Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 41 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.03.2012 15:26:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.03.2012 17:02:15 GMT+01:00
Tante Li meint:
Für alle, die es sich mit uns und einer Geschichte gemütlich machen wollen.

*Lagerfeuer anzünd*

Veröffentlicht am 03.03.2012 17:01:51 GMT+01:00
Tante Li meint:
Liebe Geschichtenerzähler und -lauscher,
wollen wir uns eine ganz neue oder uralte Geschichte erzählen?
Immer häppchenweise - reihum ...
Mal sehen, wohin sie uns führt.
Wer macht mit?

Veröffentlicht am 03.03.2012 21:23:46 GMT+01:00
River meint:
Oh je... Tante Li ganz allein hier draußen, nur die Geister der einsam heulenden Unnützlich-Klicker um sie herum (wäre übrigens schön, wenn man diese Funktion wenigstens HIER ausschalten könnte!! Aber nun gut...)... Kschh, ksschh, fort mich euch.... ich breite eine Decke über die Schlafende, lösche das Feuer und verschwinde wieder in der Dunkelheit (auch ohne Mundharmonikaspiel...) ;-)

Veröffentlicht am 03.03.2012 22:17:24 GMT+01:00
Oh je, da will ich gleich auch noch mal die Geister vertreiben und noch eine Decke spendieren.
Arme Tante Li, ich war so im Geschichten schreiben versunken... vielleicht sollte ich meine Schreibmaschine das nächste Mal zum Lagerfeuer bringen ....

Veröffentlicht am 03.03.2012 22:19:46 GMT+01:00
ud meint:
Klicker schlicht ignorieren und nicht mehr drüber reden.
Das hört dann ganz von alleine auf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2012 11:27:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.03.2012 11:28:33 GMT+01:00
Tante Li meint:
*gähn*
*streck*
8-)

Guten Morgen!

Vielen Dank für die Decken River und Dirk Jost!
:-)

Veröffentlicht am 04.03.2012 18:32:02 GMT+01:00
Sommerkind meint:
Tja, mit dem Lagerfeuer müssen wir wohl noch auf besseres Wetter warten!

Veröffentlicht am 05.03.2012 08:28:54 GMT+01:00
Jau, schaut echt übel aus, ziemlich nass und kalt. puh.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2012 08:40:44 GMT+01:00
Tante Li meint:
:-)
Nur nicht die Hoffnung aufgeben - der nächste Sommer kommt bestimmt!
:-)

Veröffentlicht am 10.03.2012 16:27:42 GMT+01:00
Silber meint:
Eine neue Rundumgeschichte?
Ich bin dabei :)

Ein knistern und knacken hallte gegen die kalten Steine, ließen Pharus erwachen, der sich verschreckt an seine Decke klammerte.
Seine Augen huschten hin und her, versuchten jemanden zu entdecken. Leam saß entspannt auf der anderen Seite des Lagerfeuers,
dass er entzündete, um seine Begleitung zu wärmen. Dieser war nach einem neunstündigen Fußmarsch durch die Wüste so erschöpft,
dass er gleich eingeschlafen war.
"Schlaf noch etwas. Der Mond ist erst vor wenigen Momenten am Zenit vorbeigeschlichen. Es dauert noch, bis die Sonne aufgeht", wisperte Leam
und lächelte sanft, bevor auch er sich erneut in seine Decke wickelte, um der eisigen Kälte zu entfliehen. Auch wenn das Lagerfeuer ihnen etwas wärme spendete, reichte es nicht aus, eine behagliche atmosphäre zu erschaffen.
"Und Phobos? Ist er bereits im Zenit gewesen?" Pharus schaute in den Himmel, konnte dort nur Deimos erkennen.
"Bald", erwiederte Leam.

Viel Spaß beim weiterschreiben :)
Ps. Phobos und Deimos sind die beiden Monde vom Mars ^.^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2012 06:14:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.03.2012 09:42:29 GMT+01:00
Tante Li meint:
Schön! Ein Anfang ...
Ich hoffe, es haben noch mehr Spaß daran.

*
Aber Schlaf wollte sich bei Pharus nicht mehr einstellen. Dagegen fühlte er den Druck auf seine Blase, der ihn aus dem Bereich des sicheren Feuers in die Dunkelheit hinaus forderte. Er raffte die Decken um sich und erhob sich vorsichtig, um den leise schnarchenden Leam nicht zu wecken.
Es schepperte. Pharus schaute zu seinen Füßen. Da hatte Leam eine Mahlzeit für ihn zurecht gestellt. Eine Welle der Dankbarkeit durchströmte ihn. Zum Glück war der Aluteller nur an die Kanne gestoßen und nicht umgekippt. Pharus brach sich ein Stück Brot ab und steckte es in den Mund. Trocken. Aber er wollte jetzt noch nicht mit der Kanne hantieren, bevor er sein anderes Bedürfnis nicht gestillt hätte.
Langsam bewegte er sich über den roten Sand, ordnete die beiden Decken um seine Schultern und entfernte sich zwanzig Trippelschritte in die Finsternis.
*

@ Schreiberin
Es juckt mich ja in den Fingern, wenigstens Deine Rechtschreibfehler zu korrigieren, aber ich will es hier nicht unbedingt tun. Schließlich geht es um die Geschichte und ich bin froh, dass überhaupt jemand mitmachen will :-)

Veröffentlicht am 11.03.2012 08:10:18 GMT+01:00
Silber meint:
@Tante Li
Ja, das sagt meine Lektorin auch immer ;)
Kannst die Fehler ja in deinen Post schreiben, ich ändere das dann :)
Lernen will ich ja auch noch ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2012 09:25:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.03.2012 09:28:46 GMT+01:00
Tante Li meint:
Nun gut!
Ich bin auch nicht perfekt, aber einiges fällt sogar mir auf.

*
Ein Knistern und Knacken hallte gegen die kalten Steine, ließen Pharus erwachen, der sich verschreckt an seine Decke klammerte. Seine Augen huschten hin und her, versuchten jemanden zu entdecken.
Leam saß entspannt auf der anderen Seite des Lagerfeuers, das er entzündet hatte, um seinen Begleiter zu wärmen. Dieser war nach einem neunstündigen Fußmarsch durch die Wüste so erschöpft, dass er gleich eingeschlafen war.
"Schlaf noch etwas. Der Mond ist erst vor wenigen Momenten am Zenit vorbei geschlichen. Es dauert noch, bis die Sonne aufgeht", wisperte Leam und lächelte sanft, bevor auch er sich erneut in seine Decke wickelte, um der eisigen Kälte zu entfliehen. Auch wenn das Lagerfeuer ihnen etwas Wärme spendete, reichte es nicht aus, eine behagliche Atmosphäre zu erschaffen.
"Und Phobos? Ist er bereits im Zenit gewesen?" Pharus schaute in den Himmel, konnte dort nur Deimos erkennen.
"Bald", erwiderte Leam.
*

Außerdem stören Deine Perspektivwechsel. Aber das würde jetzt zu weit führen.

Veröffentlicht am 18.03.2012 16:12:24 GMT+01:00
das mit den Perspektiven ist mir ein großes Mysterium. Natürlich kenne ich auktoriale P. und ich Perspektive usw. Aber, Tante, wo sind die Wechsel in dem Kurzen Absatz von Schreiberin? Wenn ich es als Perspektive des allwissenden Erzählers ansehe?

Veröffentlicht am 18.03.2012 19:58:21 GMT+01:00
Tante Li meint:
@ Heiko
Auch ein allwissender Erzähler sollte sich auf einen Charakter pro Kapitel (oder wenigstens pro Abschnitt) beschränken, dessen Gefühle und Gedanken er darstellt - so hat mir das mal eine Lektorin erklärt. Warum, weiß ich auch nicht.
Aber es irritiert schon beim Lesen, wenn von einem Satz zum anderen die Blickrichtung hin- und hergeworfen wird.

Veröffentlicht am 18.03.2012 20:07:22 GMT+01:00
ok, da hast du oder da hat der Lektor sicher recht. Ich finde es nur schwer (für mich) herauszufinden, wo ein Perspektivwechsel auftritt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2012 20:22:33 GMT+01:00
Tante Li meint:
Ich kann Dir das auch nicht ordentlich erklären. Ich merke es eben, wenn mehr als eine Figur in ihren Gemütszuständen beschrieben wird.

Veröffentlicht am 18.03.2012 21:05:01 GMT+01:00
River meint:
Okay, dann kann ich es Euch erklären/zeigen! :-)

Der Anfang des Textes wird aus der Sicht von Pharus wiedergegeben: Der erwacht verschreckt (das kann nur er selbst wissen bzw. empfinden). Er schaut sich um und erblickt Leam. => Perspektivwechsel, denn nun wird aus Leams Sicht weitererzählt: den Grund dafür, das Feuer zu entzünden, weiss nur er selbst. => Perspektivwechsel, schon im nächsten Satz sind wir wieder bei Pharus, denn dass er "so erschöpft" war, ist wieder DESSEN persönliches Empfinden.
Der Rest ist dann wiederum ganz objektiv erzählt, also weder aus der Sicht des einen noch des anderen, sondern aus der eines neutralen Berichterstatters.

Aber das sind alles eher Kleinigkeiten, ich finde nicht, dass sie stören (zumal bei einer solchen "Textminiatur"). Da muss man schon ganz genau schauen, um sie überhaupt wahrzunehmen, die meisten würden das gar nicht merken. Hier kommt das doch eher auf die "Gesamtstimmung" an, und die finde ich schon gut rübergebracht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2012 07:30:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2012 18:38:18 GMT+01:00
Tante Li meint:
Danke, River, für die Verdeutlichung.
:-)

Veröffentlicht am 19.03.2012 12:36:15 GMT+01:00
Silke meint:
Na super, so konnte ich auch etwas lernen ... :-) Danke River!

Veröffentlicht am 19.03.2012 16:06:47 GMT+01:00
super! Genau dies zu erkennen, darin liegt eine Schwäche von mir

Veröffentlicht am 19.03.2012 17:58:07 GMT+01:00
River meint:
Keine Ursache - ich werde nachher mal zur Verdeutlichung (und weil ich es selber gern ausprobieren möchte ;-) drei verschiedene Versionen des kleinen Textes schreiben und hier reinstellen, jeweils aus einer der drei verwendeten Perspektiven: 1 x aus Pharus' Perspektive, 1 x aus Leams Perspektive und 1 x aus der eines komplett neutralen Betrachters. Dann sieht man mal den Unterschied - und die Wirkung, die es beim Lesen hat.

(Bin selbst gespannt auf das Ergebnis dieses Experiments...)

Das mit den Perspektivwechseln ist ein häufiger Anfängerfehler oder tritt bei "Schnellschreibern" auf, in der Regel bügelt das dann ein gutes Lektorat (wenn vorhanden) wieder aus. Auch in meinen älteren Texten finden sie sich ab und an - der Blick dafür schärft sich oft erst mit der Zeit, ist normal.

Veröffentlicht am 19.03.2012 18:05:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2012 18:11:11 GMT+01:00
Ich schreibe noch nicht sehr lange. Bin gespannt auf deinen Text. Noch mal kurz: heut und bis morgen früh kostenlos: Niemand weiß, was sie letzte Nacht getan haben es ist eben auf Platz 26 kostenfrei Top 100

Veröffentlicht am 19.03.2012 18:32:23 GMT+01:00
Silber meint:
Der Threat erfüllt nicht seinen Zweck XD

Veröffentlicht am 19.03.2012 18:44:01 GMT+01:00
ja ok, wer schreibt weiter an der Geschichte? Soll River einen neuen Threat aufmachen?
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Triff unsere Autoren Diskussionsforum (211 Diskussionen)

ARRAY(0x9bc297a4)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  41
Erster Beitrag:  03.03.2012
Jüngster Beitrag:  23.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen