Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
L'Amour [+digital booklet]

L'Amour [+digital booklet]

16. Mai 2014

EUR 9,19 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 17,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 17,98 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
5:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
9:35
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
5:34
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
4:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
4:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
8:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,50 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
Digital Booklet: L'Amour
Nur Album

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. März 2014
  • Erscheinungstermin: 3. März 2014
  • Label: Decca
  • Copyright: (C) 2014 Decca Music Group Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:07:39
  • Genres:
  • ASIN: B00IIIDISM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.112 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elena Prikot am 28. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit diesem Album erweitert Florez sein Repertoire, das bis jetzt hauptsächlich aus italienischem Belcanto bestand. Ich glaube, das hat ihm sehr gut gelungen. Französischer Stil passt zu ihm, denn in Gegensatz zu den italienischen Opern, ist im französischen Repertoire zu viel Expression und Emotionalität fehl am Platz, dafür aber wird edle Zurückhaltung sehr geschätzt. Die Auswahl von den Arien ist sehr interessant, neben den bekannten Werken gibt es auch manche sehr selten gesungene.
Technisch wie immer perfekt, dazu wunderschöne Stimme. Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ing Hans K. Friedl am 24. Juli 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Der Hauptzweck (meiner Frau Freude machen - Sie liebt Florez!) wurde perfekt erfüllt...
Technisch ebenso ein wunderbarer "Silberling" - wer Florez mag, wird um diese CD nicht herumkommen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Miemiec am 1. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine ganz besondere Atmosphäre legt Juan Diego Flórez in diese Auswahl französischer Arien.
Zu toppen vermutlich nur noch durch ein Live-Erlebnis in einem seiner Konzert-Auftritte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sommerwind TOP 1000 REZENSENT am 18. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Juan Diego Flórez' erstes Opern-Rezital seit Jahren vermag nicht vollends zu überzeugen. Der sympathische Peruaner lässt auch auf diesem Album keinen Zweifel daran, dass er zu den besten (lyrischen) Tenören unserer Tage zählt: Flórez verfügt über eine strahlende, kraftvolle, ungemein flexible Stimme, die ihresgleichen sucht. Kein anderer Tenor erklimmt stimmliche Höhen so scheinbar mühelos wie Flórez dies tut. Wollte man überhaupt irgendeine Änderung an seiner Stimme konstatieren, so wäre das allenfalls eine Abdunkelung. Und auch die nur in Nuancen.

Flórez also bleibt Flórez. In seinen Stärken. Und seinen Schwächen. Auch daran hat sich wenig verändert. Technisch ist der Peruaner nahezu perfekt. Es mangelt aber an Präsenz, gestalterischem Willen, Temperament und Emotionalität. Mit dem vorliegenden Album, das fast nur getragene Partien aus dem französischen Opernrepertoire enthält, wird das besonders deutlich. Und die technische Perfektion gerät fast zur Monotonie. Einzig die Stücke von Massenet haben mehr Charakter und Tiefenschärfe. Und auch die titelgebende Arie "L'Amour" von Gounod berührt. Insgesamt aber, muss man erneut und ein wenig frustriert feststellen, bleibt Flórez, der Besitzer einer einzigartigen Stimme, hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Dem begleitenden Ensemble indes, dem Orchestra e Coro del Teatro Comunale di Bologna unter Roberto Abbado, ist kein Vorwurf zu machen: Die Bologneser musizieren feinperlig, facettenreich und mit viel Sinn für das musikalische Detail. Ohne Fehl und Tadel also.

Dass gleichwohl keine Begeisterung aufkommen mag, liegt an Flórez' Zurückhaltung und technischer "Objektivität". Schade. Das Warten hat sich nicht recht gelohnt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden