Menge:1
EUR 16,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,78 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 18,51
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 19,34
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Game World
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die etwas anderen Cops (4K Mastered) [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die etwas anderen Cops (4K Mastered) [Blu-ray]


Preis: EUR 16,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 14,99 1 gebraucht ab EUR 13,48

Amazon Instant Video

Die etwas anderen Cops sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die etwas anderen Cops (4K Mastered) [Blu-ray] + Anchorman - Die Legende kehrt zurück [Blu-ray] + Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 33,96

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Samuel L. Jackson, Michael Keaton, Mark Wahlberg, Steve Coogan, Will Ferrell
  • Regisseur(e): Adam McKay
  • Format: Blu-ray
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 11. Juli 2013
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (115 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00COEH51M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.822 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der New Yorker Detective Allen Gamble ist ein Schreibtischhengst, wie er im Buche steht. Er vergräbt sich lieber hinter Aktenbergen, als seine Zeit auf der Straße zu verbringen. Sein Partner, Detective Terry Hoitz, hingegen ist ein knallharter Street-Cop, der seit einem unglücklichen Zusammentreffen mit dem Baseball-Star Derek Jeter gezwungen ist, mit Gamble zusammenzuarbeiten. Das ungleiche Duo ist sich nur in einem einig: in ihrer aufrichtigen Bewunderung für die Kollegen Danson und Highsmith, den beiden besten Cops der Stadt. Als sich Allen und Terry plötzlich die Chance bietet, es ihren großen Vorbildern und Idolen gleichzutun, hoffen sie, endlich auch den Sprung von der B- in die A-Liga zu schaffen. Doch nicht alles läuft nach Plan …

Movieman.de

DIE ETWAS ANDEREN COPS ist eine recht smarte Action-Komödie, die mit den Erwartungen des Zuschauers spielt. Das fängt bei dem Duo Jackson-Johnson an und endet bei Szenen, die nicht so ablaufen, wie es gemeinhin der Fall ist (Stichwort: Jersey Boys). Insofern gelingt es dem Film schon frühzeitig, das Publikum zu überraschen. Aber nicht nur das: Der Film verbindet auch sehr schön Action mit coolen Gags. Im Grunde hat man die Struktur eines Buddy-Movies, denn Mark Wahlbergs Figur kann die von Will Ferrell nicht ausstehen. Dabei steht er stellvertretend für den Zuschauer, der Ferrell hier sicherlich nicht weniger nervig findet. Aber auch daraus wird Humor bezogen, was ebenfalls mit ungewöhnlichen Gag-Einlagen funktioniert. Der Film bricht mit bekannten Erzählmustern, hält sich dann aber auch wieder daran. Er wagt es, die Grenzen hinter sich zu lassen, zieht sich aber auch immer wieder in eine Comfort Zone zurück, um das Publikum nicht zu verschrecken. Das Zusammenspiel von Wahlberg und Ferrell ist begnadet. Großartig sind die Blicke, die Wahlberg seinem Kollegen immer wieder zuwirft - im Auto, in der Bar, unter dem Bett! Schön auch, dass der Trailer nicht alle Gags verbraten hat. Im Gegenteil, die richtig guten Jokes werden nur angerissen, haben im Film selbst aber viel mehr Punch. Auch dies eine angenehme Überraschung. Fazit: Eine smarte und witzige Actionkomödie!

Moviemans Kommentar zur DVD: Die Farben wirken etwas überzogen. Hauttöne sind zwar natürlich, ansonsten hat man aber einen gelben "Glow", der nicht so ganz gefallen will. Rauschen stört nicht weiter und die Kompression arbeitet unauffällig, allerdings gibt es dafür echte Probleme mit dem Schärfewert. Nahaufnahmen sind angenehm, aber wenn das Bild weiter aufzieht, schwinden die Details in starkem Maße, so dass ein weiches Etwas zurückbleibt (00:39:18). Dazu kommen Doppelkonturen. Der Ton ist einer Action-Komödie angemessen. Wenn es Action gibt, dann kracht's auch ordentlich. In den Dialogsequenzen ist die Umgebung jedoch deutlich schwächer ausgeprägt, so dass sich der Sound auf die Dialoge konzentriert. Das Bonusmaterial ist überschaubar ausgefallen. Ein paar entfallene und erweiterte Szenen haben keinen echten Mehrwert, sind nett, würden den Film aber nur unnötig strecken. Das Making Of ist kurz und unergiebig. Am Nettesten ist noch die kurze Featurette über Michael Keaton und seine etwas unkonventionelle Rolle. --movieman.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beckmueller am 6. Januar 2012
Format: DVD
Wie bei den meisten anderen Ferrell-Filmen polarisieren die Rezensionen ja auch hier zwischen großer Zustimmung und krasser Ablehnung.
Der Humor der Ferrell-Filme trifft eben nicht alle Geschmäcker bzw. wird offenbar von vielen Menschen nicht verstanden. Es ist aber m.E. generell wenig sinnvoll, Produkte negativ zu bewerten, die man grundsätzlich nicht versteht und daher gar nicht mögen kann.

Wer den Ferrell-Humor versteht und mag, wird auch an dieser parodistischen Polizeikömodie eine helle Freude haben.

Es gibt zwar beachtliche Action-Sequenzen, diese sind aber - genau wie der spaßige Deppen-Auftritt von S.L. Jackson und D. Johnson als unfreiwillige Action-Selbstmörder - auch Teil der Parodie... offenbar fiel es Rezensenten schwer, selbst diesen simplen Sachverhalt zu verstehen.
Ferrell und Wahlberg ergänzen sich hier als Cops von der traurigen (nämlich allzumenschlichen) Gestalt hervorragend.
Ebenfalls typisch für Ferrell-Komödien: Der Humor ist z.T. sehr schwierig zu übersetzen; am besten läßt sich beim Originalton schmunzeln und lachen (wofür aber wiederum ein gewisses Verständnis der von Will Ferrell typischerweise parodierten US-amerkanischen Alltagskultur mit ihrem infantilen Männlichkeitsbild erforderlich ist).
Die DVD-Extras sind übrigens diverse weitere Lacher wert.

Fazit: für Leute, welche die Ferrell-Highlights "Stepbrothers", "Talladega Nights", "Old School", "Semi-Pro" oder "Anchorman" mögen, kann ich auch diesen Film (im Original: "The Other Guys") uneingeschränkt empfehlen.
Wer hingegen Will Ferrell nicht lustig finden kann, sollte auch von diesem Film besser die Finger lassen (und Kunstwerke rezensieren, für die er/sie eine bessere Antenne hat). Dieser Film verdient fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp am 11. August 2012
Format: DVD
Der Film spielt in einer unrealistischen Welt. So gut wie alles im Film ist maßlos übertrieben und grotesk. Der Film fährt dabei eine Palette von Gags auf, die von eigen, trocken (teils so trocken, dass man sie kaum als Gags erkennt), bescheuert, flach bis wirklich witzig reichen. Ein schlechter Film ist es mitnichten, aber aufgrund des speziellen Humors auf keinen Fall jedermanns Sache. Wenn ihr in der Videothek nichts Gescheites mehr findet, dann gebt diesem Film doch ne Chance. Vielleicht könnt ihr damit was anfangen. Das muss man bei dem Film einfach ausprobieren. Vom Blindkauf würde ich abraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Schäffer am 24. April 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wie schon des Öfteren erwähnt: der Film polarisiert einfach, und ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum das so ist. Ich habe den Film gestern bestellt, heute erhalten und angesehen, sowohl in der Kino-, als auch in der Extended-Fassung - ich finde den Film echt cool! Sicher, der zusammengeschnittene Trailer ist wirklich lustiger und verführt manche Zuschauer sicher zu falschen Erwartungen. Dennoch sind die Gags (bis auf ein paar wenige Ausnahmen) echt lustig und wirklich passend!
Was mich dann doch etwas genervt hat war, dass das Menü hin und wieder gelaggt hat, und das nicht nur an meinem BluRay-Player. Jedenfalls: ich würde den Film jedem empfehlen, der etwas für schrägen Humor und coole Cops übrig hat. Aufgrund nicht wirklich nennenswerter, negativer Punkte (siehe oben), vergebe ich nur 4 von 5 Sternen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PeterS am 29. November 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
... da ich niemals zuvor einen Film gesehen habe, in der es keine einzige auch nur annähernd ernst gemeinte Szene gibt, aber dennoch jede einzelne Szene quasi ernsthaft präsentiert wird. Einfach jede Szene, jeder Dialog und selbst die Story sind absoluter Quatsch, der aber ohne mit der Wimper zu zucken präsentiert wird, als wäre alles ernst zu nehmen. Einfach nur Weltklasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von housecatjuli am 10. Dezember 2012
Format: Blu-ray
In den Straßen von New York regieren die Supercops (Samuel L. Jackson und Dwayne "The Rock" Johnson) und werden wie Popstars behandelt. Als die beiden im Einsatz ums Leben kommen, möchte Terry Hoitz (Marc Wahlberg) die Position einnehmen. Im Weg steht im leider sein konservativer Partner, Allen Gamble (Will Ferrell), der lieber am Schreibtisch sitzt und als Buchhalter der Polizei tätig ist. Dieses ungleiche Paar ist nun an einem großen Fall dran...

Ich gebe zu, dass ich überhaupt kein Fan von diesen absichtlich polarisierenden Filmen bin. Alles ist übertrieben dargestellt und entweder ist man begeistert oder latent aggressiv gelangweilt. Nachdem ich erst letzte Woche von "Stichtag", der ebenfalls hoch gelobt wurde, richtig enttäuscht war, hab ich diesem Film mit gemischten Gefühlen entgegen gesehen. Auch ist "Ted" (der aktuelle Film mit Marc Wahlberg) kein Film, den ich mir freiwillig ansehen werde.

Trotz allem hat mich "Die etwas anderen Cops" wirklich gut unterhalten und ich habe sehr oft Lachen müssen. Die Besetzungsliste verspricht schon einiges: Marc Wahlberg, Will Ferrell, Michael Keaton und Eva Mendes. Kurze Rollen haben Samuel L. Jackson und Dwayne "The Rock" Johnson - und ebenfalls hat Booke Shields einen Gastauftritt.

Die Handlung ist gespickt mit unvorhersehbaren Situationen und übertriebenen Dialogen. Mein Lieblingsdialog kam ziemlich am Anfang - die Darstellung, warum ein Löwe gegen einen Thunfisch keine Chance hat. Herrlich!
Auch werden immer wieder Running Gags bedient - allen voran der Toyota Prius. Anfangs als Frauenauto bezeichnet, zwischendrin eine "Höllenmaschine" bis hin zum Veranstaltungsort regelmäßiger Gang-Bang-Parties für Obdachlose.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen