oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mein bester Feind [Blu-ray]

Moritz Bleibtreu , Georg Friedrich , Wolfgang Murnberger    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Mein bester Feind auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Mein bester Feind [Blu-ray] + Die vierte Macht [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 18,71

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die vierte Macht [Blu-ray] EUR 9,22

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Moritz Bleibtreu, Georg Friedrich, Ursula Strauss, Rainer Bock, Marthe Keller
  • Regisseur(e): Wolfgang Murnberger
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 30. März 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00704YBMC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.589 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Wien, in den dreißiger Jahren. Seit Kindestagen sind Victor Kaufmann (Moritz Bleibtreu), Rudi Smekal (Georg Friedrich) und Lena (Ursula Strauss) eng befreundet. Der Schock ist groß, als Rudi nach dem Anschluss in SS-Uniform auftaucht. Die Familie Kaufmann kommt - gegen Rudis Willen - ins KZ. Jahre später wollen die Nazi-Größen in Berlin eine Michelangelo-Zeichnung aus dem Besitz der Kaufmanns dem italienischen Duce zum Geschenk machen - das Bild muss her! Rudi bekommt den Befehl, Victor aus dem KZ zum Verhör nach Berlin zu holen. Das Flugzeug wird von Partisanen abgeschossen. Victor schlüpft in Rudis Uniform und präsentiert den deutschen Soldaten, die in die Hütte poltern, den heftig protestierenden Rudi als seinen Gefangenen. Der jüdische Gefangene wird zum SS-Mann und der Sturmbannführer zum KZ-Häftling. Ein Spiel mit vertauschen Rollen. Und ein Spiel um Leben und Tod, bei dem sich Lena entscheiden muss, auf wessen Seite sie steht.

Movieman.de

Eine abstruse wie originelle Geschichte, in die Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle perfekt hineinpasst.

Moviemans Kommentar: Das Bild ist für einen neuen Film nicht gar so gut, wie man es sich wünschen würde. Das liegt vor allem an der nur angenehmen Schärfe, die nie ein höherwertiges Niveau erreicht und im Gegenzug bei manchen Bewegungen noch deutlich nachlässt (00:04:20). Der Kontrast ist sehr mager. Gesichter sind in Innenräumen nur schwer erkennbar. Die Farben sind noch gut gesetzt, aber mit einem Filter bearbeitet. Gelegentlich fallen leichte Halos auf und auch Mattscheibeneffekte sind nicht ganz zu verleugnen (00:43:20; Gesicht). Es gibt nur wenige akustisch gelungene Gelegenheiten, da die Surroundkanäle nur eine untergeordnete Rolle spielen. Das Geschehen ist recht frontal angelegt, wobei direktionale Mäzchen durchaus zu vernehmen sind und das Klangbild positiv beeinflussen. Die Dialoge sind durchwegs sehr gut vernehmbar, in DTS klingen sie jedoch noch einen Tick natürlicher. Zusätzlich zum Film gibt es ein 15-minütiges Making of, das viele Szenen von den Dreharbeiten zeigt. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt empfehlenswert... 20. März 2012
Von Sebastian Janeck TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Moritz Bleibtreu spielt Victor, den Spross einer jüdischen Kunstgaleristen-Familie in Wien. Der Wiener Arbeiter Rudi, und Freund Victors, liebt dieselbe Frau wie Victor, schließt sich der SS an und ist mitverantwortlich, dass sein Jugendfreund samt Eltern verhaftet und ins KZ gebracht werden.

Der Film beginnt mit einem Paukenschlag: Aus dem Wrack eines abgeschossenen Flugzeugs rettet sich Victor und beschwert sich bei Gott, dass er ausgerechnet Rudi hat überleben lassen. Der Ton für die Komödie ist gesetzt. Regisseur Wolfgang Murnberger erzählt daraufhin die spannende und turbulente Vor- und weitere Geschichte der beiden Männer, die wilde Haken schlägt. Denn u. a. durch einen Uniform-Tausch gelingt es Victor, nicht nur Adolf Hitler zu überleben, sondern... Anschauen... ;-)

Ein kleiner Umstand bringt nicht nur noch ein weiteres reizvolles Genre in den Film, sondern auch die Satire auf die höchste politische Ebene. Hier dürfen die Nebenfiguren Nazi-Karikaturen sein und selbst die beiden Protagonisten sich stolz in glänzender SS-Uniform im Spiegel betrachten. Trotzdem wird bei den Kalauern und anderen komischen Spielarten auch der Ernst gewahrt. Was bei "Mein bester Feind" bestens funktioniert ist die Spannung, wie lange Victor die Maskerade als SSler aufrechterhalten kann. So überzeugt der Film als Abenteuer des Überlebens, und will immer mehr unterhalten als Realität abbilden.

Die DVD erhält man in einem hochwertigen Schuber. Als Bonusmaterial liegt ein Making of bei.

Die blu ray (ja, ich besitze den Film auf DVD und blu ray) erhält man in sehr guter HD-Qualität. Sehr guter Ton und tolles Bild, angefangen von einer vollen Farbpalette mit satten Farben bis hin zu sehr guten Kontrastwerten machen diese blu ray zu einem Erlebnis.

Fazit:

Satire, richtig gut. Unbedingt zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Jakob Kaufmann(Udo Samel) muss es wissen. Der jüdische Kunsthändler ahnt 1938 in Wien bereits, dass er mit seiner Familie Österreich verlassen muss, um den Nationalsozialisten zu entgehen. Doch selbst Kaufmann unterschätzt die Schnelligkeit der Ereignisse. Der, von der Familie Kaufmann aufgezogene Sohn der eigenen Zugehfrau, Rudi(Georg Friedrich), führt die neuen Machthaber in Kaufmanns Geschäft. Und das, obwohl Rudi von Kind an eigentlich der beste Freund von Kaufmanns Sohn Viktor(Moritz Bleibtreu) ist. Die Nationalsozialisten haben es vor allem auf einen 400 Jahre alten Michelangelo abgesehen. Rudi weiß, dass die Zeichnung im Besitz der Kaufmanns ist. Doch Jakob Kaufmann ist clever. Als er und seine Familie im Lager landen, müssen die Nazis Jahre später feststellen, dass sie lediglich eine Kopie des Bildes ergattert haben. Jetzt wollen sie das Original. Jakob Kaufmann ist tot. Viktor Kaufmann sitzt in einem polnischen Lager und Rudi hat Karriere bei der SS gemacht. Er bekommt den Auftrag, das Original zu finden. Das geht natürlich nur mit Viktors Hilfe. Der ist allerdings nicht gerade erfreut, dass Rudi ihn nicht nur verraten, sondern sich auch gleich noch seine Jugendliebe Lena(Ursula Strauss) geschnappt hat. Viktor sind auf Rache. Und die ist bekanntlich süß...

Wolfgang Murnberger hat mit seiner österreichisch-luxemburgischen Produktion einen unterhaltsamen, witzigen Film abgedreht. -Mein bester Freund- braucht ein wenig, bis er in die Erzählspur gelangt, aber dann gibt es kein Halten mehr. Moritz Bleibtreu hat eine Paraderolle erwischt, in der er sich herrlich austoben kann. Auch die Nebenrollen sind sehr gut besetzt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Film hält was er verspricht/Kriegs-Thriller 28. Oktober 2011
Von Fox
Format:DVD
In dem Film geht es interessant, spannend, dramatisch und teils auch sogar etwas witzig zur Sache. Zwei Freunde werden zu Gegnern. Grund: wir schreiben das Jahr 1938 und Österreich wird dem Dritten Reich angeschlossen. Der eine ist Jude (Moritz Bleibtreu) bzw. Sohn eines jüdischen Kunst-Händlers und der andere schliesst sich nach dem Einmarsch deutscher Truppen der SS an. Hinzu kommt, dass beide Männer die gleiche Frau lieben. Die SS deportiert die jüdische Familie, will auch die Kunst-Gallerie beschlagnahmen und der Kontakt zwischen beiden Männern verliert sich. In den folgenden Kriegswirren treffen beide Männer 1943 wieder aufeinander und ein Spiel auf Leben und Tod beginnt, indem sich die Rollen der beiden Männer tauschen, der Jude wird SS-Mann und der SS-Mann wird unfreiwillig zum KZ-Häftling. Soweit die grobe Rahmenhandlung.

Insgesamt ein unterhaltsamer Film, wo insbesondere Moritz Bleibtreu eine sehr gute Rolle spielt. Die anderen Darsteller haben auch gut gefallen, befinden sich jedoch im Vergleich zu Bleibtreu eher ein wenig in seinem Schatten was die schauspielerische Leistung anbetrifft. Hinzu kommt, dass der SS-Mann (Georg Friedrich) öfters mal nicht wirklich gut für mich zu verstehen war, wegen seines starken österreichischen Akzentes.

Die bildhafte Kulisse und die Kostümierungen sind hervorragend. Action gibt es eher wenig zu sehen, es ist mehr ein Thriller, der durch seinen spannenden Handlungsstrang zu überzeugen weiß.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Mein bester Feind
Eine Tragikomödie, ein Verwechselungsschwank und eine mit leichter Hand servierte, pointenreiche Satire - all dies vereinigt dieser Film von Wolfgang Murnberger. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von HHB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder der Erwartung: beide Daumen hoch !
Lief erst kürzlich im TV - österreichischer/deutscher Film ...nee, der kann nicht gut sein. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Lesezeichen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen voll beeindruckend
dieser Film ist sehr informativ und gehört meiner Meinung nach in jede Schule bei den Wochen des 2. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Margit Theresia Kranawetter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Abgründe des dritten Reichs
in einem unterhaltsamen Film. Kein Klassiker, kein Meisterwerk von dem Generationen schwärem aber gut gemacht, mit interessanter und fesselnder Story. Klare kaufempfehlung!
Vor 9 Monaten von L.H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandios
Einfach ein Spektakel! Eine tolle Geschichte mit etwas Witz verpackt, aber dennoch eine ernste Seite.
So soll es auch sein, dieser Film ist daher sehr zu empfehlen!
Vor 9 Monaten von Zockerin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nach 'Silentium' und 'Der Knochenmann'
mal keine 'Krimi-Komödie' von Murnberger, sondern eher ein Drama über Freundschaft in Zeiten des zweiten Weltkriegs. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von algi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll, Toll, Toll!!!
Jeder kennt die 0815-Nazi-Filme.
"Mein bester Fein" zählt nicht dazu, mit sehr viel Humor, ohne das Thema zu veräppeln packt er den Zuschauer in den... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Angelika Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toller film
ein sehr guter film, der trotz des ernsten themas einen zum schmunzeln bringt
es dreht sich nicht zu sehr um die kriegsgeschichte
Vor 15 Monaten von Linda Grub veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Blindkauf, verleitet durch Bleibtreu
Zugegeben, ich kannte diesen Film nicht, habe ihn blind gekauft, da der Titel in Verbindung mit Bleibtreu vielversprechend war. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Teebeutel veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nicht so toll
Der Film kann sich nicht so richtig entscheiden, ob Drama oder Komödie... Der Spagat zwischen beidem misslingt, der Film geht eher richtung Drama. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von sfdbgbfd veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar