Kunden diskutieren > 3d Diskussionsforum

Kompatibel mit PS3 3D Games?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.04.2010 07:06:17 GMT+02:00
Violator meint:
Ist dieser LCD kompatibel mit der PS3 und deren zukünftigen 3D spielen? und kommen noch höherwertige LCDs mit sowas wie Full 3D?
Hab gedacht man braucht mehr als 200Hz für das 3D der PS3.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.10.2010 19:25:18 GMT+02:00
Oliver meint:
Äh von welchem LCD sprichst DU? Nun ich antworte mal so, als ob Du einfach ein TV meinst. Also die PS3 ist sozusagen Kompatibel mit allen TVs oder LCD. und deren zukünftige 3D Spiele spiele ich bereits, und dazu noch sogar 3D Spielfilme, auch auf der genannten Konsole :) Zu höherwertige LCDs.. da gibts bestimmt immer mal interessante Dinge zu erkunden, aber mit der Technik und so ist eigentlich so allmälich Schluss. Nur noch sogenannte Feinheiten, wie Kontrast verbessern, oder mehr Strom zu sparen etc. kommen noch in die Technik rein, welche es zu beknobeln gibt hehe.. Aber ansonsten über die Auflösung und das Bild ist kaum noch was zu tun. Im 3D Bereich sicherlich noch etwas mehr. Full HD 3D ist bereits schon gegeben, ein TV ohne Full HD, kann auch kein 3D abspielen. Also geht schon, aber ein TV der 3D Ready ist, ist meist in einer Referenz-Gruppe und hat meist auch das beste Ergebnis in Sachen Auflösung Bilddarstellung etc. Das Full HD hat ja die sog. Auflösung von 1920x1080 und wird meist in 24hz übertragen. Bei Videospielen könnte es sogar mit manche Games geben, die mit 60Hz Bildwiederholrate gegeben werden. Wie auch immer ist dies sozusagen mit der 2K Auflösung zu bezeichnen. Im Kino ist das Bild auf 4K (keine Ahnung 4000x2000 oder so) zu betrachten und ist im 3D-Bereich natürlich auch vorteilhaft. Aber ob dies dann bald mal auf TVs umgedacht wird weiss ich nicht. Eine Auflösung von mehr als FullHD gibt es aber, Philips hat einen TV der mehr drauf hat. Aber tja.. das wäre Zukunftsmusik. Das mit den 200Hz ist so ne Sache. Diese Hz Angelegenheiten ist immer mal etwas falsch bekannt. Mittlerweile sprechen die TV Hersteller ja nicht mehr von der Bildwiederholrate oder so sondern von anderem (dies ist nun zuviel um da noch einzusteigen) Panasonic haut sogar Dinger wie 600 Hz raus... dies ist eigentlich für Personen ziemlich irreführend sogar, weil dies anderes anspricht als gemeint. Denn zB 24 Bilder /Sek. sind so Filmstreifchen, die mal über den TV blättern. Für die Darstellung von 3D sind es genau so viele eben, aber ob mehr oder weniger kann ich nicht genau sagen ob das Vorteil/Nachteil wäre. Aber eine BluRay läuft eh immer mit "ihren" 24hz und klaro, 50 oder gar 60 Hz wäre da bestimmt "Flüssiger" und besser zu gebrauchen. Aber ich kann da ja nix ändern oder beeinflussen. Ich weiss nur, daß diese 24Hz das sogenannte Kinoformat entspricht, was ja jeder sehen will, so wirbt man zumindest. Tja zur PS3, sie kann es halt, aber nix umbiegen bitte. Denn sie ist ja sogar in der Lage mit dem normalen 1.3 HDMIKabel zurecht zu kommen, wo andere auf das 1.4 verweisen. Ansonsten wie gesagt, sie kann es halt, aber dies natürlich in "ihrem" Rahmen der Dinge. Videospiele in 3D machen richtig laune, wenn sie auch gut umgesetzt sind. MotoStorm3D habe ich hier im Auge, was ich bereits öfter spielte und dies wirklich sowas von gut gelungen ist. Hier zeigt die PS3 übrigens "nur HDReady (1280x720) dies ist aber ein Vorteil auch, weil hier die Bildwiederholung einfach flüssiger ist und das Auge sozusagen mehr "info" bekommt. Zum Filmgenuss.. tja da empfehle ich allerdings einen guten 3DBluRay Player, da gibts dann doch unterschiede. Der 7500 von Philips ist grad in der 1. Reihe, aber auch Samsung und Panasonic habe vorzügliche Geräte. Jaja.. Sony hat auch, aber bei den Bildtests ist eben der Philips ganz vorne und Samsung ist mit allem Zubehör vorne.. jeder so sein Ding... aber vom Bild her garantiert einiges Besser wie die PS3.. So hoffe ich konnte ein mini helfen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2010 00:08:09 GMT+01:00
hallo,

ich habe auch das spiel motorstorm pacific rift. das spiel soll es ja auch in 3d geben.
wie bist du an das spiel rangekommen? weil zu kaufen gibt es diese version in 3d nicht.
zumindest hier bei amazon konnte ich das nicht finden. würde mich über eine antwort freuen. danke.

Veröffentlicht am 03.02.2011 01:41:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.02.2011 01:51:01 GMT+01:00
Andy1228 meint:
@Oliver: Du hast da einen Haufen an Buchstaben in eine dermaßen unleserliche Form gepresst, das es mir nach 2 Sätzen
zu anstregend war zu lesen.
Zum Thema Motorstorm 2(,5) in 3D ist wohl nur im PSN Store zu haben. Habe eben gerade die Demo
gespielt. Der 3D-Effekt ist nett, is aber schon eine sehr niedriege Auflösung.
Ich spiele dann lieber meine PC SPiele in FullHD 3D. Die PS3 wird NIE Spiele in 1080p in 3D darstellen können, da
die Hardware schon mit 2D in 1080p Probleme. Außnahme sind Spiele mit wenigen Details, wie Stardust oder
Wipeout- es könnte sein, dass diese in 1080p sind...
Die Hertz-Zahlen bei LCD und Plasma haben was mit der internen Signalverarbeitung zu tun und nicht mit der maximla
möglichen Zuspielung.
Das System von Nvidia z.B. nutzt 120Hz (60 links, 60 rechts), Plasmas meistens 96Hz (24*2 links, 24*2 rechts).
Die 600Hz bei Plasmas ist die ANsteuerung der Plasmazellen- damit die unterschiedlich hell scheinen, werden die
per Bursts mit 600Hz mehrmals an und aus gestellt.
Ich selbst habe den Panasonic 50VT20EA und bin begeistert. Habe erst 2 3D Blurays (Fanta4 und IMAX Colorado),
aber die kommen sehr gut. Panasonic hat- im Gegenssatz zu allen anderen- keine Probleme mit Crosstalk (AKA Ghosting).
Sehr zu empfehlen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in 3d Diskussionsforum (2 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Kompatibel mit PS3 3D Games? 3 03.02.2011
Samsung Kaufempfehlung ue 40 7700 oder ue 40 c8790 7 13.12.2010
 

Zur Diskussion

Diskussion:  3d Diskussionsforum
Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  30.04.2010
Jüngster Beitrag:  03.02.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen