oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wie ich dich lieben kann, wenn ich mich selbst liebe: Ein praktischer Ratgeber zu einer neuen Art von Beziehungen [Broschiert]

Marshall B. Rosenberg , Michael Dillo
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 24. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 7,90  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 9,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

1. August 2006
Liebe wird allgemein für ein starkes Gefühl gehalten, das wir für eine andere Person haben. Durch Marshall Rosenbergs Gewaltfreie Kommunikation wird uns jedoch ein völlig anderer und lebensbereichernder Zugang zur Liebe ermöglicht. Liebe ist nämlich etwas, das wir tun, etwas, das wir freiwillig und von Herzen geben. Es geht darum, völlig offen und ehrlich unserem Partner, unserer Familie und unseren Freunden zu offenbaren, was im Moment in uns lebendig ist. Menschen in aller Welt haben die Erfahrung machen können, daß die Liebe, nach der wir uns alle sehnen, durch eine Verbindung von Herz zu Herz, durch ein freudiges Geben und Nehmen entsteht. Marshall Rosenberg zeigt uns, wie wir Liebe geben und annehmen können, ohne Schuldgefühle und ohne uns zu etwas verpflichtet zu fühlen. Wir können entdecken, was in einem bestimmten Moment in einer anderen Person lebendig ist, können es empathisch aufnehmen und uns mit dem verbinden, was diese Person ausgedrückt hat und was sie sich wünscht. Auf diese Weise können ganz besondere Beziehungen entstehen, in denen es nicht darum geht, Liebe in irgendeiner Form zu beweisen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wie ich dich lieben kann, wenn ich mich selbst liebe: Ein praktischer Ratgeber zu einer neuen Art von Beziehungen + Den Schmerz überwinden, der zwischen uns steht + Was deine Wut dir sagen will: überraschende Einsichten: Das verborgene Geschenk des Ärgers entdecken. Gewaltfreie Kommunikation: Die Ideen & ihre Anwendung
Preis für alle drei: EUR 23,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 72 Seiten
  • Verlag: Junfermann Verlag; Auflage: 2 (1. August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3873876248
  • ISBN-13: 978-3873876248
  • Originaltitel: Being me - loving you
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.245 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Marshall B. Rosenberg (Jg. 1934) wuchs in Detroit auf. Schon früh wurde er in dessen rauer Atmosphäre mit Gewalt und ihren Folgen konfrontiert. Seine eigenen Erfahrungen und auch die Erkenntnisse, die er durch die systematische Vertiefung in vergleichende Religionsstudien gewann, bildeten die Grundlage für die Entwicklung eines neuartigen Konzepts: "Gewaltfreie Kommunikation". Praktisch setzte er es bereits 1960 ein, als er begann, Integrationsprojekte an Schulen zu fördern und Kommunikationstraining anzubieten. Seinen Doktortitel in Psychologie erwarb er 1961 an der University of Wisconsin. 1984 gründete er das "Center for Nonviolent Communication", das mittlerweile in 35 Ländern weltweit Seminare anbietet. Heute lebt der Autor in der Schweiz.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marshall B. Rosenberg, Ph. D., Gründer und edukativer Leiter des Center for Nonviolent Communication, wirkt weltweit als Konfliktmediator.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Ihr habt vielleicht schon gehört, dass ich gesagt habe, dass es schwerer ist, in einer Ehe miteinander in Verbindung zu bleiben, als wenn man nicht miteinander verheiratet ist. Man hat uns viele verrückte Vorstellungen darüber beigebracht, was es bedeutet, eine "gute Ehe" zu führen. Ich bin überzeugt, dass ich die Person, mit der ich zusammen lebe, viel besser genießen kann, wenn ich von ihr nicht denke, sie sei meine "Ehefrau". In der Kultur, in der ich aufgewachsen bin, denken alle, sobald jemand von "seiner Frau" spricht, sie sei gewissermaßen sein Eigentum. GFK ist eine Sprache, die es möglich macht, uns miteinander auf eine Art zu verbinden, bei der wir einander von Herzen geben. Das bedeutet in Bezug auf unseren Partner, dass wir Dinge nicht deshalb tun, weil jemand das Etikett "Partner" oder "Partnerin" trägt, was impliziert, wir seien "zu etwas verpflichtet" bzw. sie "sollten" oder "müssen eigentlich" etwas Bestimmtes tun. Wir wollen nicht aus Gefühlen der Schuld, der Scham, der Ohnmacht, der Furcht, der Verpflichtung oder der Pflicht heraus "geben". Ich bin der Überzeugung, dass alle verlieren werden, wann immer wir füreinander etwas aus einer solchen Energie heraus tun. Wenn wir etwas erhalten, das aus dieser Energie heraus gegeben wurde, dann wissen wir genau, dass wir früher oder später dafür bezahlen müssen, weil es auf Kosten der anderen Person getan wurde. Ich bin an einem Prozess interessiert, bei dem wir einander von Herzen geben. Wie aber können wir lernen von Herzen zu geben, auf eine Art, bei der sich das "Geben" anfühlt, als sei es ein "Nehmen"? Wenn wir unsere Beziehungen auf eine menschliche Art gestalten, denke ich nicht, dass wir die "Gebenden" von den "Nehmenden" unterscheiden können. Der Unterschied wird erst sichtbar, wenn wir miteinander auf eine - wie ich es nenne - urteilende oder beurteilende Art und Weise umgehen, so dass das Geben keine große Freude mehr bereitet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
51 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevolle Kommunikation 12. Dezember 2008
Von Marisia
Format:Broschiert
Die Spezialisierung des Autors ist die Gewaltfreie Kommunikation. Das vorliegende Werk veranschaulicht an einer Art Seminarprotokoll auf teils recht humorvolle Weise die einzelnen Schritte zu einer Abkehr von den frustrierenden Kommunikationsmustern im Umgang mit unseren Liebsten - diese Form des Austauschs möchte ich daher als "Liebevolle Kommunikation" bezeichnen. Das kleine Büchlein ist schnell durchgearbeitet. Richtiges Hören ist wohl das Wichtigste, was ich gelernt habe: Man hat mir neue Ohren geschenkt, die auch in mich hineinhören können.
Ich empfehle diese Lektüre allen denen, die ratlos sind, warum gewisse Eskalationsmuster sich immer gerade da wieder wiederholen, wo sie eigentlich von ganzem Herzen genau das Gegenteil beabsichtigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Inzwischen bin ich ein richtiger Rosenberg Fan und versuche, zu lesen, was ich von ihm in die Hände kriege, weil sein Ansatz mir hilft, eine Balance zwischen gesunder Selbstliebe und christlich motivierter Nächstenliebe umzusetzen. Das Fragen nach dem, was in mir lebt, wie ich meine Bedürfnisse mit denen anderer koordinieren und sie ohne Bedrängnis ausdrücken und klärende Rückfragen formulieren kann, ist bei ihm hervorragend ausgearbeitet.
Schwach und schwierig finde ich die deutsche Übersetzung eines in englischer Sprache ausgetragenen Rollenspiels, in dem die Rollen (wer was als welche Person in welcher Absicht sagt, wie das zuhörende Publikum auf welche Witze welches Darstellers reagiert usw) ziemlich oft verschwimmen. Manchmal ist auch die deutsche Übersetzung irgendwie sperrig - der Begriff "GFK" an sich hat doch etwas sehr Technisches an sich und vermittelt nicht die Wärme, Ehrlichkeit und den wunderbaren Mut dieser Suche nach einer Friedens- und Lebenssprache. Ich werde mich aber deshalb nicht davon abhalten lassen, weitere Bücher von ihm zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Das Buch enthält Ausschnitte aus einem Seminar von Rosenberg über enge
zwischenmenschliche Beziehungen. Es besteht aus Rollenspielen und Übungen zu
typischen Beziehungssituationen. Die Seminarteilnehmer führen diese gemeinsam
mit Rosenberg durch, der ihre Ergebnisse kommentiert und verbessert. Rosenberg
geht ausführlich auf die Fehler ein und unterbreitet Verbesserungsvorschläge.

