Jetzt eintauschen
und EUR 5,96 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

double loop - Basiswissen Corporate Identity [Gebundene Ausgabe]

Robert Paulmann
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Mai 2005
Früher war das einfacher: Als Henry Ford und Robert Bosch ihre Imperien aufbauten, stand der Inhaber als Vaterfigur und Identitäts-Stifter an der Spitze des Unternehmens, sein Geld, seine Vision, oft auch seine Erfindung waren Motor des Wirtschaftsunternehmens, dem sie weit mehr als ihren Namen gaben.
An die Stelle dieser Personen ist die Frage nach der Corporate Identity von Unternehmen getreten. Mit welchen Werten und Haltungen verfolgt das Unternehmen welche Ziele und Visionen? Welche Produkte und Dienstleistungen bietet es welchen Zielgruppen mit welcher Preispositionierung an? Und wie kommuniziert es visuell und verbal?
Wer Corporate Design gestalten will, muß die Corporate Identity kennen. Und die ist - ebenso wie beim Menschen - kein starres Regelwerk, sondern ein lebendiger Prozess.
Robert Paulmann berät Unternehmen in CI-Fragen, er lehrt und baut auf vielfältige Agenturerfahrung. Zuletzt in der Geschäftsleitung von MetaDesign, Deutschlands größter CI-Agentur. Er schätzt komprimierte und kondensierte Information. Knackig, präzise, fundiert, kompetent und appetitlich angerichtet. Genau so ist sein Buch!

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Schmidt, H, Mainz; Auflage: 1., Aufl. (Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3874396606
  • ISBN-13: 978-3874396608
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 490.531 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Lobende Anerkennung von den schönsten deutschen Büchern 2005.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Marketing Grundlagen 3. September 2011
Von Chris
Das Buch gibt einen schöne Einführung in die Grundlagen jeglicher Kommunikation. Die Frage nach der Coporate Identity wird leider oft vernachlässigt zugunsten des konkreten Erscheinungsbildes (CD). Das Buch stellt sehr schön die Unterschiede und Zusammenhänge von CD und CI dar. Für jeden Einsteiger im Marketing ein tolles Buch. Und wenn man sich in der Branche umschaut, dürften es auch gerne der ein oder andere "eingefleischte" nochmal lesen...
Die negativen Kommentare kann ich nicht ganz nachvollziehen, da das Buch das Wort "Basiswissen" schon im Titel trägt. Das Buch hat nicht den Anspruch das Rad neu zu erfinden, sondern inhaltliche Grundlagen aufgearbeitet zusammenzufassen. Und genau das macht es. Einfach, verständlich und fundiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie sich Corporate Design und Corporate Identity unterscheiden, ist nicht allen klar. Dabei ist es so einfach: Das CD baut auf der CI auf, ohne CI kein CD. Wer diesen Gedanken zu Ende denkt, merkt, was falsch läuft... Grafiker kreieren Logos oder gestalten Briefschaften, ohne die Identität ihres Kunden zu kennen. Das sieht vielleicht hübsch aus, bringt aber nicht viel, wenn Visitenkarte oder Briefpapier nicht zur Firma passen. Dabei wäre das gerade heute wichtig, weil Produkte und Dienstleistungen so austauschbar sind wie noch nie - die Firmen müssen sich unterscheiden, etwa über ihre Identität. Wie das geht zeigt Robert Paulmann ohne viele Bilder und doch sehr anschaulich. Er bringt das CI-Grundwissen kompetent und fundiert auf den Punkt. "Double Loop" ist wie alle Bücher aus dem Verlag Hermann Schmidt liebevoll aufgemacht und hochwertig verarbeitet. Das gehört offenbar zur CI dieses Verlages.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bekanntes aufgeblasen 27. Januar 2010
Bekanntes, das man in Heftstärke zusammenfassen kann, wird mit ganzseitigen/doppelseitigen Fotos sowie mit Kernsätzen pro Seite(!) als auch mit doppelseitigem Kapitelanfang zu einem ' wenn auch typografisch sauber gestaltetem ' Buch gestreckt. Besonders ärgerlich: die Fotos sind an Banalem kaum zu überbieten. Beispiel: Dem dummen Leser wird unterstellt, dass er erst dann kapiert, was "Einförmigkeit" ' als Identitätsgegenpol ' bedeutet, wenn er in einer doppelseitigen Abbildung eine Schafsherde im anderen Fall (doppelseitig) eine Mietskasernenfront sehen darf (usw.). Da frage ich mich, wie ich als Junge 400 Seiten Karl May verstehen konnte ohne einem einzigen Bild! Dass zum Transport des angestaubten Inhalts, soweit erkennbar, amerikanisches Bildmaterial herhalten muss, mag zum englischen Titel, den ich, auch übersetzt, nicht begreife, passen. Dies trübt den Eindruck zu "Double Loop" zusätzlich. Alles in allem ein unverhältnismäßiger Verbrauch an Wald und Bindemittel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen abgestandene Hochtraberei 10. August 2006
Ich habe ein wenig gerätselt, was nun der "doppelte Salto" als Titel heissen soll. Aber so beim Durchblättern wird mir das schon klar.

"double loop" ist einfach ein Synonym für "zweiter Aufguss".

Die homiletisch-abgehobene Schwätzerei von der "Seele eines Unternehmens" zusammen mit den üblichen Phrasen von "Zielen und Visionen" ergeben in der Tat so was wie einen "double loop" - "liebevoll aufgemacht und hochwertig verarbeitet". Na ja: man könnte auch sagen "protzig und wichtigtuerisch".

Wenn es schon Banalitäten hagelt, dann wenigstens 'hochwertig verarbeitet'.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar