• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Es fängt damit an, d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ineshoffmann79
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: geringe altersbedingte Gebrauchs- und Lagerungsspuren, Auflage 1/94, anderes Cover als abgebildet
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Es fängt damit an, dass am Ende der Punkt fehlt: Stilblüten aus amtlichen und privaten Schreiben Taschenbuch – 1. Dezember 1997


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Dezember 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95
EUR 5,95 EUR 0,68
57 neu ab EUR 5,95 30 gebraucht ab EUR 0,68
EUR 5,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Es fängt damit an, dass am Ende der Punkt fehlt: Stilblüten aus amtlichen und privaten Schreiben + Ein Vakuum ist ein großer leerer Raum, wo der Papst wohnt: Stilblüten aus Aufsätzen und andere Schülerweisheiten + Stilblüten: aus Politik, Sport, Schule und Medien
Preis für alle drei: EUR 17,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag; Auflage: Dtv (1. Dezember 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423201045
  • ISBN-13: 978-3423201049
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 1,5 x 19,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 115.480 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weiser111 am 13. November 2008
Es fängt damit an, dass ein gewisser Herr Pfeiffer eine Witwe geheiratet hat, deren volljährige Tochter Herrn Pfeiffers Vater heiratete -- sowas soll ja vorkommen, aber die nach der Geburt eines weiteren Kindes eintretenden Konsequenzen für die Verwandtschaftsbeziehungen sollte man vorher bedenken. Wie nämlich der Herr Pfeiffer, offensichtlich mit den Nerven am Ende, dem Pfarrer detailliert darlegt, ist eben dieser Herr Pfeiffer nun sein eigener Großvater.
Diese und noch viel mehr erstklassige Stilblüten aus amtlichen und privaten Schreiben, teilweise datiert, von 1903 bis 1972, versammeln die Herausgeber in diesem Klassiker der Missgeschicksliteratur, und zwar in unredigierter Abbildung eben jener Dokumente, hand- und maschinengeschrieben. Auch wenn man gelegentlich bezweifeln will, dass das wirklich so geschrieben worden sein soll: Der Augenschein widerlegt den Zweifel.
Freilich -- der Hinweis auf den dokumentarisch belegten Zeitraum deutet es an: All diese Texte wurden nicht mit WinWord verfasst, sondern mit mehr oder minder funktionstüchtigen mechanischen Schreibmaschinen, oder mit Charakterklaue, Kurrent- und Schönschrift, und gelegentlich ist das Ganze eindrucksvoll mit Stempeln übersät. Gut bis einigermaßen lesbar ist aber dennoch alles, und in seiner Unbeholfenheit allemal rührender anzusehen, als es leblose Abschriften je sein könnten. Jedenfalls wird dem Auge auch was geboten.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Hoß am 17. Juli 2010
Das Buch beginnt mit dem Brief eines Mannes, der eine Witwe heiratet, während dessen Vater die Tochter der Witwe ehelicht, sowie den daraus entstehenden Verwicklungen. Diese Geschichte kursiert in den USA seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In der englischsprachigen Wikipädia gibt es unter "I'm my own Grandpa" einen eigenen Artikel dazu. Auch andere Geschichten in dem Buch kursieren schon seit langer Zeit in Witzsammlungen. Somit werden dem Leser zumindest teilweise aufgewärmte Witze, Erzählungen oder Anekdoten aus anderen Ländern präsentiert, wobei die Briefe, Notizzettel usw. entweder von den Verfassern selbst oder Freunden geschrieben wurden, um sie im Buch wiedergeben zu können. Die Quellen der Schreiben sind nie angegeben. Wer darüber hinwegsehen kann, bekommt zum Teil witzige Geschichten präsentiert, daher gibt es drei Punkte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Reibungsloser Ablauf, Blitzlieferung und ein super Buch, das meinen Erwartungen voll entsprach. Herzlichen Dank, weiter so, komme gerne immer wieder!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von manuela Thomas am 29. April 2013
Verifizierter Kauf
Für Stilblüten - Liebhaber ein absolutes Muss!! Selten so gelacht! Auch ein super Geschenk für Liebhaber der Situationskomik! Sehr zu empfehlen!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden