EUR 12,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
An die Kunst glauben ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

An die Kunst glauben Taschenbuch – 20. September 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 9,49
69 neu ab EUR 12,90 5 gebraucht ab EUR 9,49

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

An die Kunst glauben + Tiefer hängen: Über den Umgang mit der Kunst + Gesucht: Kunst!: Das Phantombild eines Jokers
Preis für alle drei: EUR 39,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Verlag Klaus Wagenbach; Auflage: 1. (20. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3803126738
  • ISBN-13: 978-3803126733
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 1,8 x 18,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 513.986 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ullrich schreibt anschaulich, er formuliert elegant, pointiert, präzise und ohne die für das Genre so typische hysterische Emphase.« (Christian Demand, Bayerischer Rundfunk)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Ullrich, geboren 1967 in München, ist Professor für Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Bei Wagenbach erschienen u.a. »Raffinierte Kunst. Übung vor Reproduktionen«, »Bilder auf Weltreise«, »Tiefer hängen. Über den Umgang mit der Kunst« und »Uta von Naumburg. Eine deutsche Ikone«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Panzer Sontheim Wolfgang am 23. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dem Buch liegt ein Kunstbegriff zugrunde, der für mich entweder zu modern oder schon wieder outdated ist. Er interessiert mich nicht. Es werden Beispiele von "Künstlern" angeführt, die sehr intelligent "Kunst" erklären wollen, aber keine Kunst herstellen, dabei davon überzeugt sind, dies zu tun.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden