Menge:1
Die drei Musketiere [Blu-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,23 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die drei Musketiere [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die drei Musketiere [Blu-ray]

318 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 5,50 15 gebraucht ab EUR 2,96

Amazon Instant Video

Die drei Musketiere sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die drei Musketiere [Blu-ray] + Die drei Musketiere + Der Mann in der eisernen Maske [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 22,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Orlando Bloom, Milla Jovovich, Christoph Waltz, Logan Lerman, Matthew MacFadyen
  • Regisseur(e): Paul W.S. Anderson
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (318 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005KPLN5Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.704 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Frankreich im 17. Jahrhundert. Ausgerechnet an seinem ersten Tag in Paris legt sich der junge D'Artagnan mit den Musketieren Athos, Porthos und Aramis an. Doch als er mit seiner Fechtkunst die heranstürmenden Truppen des Fieslings Rocheford in die Flucht schlägt, nimmt das Trio den jungen Abenteurer in seinen Kreis auf. Gemeinsam versuchen sie den drohenden Krieg zwischen Frankreich und England abzuwenden, den der machthungrige Kardinal Richelieu und die teuflische Milady de Winder anzetteln wollen. Opfer ihrer Intrigen sind der leichtgläubige König Louis XIII. und der Herzog von Buckingham. Ihr Auftrag stürzt die vier königstreuen Musketiere nun in eine Reihe atemberaubender Abenteuer zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Amazon.de

Mit dem Empfehlungsschreiben seines Vaters in der Tasche macht sich der junge Gascogner D’Artagnan im Frankreich des 17. Jahrhunderts auf nach Paris, um als Musketier in die Dienste Ludwig XIII. zu treten. Schon an seinem ersten Tag legt er sich – in Unkenntnis ihrer Person - mit den drei berühmten Musketieren Athos, Porthos und Aramis an, die allerdings schon bessere Tage gesehen haben. Damit nicht genug bringt D’Artagnan auch noch Rochefort, den Gardelieutenant Kardinal Richelieus, gegen sich auf und verliebt sich in die Hofdame Constance. Ehe er es sich versieht, ist er in eine Intrige gegen die Königin verwickelt und befindet sich auf dem Weg nach England, um gemeinsam mit den Musketieren einen Krieg gegen Frankreich zu verhindern. Doch ihr Gegner ist der Herzog von Buckingham, der den Musketieren schon einmal ein Schnippchen geschlagen hat und noch dazu mit der verräterischen Milady de Winter im Bunde ist.

Über ein dutzend Mal erschallte auf der Kinoleinwand schon: „Einer für alle, alle für einen!“ Das erste Mal wurden die Abenteuer der Drei Musketiere 1921 als Stummfilm in schwarzweiß verfilmt. Das rasante Action-Spektakel von Regisseur Paul W.S. Anderson (Resident Evil) – im Kino in 3D – basiert zwar ebenfalls auf dem Romanklassiker von Alexandre Dumas, könnte aber ansonsten nicht unterschiedlicher sein. Die Musketiere kommen hier vielmehr als eine Art Geheimagenten ihrer Majestät daher und bedienen sich demzufolge der modernsten Technik: Es kommt sogar zu spektakulären Kämpfen zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Wie es sich für richtige Musketiere gehört, kommen rasante Fechtduelle und pointierte Wortgefechte natürlich auch nicht zu kurz. Mit Charme, Witz und Unerschrockenheit sind die Die drei Musketiere im 21. Jahrhundert angekommen. Hochkarätig besetzt mit Orlando Bloom, Christoph Waltz, Milla Jovovich, Mads Mikkelsen und den Schlössern und Burgen Bayerns. -- Ellen Große -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anka am 20. Dezember 2014
Format: DVD
bei sovielen stars hätte man mehr erwartet ,sinnloses übertriebenes action ohne jegliche spannung hat mit drei Musketiere nichts zu tun eher gehört es zu Marvel collection selbst bei denen ist spannung verschont euren geldbeutel
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wirama am 4. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich weiß gar nicht, was alle Vorrezensenten an diesem Film auszusetzen haben. Huch, ich habe Görlitz statt Paris als Hintergrund gesehen! Oder, die Story weicht ja tatsächlich vom Original ab! Ich frage mich, wie viele dieser Leute, tatsächlich die originale Buchvorlage gelesen haben? Ich jedenfalls, habe das Buch schon als Jugendliche gelesen und mir gefällt der Film mit seinen originellen Einfällen trotzdem. Wir haben uns an diesem Abend gut unterhalten, die Kinder wollen nun Fechtunterricht nehmen und alle haben Spaß an den witzigen Dialogen gehabt. Wen interessiert schon die Kulisse, und wer war überhaupt schon mal in Görlitz. Wunderbare Stadt nämlich, sehr sehenswert. Also laßt Euch nicht von versnobten und überkorrekten Zuschauern irritieren und schaut Euch den Film an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vianne am 21. Dezember 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Die wundervolle Geschichte der drei Musketiere wurde hier ein wenig verkorkst. Ich finde der Film hat ein Luftschiff nicht nötig. Man sollte in manchen Dingen lieber auf dem Teppich bleiben.
Eine Neuverfilmung der wirklich klassischen Variante hätte mir besser gefallen. Wer aber auf "Wild Wild West" steht wird hier, so glaube ich, nicht enttäuscht werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 4. März 2012
Format: Blu-ray
3D und 2D Blu-ray Bewertung

Die Story: Kardinal Richelieu (gut gespielt von Christoph Waltz) missbraucht die Macht von König Louis im französischen 16. Jahrhundert um an ganz Europa heranzukommen. Richelieu hat aber nicht mit den Musketieren von König Louis gerechnet, die sich gekonnt dem Kardinal in den Weg stellen. Es gibt aber auch noch Milady (Milla Jovovich) die in der Vergangenheit schon Bekanntschaft mit einem der Musketiere hatte. D'Artagnan ist das "Nesthäkchen" der unbedingt ein Musketier werden möchte und kaum ist er in Paris, könnte sich sein Traum erfüllen!
Paul W.S. Anderson liefert eine tolle Verfilmung mit einer guten Story, die viele coole und lustige Sprüche bereithält und gut gelaunte Darsteller, die für mich persönlich überzeugend spielen! 4 Sterne

Das Bild: Ein Wort: Perfekt! Wer noch an die 3D Version kommt, unbedingt kaufen! Grandioser Schärfegrad und Detailgrad. Die Farben sind hell, klar, natürlich und kräftig. Der Schwarzwert rundet das gesamte Paket ab! Vor allem die Drehorte strotzen vor Details, dass man mit dem Schauen gar nicht mehr hinter herkommt! Die 3D Version ist ebenso perfekt. Die Tiefenwirkung ist immer präsent und die immer wieder kommenden Pop-outs erfüllen Ihren Zweck. Ghosting oder Filmkörnung sucht man vergebens. So sollte jede 3D Version eines Filmes sein. 5 Sterne

Der Ton: Dieser liegt (in beiden Varianten) in Deutsch DTS-HD HR 5.1 und Englisch vor. Auch hier kann ich nur sagen, dass dieser perfekt abgemischt wurde. Die Actionszenen sind sehr kraftvoll und basslastig. Die Dialoge kann man ohne Probleme sehr gut verstehen und harmonieren mit dem schönen Soundtrack und den Hintergrundgeräuschen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meissner Steven am 12. November 2014
Format: DVD
Echt schlecht ! Übertrieben und weitab der Realität . Ich hatte mir echt viel von dem Film erhofft , wurde aber enttäuscht .
Ich weiß garnicht wo ich da Anfangen soll, zu bunt zu blöd ? Selbst Milla Jovovich geht hier ab wie bei Resident Evil. Und die echt dämlichen fliegenden Schiffe schießen den Vogel gänzlich ab.
Es geht nichts über die Verfilmung aus den 90zigern mit Charlie Sheen, Kiefer Sutherland, Oliver Platt und Chris O'Donnel. Der hat Action, Witz und eine gute Story .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Antje am 7. Januar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film gefällt mir überhaupt nicht. Ich fand den Film furchtbar. Die schlechteste Verfilmung des Buches, die ich je gesehen habe. Der ganze Film und auch die Schauspieler sind total überzogen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Krumbacher, Gert am 21. Januar 2015
Format: Blu-ray
Bewertung allein der technischen 3D-Qualität mit LG-Bluray-Player und
LG-Bildschirm (1920:1080=1,78) mit PolfilterTechnik, Diagonale=140 cm

+ Stärken:
+ Stereoskopisch fotografiert
+ Sehr gute Staffelung in großer Raumtiefe
+ Großartig fotografierte Stimmung im 3D-Relief
+ Stimmige TrickTechnik

– Schwächen:
– Seitenverhältnis 2,4 nicht bildschirmfüllend, Schlitzbild
– Oft wenig Tiefenschärfe, schwer vermeidlich bei Großaufnahmen – das ist kein 3D !

Fazit: Sehenswerter 3D-Spaziergang durch Architektur-Perlen Bayerns
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Almartin am 31. Oktober 2013
Format: DVD
Es handelt sich hier um einen aktionslastigen, unterhaltenden Abenteuerfilm. Von der eigentlich erwarteten Atmosphäre und Stimmung
ist wirklich nichts vorhanden. Durch die viel zu modernen Effekte wird der Film uneinheitlich.
Wieder einmal wird eine bekannte literarische Vorlage benutzt, um die Ideen vieler Beteiligter besser verkaufen zu können. Wenn man
von den übertriebenen Handlungselementen absieht, kann man sich beim Ansehen wirklich amüsieren.
Die Besetzungsliste liest sich gut, doch bleiben die meisten Darsteller hinter ihren Möglichkeiten zurück, besonders Milla Jovovich
wirkt völlig fehl am Platz - für einen Regiesseur sollte gelten: beim Einsatz von Familienmitgliedern bitte besondere Vorsicht wal-
ten lassen.
Von der Technik her ist an der DVD nichts auszusetzen, auch das Bonusmaterial ist ansprechend. Es gibt Infos zu den Darstellern, das
Musikvideo von Take That, ein interessantes 'Making Of', sowie Informationen zu den Drehorten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen