Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Oktober 2013
Nachdem ich nun schon einige Zeit mit dieser Beleuchtung gearbeitet habe, gebe ich nun auch mal meinen Senf dazu ab.

Zerlegt passt alles wunderbar in die mitgelieferte Tasche. Ich habe sogar noch 2 zusätzliche Reflektorschirme mit drin und 2 Verlängerungskabel.
Der Aufbau geht nach ein bisschen Übung flott von der Hand und das ganze wirkt optisch doch recht solide. Was mir jedoch noch besser gefallen hätte wären "Klemmverschlüsse" anstelle der Schrauben, das würde die Handhabung deutlich erleichtern.

Die Stative halten die Lampen zuverlässig, dass man die Lampen nicht umrennen sollte versteht sich von selbst.

Die mitgelieferten Leuchtmittel könnten meiner Meinung nach ruhig mehr Power haben als 45W, denn auch wenn die Birnen unseren Augen extrem hell vorkommen - der Kamera reicht das Licht nur gerade so. Damit die Bilder (vor einem schwarzen Hintergrund) nicht verwackeln, muss man doch zum Teil den ISO-Wert erhöhen, da 100 dann durchaus zu sehr langen Belichtungszeiten führen kann, je nach Helligkeit des Motivs natürlich.

Die beiden Diffusorschirme erledigen ihren Job gut, führen aber auch zu einer zusätzlichen Dimmung, was zu o.g. Problem führt. (Mit den Reflektorschirmen gehts besser, dafür hat man dann aber härtere Schatten)

Alles in allem kurz und bündig:

+ Preis
+ Tasche ist dabei
+ Einfache Handhabung
+ Die Qualität muss in dieser Preisklasse definitiv als + Punkt gewertet werden

+/- Leuchtmittel ausreichend hell
+/- Feststellschrauben statt Klemmverschlüsse
+/- Kabel etwas kurz geraten (Verlängerungskabel schafft abhilfe)

Letztendlich sind es eben 2 Stative mit 2 Lampenfassungen und 2 Schirmen ;)
Wenn ich mir überlege, dass mich zwei Baustrahler, wie sie immer gern als Anfängerbeleuchtung empfohlen werden, auch nicht billiger gekommen wären, macht man meiner Meinung nach mit diesem Set nichts falsch um auch Zuhause ordentlich beleuchtet mit Tageslicht (5500K) zu fotografieren. Zumal Baustrahler 1. unglaubliche Hitze erzeugen und 2. eine eher bescheidene Lichtfarbe haben.(ca. 4000K)
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Ich habe die Lampen als Videolichter gekauft. Sie sind wirklich gut und auch sehr hell.
Die Schirme, die Stative und die Lampen sind gut verarbeitet und kamen gut geschützt, einzeln verpackt bei mir an.
Aufbau sowie Abbau verlaufen problemlos und einfach, die beiden Lampen passen sogar gut in nur eine der beiden mitgelieferten Tragetaschen ... womit die andere Tasche für mehr Equipment genutzt werden kann.
Die mitgelieferten Energiesparlampen sind sehr hell (also auf Tageslichtniveau) und erhellen den Hintergrund und das Objekt welches Fotografiert werden soll sehr gut.
Für 40 € ist dieses Produkt wirklich unschlagbar.
LG Valentina
review image review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Wie andere schon geschrieben haben, kostet dieses Set nur so viel, wie die Lampen an sich. Das ist korrekt; Der Händler, der dieses Set für 40€ verkauft, verkauft die dazugehörigen Glühbirnen für 20.

Die Stative sind Problemlos in dr Lage das Gewicht der Lampe und des Schirms zu tragen und wirken dabei nicht brüchig. Dass man sie dennoch pfeglich und gewaltfrei behandeln sollte, versteht sich von selbst.

Die Lampen sind ausgezeichnet. Die Farbtemperatur ist, wie angeprießen, tatsächlich Tageslicht. Mit 3100 Lumen (laut Verpackung) reicht bereits eine Lampe, um mein Zimmer so Hell zu rleuchten wie ein Sommertag. Mit 50 Watt verbrauch, sind diese Lampen noch immer erstaunlich nergiesparend und werden nie so heiß, dass man sie nicht berühren könnte.
Dennoch gilt: Kameras brauchen sehr, sehr viel Licht. Im Automatikmodus wählt meine Canon EOS 600D noch immer ISO800, wenn ich nur eine der beiden Lampen anstelle. Zum lück liegen zwei bei.

Die Tasche ist sehr groß. Ich lege die Stative und die Schrime unverpackt rein, während ich die Glühbirnen stets in Ihre Originalverpackung zurücktue, um Bruchsicher zu sein. In die Tragetasche passt dann immer noch, ziemlich Problemlos, meine Kameratasche mit Kamera und Ersatzakkus. Danach ist noch immer Platz für viele kleinere Dinge, beispielsweise einzelne Objktive in Taschen, einkleines Schminkset für Portraifotografie, eine Steckrleiste oder ähnliches.

Einen kleinen Fehler gab es bei einer der beiden Lampenfassungen:
Die Lampenfassung (werden auf die Stative gesteckt und können dort auch bleiben, wenn sie in der Tasche sind), haben einen an/aus-Schalter. Bei einer der beiden Fassungen war dieser Schalter defekt und die Lampe brannte in beiden Stellungen. Für mich ist ies jedoch kein nennenswertes Problem.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Der absolute Wahnsinn!
Für diesen Preis einfach unschlagbar! Habe für 40€ jetzt wirklich nicht die höchsten Erwartungen gehabt - diese wurden aber total übertroffen!!!! Die Stative sind super stabil, das Licht einfach toll und die Versanddauer top!!! Vollkommen begeistert - dankeschön!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Ich habe für einen günstigen Preis einen guten mobilen Studioschirmsatz bekommen, der leicht zu transportieren ist. Seit meiner letzten Anschaffung dieser Art vor fünfzehn Jahren hat sich in Sachen Material offenbar einiges getan. Beim ersten Testaufbau ist mir lediglich eine Kleinigkeit aufgefallen, die man, so meine ich, leicht ändern/verbessern könnte. Der Schirm-Lampen-Halter lässt sich wegen der Anordnung der Arretierschrauben leider nicht so kippen, dass ein echtes Oberlicht entsteht. Durch Umfriemeln (Auseinandernehmen und Umstecken) kann man diese Funktion zwar relativ schnell erreichen, aber eine etwas andere Konstruktion dürfte das Problem eleganter lösen, zumal das alles wieder zurückgebaut werden muss, wenn man "normales" Licht will. Ist aber nur eine Kleinigkeit. Alles andere ist auch funktional gut gelöst: Vier Sterne plus. Dass das Ganze leicht instabil ist, ist der Liga geschuldet, in der das Teil spielt, und nicht wirklich tragisch.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Allein das Leuchtmittel (2mal 50w Spezialglühbirnen 5500 Kelvin) hätte bestimmt 40 Euro gekostet, also...der Rest wiegt nicht viel...da ist eine Tasche dabei...für das, was es ist, ist es gut.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Ist alles schnell angekommen und hab auch schon 2 Projekte damit abgewickelt. Funktioniert noch alles!

Was mich stört:
Die mitgelieferten Glühbirnen sind nicht wirklich hell >> brauche ISO 200- 400 (je nach brennweite) bei max. geöffneter Blende und 1/80 verschlusszeit (ohne Blitz).. naja. D.h man sollte stärkere Glühbirnen kaufen gehen... was ich auch machen werde.
Die Kabel sind sehr sehr kurz...weiß nicht wer das konzipiert hat...

Sonst alles gut und ok! Für den Preis ist das wohl alles passend!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2012
Ich war zu Beginn meiner Bestellung am zweifeln ob ich für den Einstieg in die richtige Ausleuchtung von Fotos viel investieren sollte oder nicht.
Ich habe mich dafür entschieden etwas zu sparen und habe das eSmart Germany Fotostudio Lichtschirm Set in weiß bestellt.

Lieferung:
Das Set wurde nach einem Werktag abgeschickt und nach einem weiteren hatte der Postbote es dabei. Das Paket wurde normal über die Post versandt, war sehr gut in einem großen Karton verpackt und hatte keine äußerlichen Mängel o.ä.

Aufbau:
Eine ausführliche Anleitung war leider nicht dabei, allerdings ist es ohne Vorwissen sehr sehr einfach die Lichtschirme samt Leuchtmittel schnell und einfach aufzubauen.

Qualität:
Das Lichtschirm-Set ist natürlich nicht im Profi-Bereich angesiedelt, allerdings war ich sehr positiv überrascht als ich das Set aufbaute und in Betrieb nahm. Ein wenig wackelig kann es durchaus werden, wenn die Lichtschirme komplett nach oben "gefahren" werden, aber trotzdem reichten die Stative aus um ein Umfallen o.ä. zu verhindern. Für den Preis waren die Stative doch sehr standfest und gut verarbeitet, auch wenn die Drehgriffe zum Feststellen aus Plastik sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis / Fazit:
Ich kann jedem, der ein Set aus Leuchtschirmen inklusive Leuchtmittel sucht und sich im Anfänger-Bereich befindet, wärmstens empfehlen sich für dieses Produkt zu entscheiden.
Für den Preis erhält man ein sehr gut einsetzbares Produkt welches seine Aufgaben mit Bravur erfüllt!
Daher 4 Sterne. Ein Stern Abzug für die leichte "wackeligkeit" bei komplett nach oben ausgefahrenen Schirmen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Für Hobyfotografen super, der Aufbau ist zwar etwas länger, aber damit macht man ja auch keine Schnappschüsse.
Habe damit einwandfreie pass und Bewerbungsfotos gemacht. Die mitgelieferten
Leuchtmittel kosten bei gewissen Elektronikversandhäusern genau soviel wie hier das ganze Set.
Fazit: Meine Bilder sind nun richtig ausgeleuchtet, nicht überlegen sondern kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Für den Preis von knapp 40 EUR darf man keine Wunder erwarten.
Die Lichtausbeute ist allerdings wie erwartet gut. Für "Hobbyknipser" wie mich allemal geeignet um auch indoor einige schöne Portrait-Fotos machen zu können. Wunder darf man aber nicht erwarten, für eine professionelle Studioausrüstung muss schon ein mehrfaches des Preises einkalkuliert werden!
Die Stative sind (entgegen meiner Erwartung) sehr stabil in der Ausführung. Auch die "Schirmaufnahme" ist gut gelöst und macht einen hochwertigen Eindruck. Die mitgelieferten Schirme sind ok und erfüllen ihren Zweck.
Die mitgelieferten Lampen decken vom Einzelwert schon den Gesamtpreis dieses Sets ab.
Die Tasche ist ehrlich gesagt Schrott, der Reisverschluss war bereits defekt, das Material ist einfach und ich habe etwas bedenken, dass die Lampen (trotz separater originalverpackung) in der Tasche beschädigt werden könnten, wenn man sie etwas fester auf den Boden stellt.
Hier muss man bei regelmäßiger Nutzung nochmal Geld in die Hand nehmen und in eine bessere Tasch investieren.

Fazit:
+ Robuste, stabile Stative
+ Stromkabel ausreichend lang
+ Lampen ausreichend hell
- Tasche bereits bei Lieferung defekt / Material zu "einfach" für eine regelmäßige Nutzung
---> Für Hobby- und Gelegenheitsfotografen kein schlechtes Set
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)