Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

eva-Taschenbuch Band 70: Nietzsche und die Philosophie [Broschiert]

Gilles Deleuze , Bernd Schwibs
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 28,00  
Broschiert, 1. März 2008 --  

Kurzbeschreibung

1. März 2008
Nietzsche ist für das Verständnis der wichtigen zeitgenössischen Philosophen Grundlage. Mit den Begriffen der Genealogie, der Macht und der Wahrheit hat er das moderne Denken beeinflusst, ob Michel Focault, George Bataille, Maurice Blanchot oder Jacues Derrida. Für alle, die sich diesem ungebrochen attraktiven Denker annähern wollten, ist die mittlerweile klassisch gewordene Darstellung von Gilles Deleuze unverzichtbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 250 Seiten
  • Verlag: Europäische Verlagsanstalt (eva); Auflage: 1. (1. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3434460705
  • ISBN-13: 978-3434460701
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 12,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 618.510 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gilles Deleuze, 1925 bis 1995, ist einer der bekanntesten Vertreter der Gegenwartsphilosophie. Neben der vorliegenden Studie über Nietzsche ist er vor allem mit dem gemeinsam mit Félix Guattari verfassten "Anti-Ödipus" bekannt geworden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Das allgemeinste Vorhaben von Nietzsche ist dies: in die Philosophie die Begriffe von Sinn und Wert einzubringen. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Nietzsche-Forscher und -Fans 2. August 2010
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Gilles Deleuze ist eine Kapazität. Nicht nur, aber vor allem auch wenn es um Nietzsche geht. Seine Interpretationen sind stichhaltig, brillant und anregend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bejahen, würfeln, fröhlich sterben. 3. Februar 2004
Format:Broschiert
Ein ausgesprochen verständlicher Deleuze bringt den LeserInnen Nietzsche, fröhliche Wissenschaft und die Kunst, die Würfel nur einmal zu werfen nahe. Ein schönes Buch für alle, die sich für die Grundzüge der Gedanken Nietzsches interessieren, durch die Philosophenbrille von Deleuze gesehen freilich - sehr abstrakt, doch umso interessanter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar