolger Oblivion. Aber da du so wenig wie möglich denken willst, fällt auch das flach. Also entweder die Spielgewohnheiten ein wenig ändern, oder den PC nur noch zum surfen benutzen........your Choice ;)

Veröffentlicht am 12.03.2011 09:33:56 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Ich möchte bei Spielen möglichst wenig denken, weil es eine von nur drei Methoden ist, um meinem Gehirn etwas Pause zu gönnen. Nämlich Schlafen, Meditieren oder eben Gamen. Mein Denkorgan ist sonst chronisch in Hochbetrieb. Drum will ich beim Spielen Abschalten.

Das Gemetzel von Menschen find ich total unattraktiv und demotivierend. Es gibt bereits genügend reale Kriege und Tode auf der Welt. Darum möcht ich im Game bei der eindeutigen Fantasy bleiben. Orks, Untote, Aliens, etc.

Morrowind und Oblivion hab ich auch schon versucht und wieder verschenkt. Da gibts mehr zu lesen und Strategie zu planen, als zu zocken. Auch nix für mich.

Aber danke für deinen Versuch :-)
Antwort auf den Eintrag von Dis Marada:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
 

Veröffentlicht am 13.03.2011 22:10:56 GMT+01:00
R. Wiederkehr meint:
wie wärs mit mirrors edge? da bewegt man sich auch speziell und viel nachdenken muss man da auch nich, eher von a nach b kommen und die die dir im weg stehn wegschubsen und weiter. :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2011 10:03:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.03.2011 10:13:45 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Noch nie gehört. Wird sofort gecheckt. Danke für den Tipp :-)

hm... läuft leider nicht auf win7.
Hätte wohl noch mein Betriebsprogi erwähnen sollen.

Veröffentlicht am 14.03.2011 15:11:49 GMT+01:00
Tidus21 meint:
Klar läuft das auf 7, hab's bei mir auf'm PC und klappt wunderbar.^^

Was vielleicht noch Diablo ähnelt ist Neverwinter Nights 1 + 2.

Veröffentlicht am 14.03.2011 17:53:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.03.2011 17:57:16 GMT+01:00
R. Wiederkehr meint:
na also, probiers aus.. :D und kostet auch nicht mehr viel. hatte es auf der ps3 war eins meiner ersten spiele und fands genial. :) die bewegung erinnert an parcour. is schon cool.

Veröffentlicht am 15.03.2011 09:56:32 GMT+01:00
[75s]Reckless meint:
Oblivion IV: the elder scrolls, ist auch aus der Ego-Perspektive u. Fantasy. Oder Fallout3 bzw. Fallout: New Vegas, beide aus der Ego-perspektive aber Postapokalyptisch.

Veröffentlicht am 18.03.2011 19:32:35 GMT+01:00
Theo Turtle meint:
Nichts mit viel nachdenken ...
Daher fallen Oblivion , Morrowind, Neverwinter Nights komplett raus.

Sacred 2 hat leider Probleme unter Vista/Win7 , angeblich werden viele dieser Probleme mit dem Addon gefixt. Konnte es leider noch nicht testen, hab das Addon nicht. Wäre auch ein Diablo-Klon. Ohne Ego-Perspektive. Daher würde es eh rausfallen ...

Mirrors Edge ist eine ganz andere Art von Spiel, kein Rollenspiel. Aber trotzdem gut, keine Frage.

Um es kurz zu machen : Es gibt soweit ich weiss kein Spiel das Hellgate London so ähnelt. Also ein Rollenspiel in Ego-Perspektive, so wenig wie möglich denken (Hack&Slay) und etwas wo man auch in wenigen Minuten mal einen Erfolg verbuchen kann ....nix fällt mir ein.
Entweder sind es Rollenspiele wo man etwas mehr Zeit investieren muss wegen Story, Rätseln und Gesprächen oder die Perspektive ist isometrisch.

Vielleicht solltest du dich wirklich in einem anderen Genre umschauen und einfach mal was anderes ausprobieren.
Du solltest dir allerdings darüber im klaren sein, dass viele Spiele die "ohne nachdenken" funktionieren reine Actionspiele (oft halt mit Krieg) sind oder Mini-Games â la Arkanoid (Breakout) oder Tetris, vielleicht auch Zuma , ist meine Meinung.

Aber vielleicht wären gerade solche Spiele ja mal einen Versuch wert ?

Einfach mal anschauen.

Veröffentlicht am 18.03.2011 20:48:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2011 20:49:16 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Ich hab kein Problem mit Gewalt in Spielen. Ich mag nur nicht Menschen abknallen oder so. Das ist mir dann zu nah an der Realität. Drum eben SF oder Fantasie.
Sacred zwei hab ich übrigens im alten System noch auf xp versucht. Aber obwohl ich Teil eins jahrelang gut fand und gespielt hatte, konnte ich mit Teil zwei nicht warm werden.

Jedenfalls dank ich dir für deine ausführliche Antwort. Die Idee mit den Mini-Games hatte ich auch schon. Die werd ich dann mal weiter verfolgen. Weil ich spiel ja nicht hobbymässig, sondern wirklich nur zwischendurch 10-30 Minuten, um kopfmässig mal runterzukommen.

Dann wart ich mal brav auf Diablo 3 :-)

Danke euch :-)

Veröffentlicht am 21.03.2011 15:31:45 GMT+01:00
Marko Prolo meint:
wenn du nur 10-30 minuten am tag spielst kann ich dir Dr. Kawashimas Gehirnjogging empfehlen

Veröffentlicht am 21.03.2011 16:56:04 GMT+01:00
Mr. JP meint:
@ Marko Polo: da muss man "denken". ergo nichts für den TE.

Also ich könnte dir Dragon Age 2 empfehlen. Es ist zwar ein Rollenspiel, aber im einfachen Modus musst du nicht viel nachdenken. Du kämpfst zwar teilweise gegen humanoide Gegner, aber das ganze spielt in einem Fantasy Universum.
Außerdem ist z.B. Fahrenheit ein super Spiel. Es ist zwar auch im Rollenspiel Genre angesiedelt, jedoch ist das Spiel nicht ein klassisches Rollenspiel. Du spielst eine Person, die eines Mordes verdächtigt wirst. Hinzu kommt, dass du den Gegenpart des Protagonisten spielst (eine Detektivin die den Mord aufklären soll) Viel in dem Spiel wird ähnlich wie in einem Film dargestellt und du triffst Entscheidungen, die den weiteren Spielverlauf verändern. zB. ganz am Anfang des Spieles, wo du ein Messer verstecken musst. je nachdem wo du es versteckst wird es gefunden.

Veröffentlicht am 21.03.2011 17:28:41 GMT+01:00
Marko Prolo meint:
hehe das war der Witz daran.
Wie auch immer für ein bisschen kurzweiligen spielspaß kann man sich auch Free to Play(F2P) spiele angucken. da gibts diverse anbieter wie zb. aeriagames gamigo bigpoint etc. da ist eigentlich für jeden geschmack was dabei.

Fahrenheit ist echt ein cooles "Spiel" aber zum abschalten ist das Spiel nur bedingt geeignet, meiner Meinung nach. ich fand diese ganzen tasten kombos während der Sequenzen super anstrengend.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 17:58:41 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Mann, Marko. Ich sagte doch schon ein paar Mal: Ich will genau das Gegenteil von Gehirnjogging *g*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 17:59:53 GMT+01:00
Dis Marada meint:
Dragon Age 2 klingt interessant. Danke. Aber ich hab mir jetzt mal einen Stapel von diesen Arkade-Dingern bestellt oder wie die heissen.

Veröffentlicht am 30.03.2011 19:10:24 GMT+02:00
mercator meint:
Mein Geheimtipp, Bracuhe, wenn ihr da nicht weiter kommt einfach Janine fragen.

Veröffentlicht am 30.03.2011 19:30:46 GMT+02:00
Dis Marada meint:
Ach ich gebs jetzt auf und warte auf Diablo 3. Sogar die kleinen Arcade-Dinger, die ich mir hier gekauft habe nerven nur, weil sie einen Vollbildschirm erzwingen. pfff... Game over für mich bis Diablo 3.

Ich danke euch allen für die Tipps :-)

Veröffentlicht am 30.03.2011 21:18:20 GMT+02:00
[HOAR] Kain12 meint:
und hellgate hast du im fenster gespielt oder wie?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2011 08:57:13 GMT+02:00
Dis Marada meint:
Ja, hab ich. Mein Bildschirm ist dafür gross genug.

Veröffentlicht am 04.04.2011 15:51:28 GMT+02:00
Pm Trewick meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in actionspiele Diskussionsforum (2 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Gibt es andere Spiele mit Bewegungstechnik wie in "Hellgate London"? 53 23.04.2012
Bracuhe 104 02.09.2011
ARRAY(0xb6795fd8)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  31
Beiträge insgesamt:  54
Erster Beitrag:  24.02.2011
Jüngster Beitrag:  23.04.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen