Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Strandspielzeug Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. September 2011
Hier hat der GU Verlag wirklich ein allumfassenden dicken Wälzer zur Entwicklung und Erziehung des Kindes bis zum 3. Lebensjahr herausgebracht.
Es wird sehr spezifisch auf die Entwicklung des kleinen Säuglings und Kindes geschaut.
In den meisten Bücher findet man z.B nichts über Blockaden im Baby Alter.
In diesem Buch kommt dieses Endlich mal zur Sprache.
Manche für die Eltern sehr wichtige Themen werden in anderen Büchern sehr kurz und oberflächig abgehandelt.
Ein Beispiel sei das Thema Schlaf, das Weinen oder auch der Schnuller.
In diesem Buch wird gleich Seitenweise zum Thema Baby und Kinderschlaf und auch vom Weinen berichtet.
Zum Thema Schnuller werden alle relevanten Fragen beantwortet und einige neue Forschungsergebnisse preis gegeben.
Auch Themen wie die Bewegungsentwicklung, Sprachentwicklung, Ernährung, Schlaf, sowie die Erziehung des Kleinkindes kommen nicht zu kurz.
Dabei erfährt man viel Hintergrundwissen z.B über die Schlafmethode von Ferber oder zu den unterschiedlichen Erziehungstilen.
Dabei wirkt das Buch nie belehrend sondert bietet eher Entscheidungshilfen.
Das Buch ist auch sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet.
Am Ende eines jeden Kapitels werden viele altersgerechte Spiele, Verse und kleine Lieder vorgeschlagen und man erfährt noch mal im Gesamtüberblick alle wichtigen Meilensteine des Kindes.
Dies ist ein Buch was ich in wirklich alle Hände für Eltern aber auch Erziehende sehr wünschen würde.
Es ist zwar vergleichsweise teuer in der Anschaffung- aber das Buch ist jeden Cent wert.
Es ist eigentlich sogar ein "Muss" für alle die mit Kindern von 0-3 zu tun haben.
Vorher war für mich das Buch "Babyjahre" von Remo Largo ein unumstrittenes Buch zur Entwicklung der ersten Jahre, nun hat er meiner Meinung nach Konkurrenz bekommen.
55 Kommentare|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2012
Wie unfair, wenn Rezensenten 416 Seiten abwerten, nur weil sie mit 1,5 Seiten Text nicht konform gehen. Ich für meinen Teil kann die Diskussion über den Passus 'Mein Kind kommt in die Krippe' in den unten stehenden Rezensionen nicht nachvollziehen. Die Autoren haben sich bemüht, objektiv zu sein und mit keinem Wort eine Empfehlung für den Krippenbesuch ausgesprochen, im Gegenteil, sie listen auch Kritisches auf. Und falls Eltern sich doch für eine Krippe entscheiden wollen oder müssen, werden sie mehrfach darauf hingewiesen, auf was sie alles achten sollen (z. B: Bietet die Krippe spezielle Qualifikationen für die Betreuung von Kleinkindern an? Wie ist die Einstellung des Krippenpersonals zu kleinen Kindern? Geht man gezielt auf kleine Kinder ein?) Schade, wenn eingefleischte Querdenker nur die halbe Wahrheit nennen. Das Buch ist nämlich sehr liebevoll und ausführlich beschrieben und es wäre mehr als wünschenswert, wenn Eltern sich mit dem Inhalt beschäftigen würden. Denn hier bekommen sie eine Vorstellung davon, warum sich ein Baby auf seine Art entwickelt und wie Eltern seine Entwicklung begleiten und unterstützen können, ohne es zu überfordern.
33 Kommentare|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2015
Recht informativ. Dennoch unpraktisch Aufteilung innerhalb des Buches. Es geht nach Thema und dann innerhalb des Themas nach alter, sodass man dich viel unherblättetn muß wenn man alles zu einer Altersstufe lesen will.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Ich finde das Buch genial. Hierbei handelt es sich um einen dicken Wälzer, der vollgepackt ist mit Infos, Tipps und Fakten über die ersten drei Babyjahre. Endlich mal ein Standardwerk, das über das erste Jahr hinausgeht und die Infos "wachsen" parallel zum Baby mit. Z. B. steht im ersten Jahr im Kapitel Ernährung vieles über Stillen im ersten Halbjahr, im zweiten Halbjahr über die Einführung der Beikost. Im zweiten Jahr handelt das Kapitel Ernährung davon, was die Ernährungspyramide bedeutet, was ein Kind in dem Alter essen kann/sollte/nicht braucht und wie Mahlzeiten aussehen könnten, auch Essen will gelernt sein. Im dritten Jahr behandelt das Ernährungskapitel das Thema "Essen wie die Großen", Rituale am Tisch, was tun wenn das Kind keinen Hunger hat oder immer nur das Gleiche essen will etc. So bauen die einzelnen Themen auf die Lebensjahre auf, nicht nur Ernährung, sondern auch Schlaf, motorische Entwicklung, Gesundheit und Pflege (Vorsorgeuntersuchungen etc), emotionale Entwicklung, soziale Entwicklung, Sprechen, Spielen etc.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Typisch Gu-Ratgeber. Insgesamt sehr umfangreich, so dass aus meiner Perspektive die praktischen Tipps, welche ich erhofft hatte, untergehen. Auch die Gliederung gefiel mir nicht, ich hätte die Information lieber stärker nach Lebensalter zusammen gesetzt, so entsprechen sie Untergruppen wie z. B. Motorische Entwicklung im ersten Jahr.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2016
Ein vorne weg: Das Buch ist nach Lebensalter gegliedert und innerhalb des Alters dann nach verschiedenen Themenpunkten. Am Anfang fand ich das recht verwirrend, da ich zunächst mehr an einzelnen Themen wie z.B. "Zahnen" interessiert war. Wenn man sich aber mal dran gewöhnt hat, ist es ein wirklich interessantes Buch mit vielen hilfreichen Informationen. Was mir auch besonders gut gefällt, ist das Thema "Spielen". Hier werden für jedes Lebensalter Anregungen gegeben, wie man das Kind spielerisch in seiner Entwicklung unterstützen kann. Einfach geschrieben, gut lesbar, kommt man schnell durch den zunächst dick scheinenden Wälzer hindurch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. Es ist für junge Familien eine sehr hilfreiche Begleitung in den ersten Lebensjahren der Neugeborenen . Habe dieses Buch bereits zum zweiten mal verschenkt , weil ich ein sehr positive Rückmeldung nach meiner ersten Schenkung erhalten habe.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Bin total begeistert von diesem Werk. Habe einen Sohn, der jetzt 1 1/2 ist und lese immer wieder gern in dem Ratgeber. Es ist einfach alles beschrieben, was man als Eltern so braucht. Tipps für Erziehung, Essen, Schlafen etc.... Alles, was die Eltern wirklich interessiert und vor allem leicht und verständlich (statt hochwissenschaftlich) beschrieben. Gefällt mir besser als das Standardwerk "Oh je, ich wachse"
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Tolles Buch, sehr informativ und für Ersteltern geeignet, da viele Dinge drinstehen, z. B. wie man die Kleinen beschäftigen kann. Dies ist für Erstmamis manchmal ganz schön schwierig, da ich keine Ahnung davon hatte, was ein Baby alles können soll und da die Zeitfenster zum Erlernen dieser Fertigkeiten wohl kurz sind, muss man mit den Kleinen üben. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2012
Endlich mal ein Buch, dass Eltern und auch andere Interessierte umfassend über Entwicklung und Erziehung der ersten drei Jahre eines Kindes informiert. Es ist liebevoll beschrieben, klar strukturiert und mit allen wichtigen Informationen. Es beinhaltet Themen wie Bindung, Gesundheit und Pflege, Schlafverhalten, Spielverhalten, Sprache und noch vieles mehr.
Das Buch belehrt nicht, sondern gibt verschiedenste Entscheidungshilfen. So können Eltern ganz alleine entscheiden, was zu ihnen und ihrer Familie passt und wie sie ihr Kind in der Entwicklung unterstützen können.
Bisher galt das Buch von Remo Largo als das Buch" unter den Müttern (so in meinen Mutter-Kind-Gruppen)... nun hat es starke Konkurrenz erhalten. Den das Buch von GU Verlag ist deutlich modernen und besser strukturiert. Die Themen sind fundiert und zeigen nicht nur eine Sichtweise auf. Sicher ist hierbei der Vorteil, dass es gleich von drei erfahrenen Frauen geschrieben wurde. Hierbei haben sich Autoren aus unterschiedlichsten Berufsfeldern zusammengeschlossen. Was sicherlich dieses großartige Werk ausmacht.
Als Mutter eines sieben Monate alten Jungen und als ehemalige Leiterin einer Kindertagesstätten kann ich nur sagen: Dieses Buch sollte in allen Kindertagesstätten für Personal und Eltern zur Verfügung stehen, es sind gut investierte 30. Auch Eltern sollten sich ernsthaft Gedanken machen, was für Bücher sie kaufen, da zahlt man lieber einmal 30 und hat alles in einem Buch stehen als in drei und vier Büchern. Denn hierbei braucht es keine weiteren Bücher über Sprache, Entwicklung, Schlafverhalten etc. mehr..."
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)