Gebraucht kaufen
EUR 16,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Gut: ACHTUNG! BITTE LESEN! UNBENUTZTES MÄNGELEXEMPLAR mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchschnitt gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in gutem Zustand. Sofort versandfertig! alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,28 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die besten Einfamilienhäuser in Deutschland, Österreich, Schweiz Gebundene Ausgabe – 21. März 2011

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 59,95 EUR 16,00
1 neu ab EUR 59,95 8 gebraucht ab EUR 16,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Callwey, G; Auflage: 1 (21. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 376671872X
  • ISBN-13: 978-3766718723
  • Größe und/oder Gewicht: 28,4 x 22 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 393.090 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autoren: Bettina Hintze ist Architektin und arbeitet als Fachautorin in München. Sie hat unter anderem bereits an den Bestsellern der HÄUSER Awards 2004 bis 2010 mitgearbeitet. Dr. Hanno Rauterberg ist promovierter Kunsthistoriker und arbeitet als Architektur- und Kunstkritiker im Feuilleton der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von elaxx am 28. April 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Mir ist es doch immer wieder ein Rätsel, wie heutzutage alle Bildbände ähnlich aussehende Häuser hochjubeln und dieser Stil auch noch prämiert wird - und niemand traut sich, zu widersprechen.

Beim Durchblättern fiel mir auch bei diesen Häuser auf: Häuser im Bunker-Stil, die vorgeben, günstig zu sein. Dieses "günstig" wird aber durch Fehlendes produziert oder durch Kostenverschiebung in die Zukunft.

Wo bleibt die ökologische Komponente, sprich Zisternen oder andere Wassertanks (Toilettenspülungen, Garten, etc.), Raumluftnutzung (große Fenster = Sonneneinstrahlung = nutzbare warme Luft?), o.ä., überhaupt die ganze Haustechnik? Weder auf den Zeichnungen noch auf den Bildern ist etwas dazu zu sehen, insbesondere eingeplante Räume dafür. Solartechnik kommt auch nur bedingt vor.
Flachdächer würden sich für Dachbegrünung anbieten - oder tolle Dachterrassen mit Begrünung.
Lagerplatz für die ganzen Dinge, die sich in einem (Familien-)Leben ansammeln, fehlt auch völlig. Wird einfach alles weggeworfen, was nicht mehr reinpaßt?
Außerdem scheinen die Architekten von heute (wieder) eine Vorliebe für enge und steile Treppen zu haben. Das rächt sich spätestens beim Einbau von Treppenliften im Alter, aber vielleicht schon beim nächsten Möbelkauf.
An den Treppen und vielen Absätzen in den Häusern, Terrassen, Balkonen etc. fehlen in diesem Buch auch überwiegend Geländer und (beidseitige!) Handläufe. Ich hoffe, das liegt einfach daran, daß die Häuser noch nicht fertiggestellt sind.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried Stanzick am 25. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn Sie selbst so ähnlich und ambitioniert bauen wollen, wie die Bauherren und Architekten der hier in diesem Buch abgebildeten und beschriebenen besten Einfamilienhäuser aus Deutschland , Österreich und der Schweiz, die von der Jury des HÄUSER Award 2011 ausgezeichnet und empfohlen wurde, müssen sie sehr viel Geld und teilweise große Grundstücke mitbringen.

Dennoch kann dieses Buch, das wegweisende Entwicklungen in der Architektur und intelligente und zukunftsweisende Konzepte auch im Hinblick auf die Energieeffizienz miteinander verbindet, nicht nur für an Architektur und modernem Bauen Interessierte von Bedeutung sein.

Auch der normale Häuslebauer kann sich von dem einen oder anderen Konzept etwas abschauen und so auch für sein kleines Projekt profitieren.

Alle prämierten Häuser werden mit zahlreichen gut gelungenen Bildern, einheitlichen Architektenplänen und einer jeweils ausführlichen Projektbeschreibung vorgestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 29. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Einen sehr schönen Sonntag verbrachte ich draußen im Garten mit diesem Buch zum Thema Häuser Award 2011 der die aktuell 24 besten Häuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenfasst. Dabei erkennt man schnell das nicht einer Schule gehuldigt wird, sondern sich sowohl kostengünstiges Bauen profilieren kann, als das man auch mit Beton, kubisch und in Holz Träume verwirklichen darf. Das Buch DIE BESTEN EINFAMILIENHÄUSER 2011 aus dem Häuser Award 2011 nehmen natürlich für sich nicht in Anspruch das beste Hauskonzept überhaupt zu sein, doch was sich hier präsentiert, hat Anspruch auf Richtung weisende Ausführungen.

Gefreut hat mich insbesondere das Hausboot in Hamburg, denn solche Umsetzungen sind inspirierend und dazu sogar noch formschön, alleine für die Dachterrasse könnte man einen Mord gegehen.

Auch die Umsetzung eines Hauses auf einem 90 Quadratmetergrundstück (in den Niederlanden) ist Richtung weisend.

Häuser aus Holz oder mit Polycarbonatplatten in Verschalungsoptik sodass eine Holzstruktur erscheint, sind ebenfalls interessant. Doch auch Umsetzungen auf Basis von kubischem Look der wohl zeitlos ist, macht Laune. Die großen Fensterfronten vieler dieser Häuser geben jede Menge Luft zum atmen.

Das Buch DIE BESTEN EINFAMILIENHÄUSER 2011 aus dem Häuser Award 2011 geben 24 der derzeit besten Objekte wieder, es gibt je Objekt eine Überblick, das Konzept, Detailinformationen, gutes Bildmaterial und attraktive Lösungen für Umsetzungen aller Art.

Insbesondere die Gebäudedaten sind interessant, ebenso wie die Darstellungen der beteiligten Architekten. Insgesamt gesehen zeigt das Buch DIE BESTEN EINFAMILIENHÄUSER 2011 aus dem Häuser Award 2011 eine ansehnliche Anzahl von Häusern die kreativ anregen das eigene Projekt Haus umzusetzen.

Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen