wie kann man einen Bluray-Film bewerten, der noch gar nicht erschienen ist???


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.05.2009 11:35:54 GMT+02:00
Michael W. meint:
Hallo miteinander,
ich frage mich, wie es möglich ist, daß hier bei den "Herr der Ringe Blurays" schon nahezu 100 Bewertungen abgegeben wurden, obwohl die Blurays erst in einem halben Jahr auf den Markt kommen???
Diese Bewertungen kann man doch getrost in die"Tonne kloppen"!
Mich als neutraler Filmfan interessiert vor allem, wenn ich eine Bluray kaufen will:
Ist die Qualität von Bild und Ton wirklich besser als auf der DVD?
Wenn nicht, brauche ich mir diese Bluray auch nicht kaufen, wenn ich schon die DVD besitze!
Meinungen zu Filmen, ob sie gefallen oder nicht, hat ja bekanntlich jeder verschiedene. Das ist halt Geschmackssache. Deshalb lege ich und bestimmt auch viele andere darauf keinen so großen Wert.
Man sollte von Seitens Amazon mal darüber nachdenken, daß nur Leute einen Film bewerten können, die ihn auch hier bei Amazon gekauft haben...(siehe Ebay )

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2009 18:57:07 GMT+02:00
Es gibt auch Online-Shops, in denen man erst nach Erscheinen eines Filmes Bewertungen abgeben kann.

Ich denke, dass wäre auch hier eine Möglichkeit.

Pro: Es wird eher die tatsächliche Qualität des Mediums bewertet.

Con: Wichtige Infos, z.B. über vorab bekannte Schnittfassungen, bleiben nur den "Freaks" vorbehalten. Wichtig für Vorbesteller.

Veröffentlicht am 18.05.2009 12:41:13 GMT+02:00
M. Hofmann meint:
Die Leute die sich aufregen, sollen einen Beitrag in den Anmerkungen schreiben...wie hirnlos, hier eine Bewertung abzugeben, die ursprünglich die Ware an sich beurteilen soll und nicht die Verkaufspolitik, oder Ähnliches. Ihr seid so b***, dass Ihr das nichtmal merkt!?

Das macht das Amazon-Bewertungssystem nur kaputt...wenn hier nicht eingeschritten wird (AMAZON, IHR SEID DEUTLICH ANGESPROCHEN), kann man sich die Bewertungen hier (bei amazon) langsam sonstwo hinklemmen...traurig!

Veröffentlicht am 20.05.2009 08:37:05 GMT+02:00
Ich bin schon lange dagegen das man Artikel bewerten kann die noch nicht erschienen sind. Gegen Rezensionen oder Diskussionen vorab ist ja nichts einzuwenden aber dafür sind die Foren da.

Oder man müßte es so steuern das alle Rezensionen "vor Veröfflichung" nicht in die Sterne Bewertung rein gerechnet werden.

Veröffentlicht am 19.06.2009 19:07:19 GMT+02:00
ZX81 meint:
Die Rezessionen sind vollkommen berechtigt.
Es werden klar und deutlich Meinungen zu diesem Produkt abgegeben.
Dass diese Rezessionen allerdings anderer Natur sind, wie bisherige, hat nun mal seinen Grund.
Denn wo steht geschrieben, dass sich niemand über die Situation (und deren klar erkennbare Abzocke-Absichten des Vertriebs) dieses Produktes beschweren darf ???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.06.2009 16:56:20 GMT+02:00
Venom meint:
Schon gut, wenn man den Unterschied zwischen einer Rezension und einer Rezession kennt ;)
Rezension: Artikelbewertung
Rezession: Konjunkturelle Tiefphase

Veröffentlicht am 24.07.2009 20:30:30 GMT+02:00
swwsw meint:
meiner Meinung nach sollen bei den REZENSIONEN die Meinungen zum Gesamtprodukt geäußert werden, und dazu gehören für mich nicht nur Bild- und Tonqualität, Leistung der Darsteller und Regie, ggfs. vorlagengetreue Umsetzung, sondern auch die jeweiligen Fassungen (gekürzt oder ext., Bonusmaterial etc.) und die Vermarktung (Preis, Aufmachung => FSK-Logo-Ärgernis). Und wenn das Produkt so wenig auf die Wünsche der Kunden ausgerichtet ist, dann kann ich den verantwortlichen nur eine fette REZESSION wünschen.

Veröffentlicht am 14.01.2010 14:53:25 GMT+01:00
A.S.O.G meint:
Oh man dann geht doch in den kindergartenclub auf bluray-disc de dort könnt ihr über Steelbook, Bonus und so ein Krempel berichten. Antesten muß man es doch eh alleine und ob ihr nun schreibt der hat ein tolles Bild oder peng. Nur weil viele wegen fehlender trailer oder FSk Logo nur einen Stern vergeben ist es kein Wunder das Amazon es mir der DVD vermischt.

Veröffentlicht am 23.08.2010 09:06:05 GMT+02:00
Ich denke, wenn AMAZON eine Rezension nur bei Kunden zulassen würde, die das Produkt auch gekauft haben, hätten sind 95% der unnützen Bewertungen erledigt. Dann könnte man sich auch wieder bei AMAZON informieren, ob ein Produkt gut ist oder nicht und müßte nicht auf andere Seiten im Web zurückgreifen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  16.05.2009
Jüngster Beitrag:  23.08.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (2 DVDs)
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (2 DVDs) von Elijah Wood (DVD - 2005)
4.4 von 5 Sternen   (552)