Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen4
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juni 2013
Ich habe mir dieses Set gekauft, da ich lediglich ein Raum-Aufhell-Licht benötigt habe.
Das Set ist umfangreich und für seinen Preis unfassbar günstig. Alleine die Leuchtmittel würden normal soviel kosten.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Wer allerdings hochwertiges Equipment will ist hier an der falschen Adresse.
relativ günstig verarbeitet, aber bisher ist nichts kaputt gegangen. (mittlerweile 1 Jahr in Benutzung)

Wer als günstiges und einfach Raumlicht haben will für diverse Arten der Fotografie kann hier ohne Probleme zuschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Von dieser Beleuchtung kann ich nur abraten, wenn Sie professionell Fotografieren möchten. Auch ist dieses System für den mobilen Einsatz denkbar ungeeignet, viel zu viel Plastikverbindungen und die Schirme mit sehr empfindlichen Drahtgelänke. Habe zwei Systeme gekauft, war von den relativ positiven Kundenrezensionen bestärkt. Nach dem fünften mobilen Shooteinsatz, zwei defekte Birnen (geschmolzen und durchgebrannt) und eingeknickte Schirmgelenke. Für einen Hobbyfotografen der das System einmalig Aufbaut und selten und kurz fotografiert, eine sehr preisgünstige Alternative.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2012
Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok. Ich habe keine Macken gefunden. Die Schirme sind gut bearbeitet. Stativen sind ok. Die Lampen sind hell genug für kleine fotostudio.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Dies ist eine rein subjektive Erfahrungsbewertung ohne dass Spektralverteilung etc. dieser Lampe/n näher untersucht worden wären: Nach 1-2 Tagen Dauerbetrieb als normale Zimmerbeleuchtung stellt sich 'Augenempfindlichkeit' bzw. 'Augenbrennen' beim Rezensenten ein. Vielleicht ist dies auch nicht die vorgesehene Nutzungsart für diese Leuchtenausstattung. Auch erfolgte der Test auf relativ kleinem Raum. Hell (2x3100 Lumen) und blitzlichtgleiche Tageslicht-Farbtemperatur laut Spezifikation (5500K). Ich vermute (nicht verifiziert), dass vielleicht die punktuellen Blauanteilsspitzen in der Spektralverteilung (bei jeder Kaltlicht-ESL bauprinzipbedingt vorhanden) - das Auge ist im Blaubereich hunderte Male empfindlicher als im rötlicheren Lichtbereich - für eine Überreizung sorgen könnten. Inwieweit natürliche Schutzmechanismen des Auges greifen, ist unklar. Die Beleuchtung erfolgte abgeschirmt und indirekt. Trotzdem subjektiv einfach zu hell/brennend. Trotz gutem Preis-/Leistungsverhältnis daher nicht unbedingt empfehlenswert, außer vielleicht für kurzzeitige Fotographienutzung. Selbst ein Lampenschirm erscheint mir nach einem Tag Dauerbenutzung nach wenigen Minuten nun viel zu hell bzw. "die Augen brennen" (subjektiv). Meine erste Erfahrung mit ESLs dieser Leuchtstärke. Ich würde gegenwärtig daher zu viel geringerer Leuchtmittelhelligkeit raten (z.B. max. 1200-1400 Lumen total für Kaltlicht-ESL für eine normale Zimmerbeleuchtung??). Diese Erfahrung bezieht sich auf das Durchlicht- und nicht Reflektorschirmset des gleichen Anbieters. Die Leuchtmittel sind identisch. Beim Reflektorschirm fällt aber ein augenreizender Effekt bei direkter Anleuchtung naturgemäß "schlimmer" aus!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)