Zusammenfassend läßt sich sagen, daß sich die Dialoge um vier Fragen drehen: 1)
"Would you tell me one thing that I do as your partner or friend that makes life
less than wonderful for you?" 2) "When I do what I do, how do you feel?", 3)
"What needs of yours are not getting met?", 4) "What can we do to enrich each
other's lives?" Typischerweise geht es darum, wie man den Partner um etwas
bitten kann, ihn freundlich auf etwas aufmerksam machen kann, daß man als
Problem sieht.

Insgesamt wirken alle Dialoge etwas blutleer und hölzern, weil es sich nur um
die Mitschrift eines Seminars handelt, die dann auch noch vom Amerikanischen ins
Deutsche übersetzt wurde. Das Büchlein ist eine nette Ergänzung zu Rosenbergs
Hauptwerk "Gewaltfreie Kommunikation", die einige Punkte ergänzen kann, aber die
Lektüre des Hauptwerks nicht ersetzen sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Informativ, empfehlenswert 15. März 2010
Format:Broschiert
Inhaltlich auch für Laien leicht verständlich geschrieben, informativ (jedoch nicht, ohne andere Ursachen/Möglichkeiten außer Acht zu lassen, auf welche dann aber nicht näher eingegangen wird). Macht Lust auf mehr
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar