oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Meine Stimme begleitet Sie überallhin. Ein Lehrseminar mit Milton H. Erickson (Konzepte der Humanwissenschaften) [Taschenbuch]

Jeffrey K. Zeig , Wolfgang Krege
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Meine Stimme begleitet Sie überallhin. Ein Lehrseminar mit Milton H. Erickson (Konzepte der Humanwissenschaften) + Die Lehrgeschichten von Milton H. Erickson + Hypnotherapie. Aufbau, Beispiele, Forschungen (Leben Lernen 49)
Preis für alle drei: EUR 102,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 377 Seiten
  • Verlag: Klett-Cotta /J. G. Cotta'sche Buchhandlung Nachflg; Auflage: 9., Aufl. (2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 360895015X
  • ISBN-13: 978-3608950151
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 149.421 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geniale Geschichten und spannende Beispiele 31. August 2005
Von Stephan Kleiber HALL OF FAME REZENSENT
°
Wie könnte man besser lernen, als direkt an der Quelle? Mit diesem Buch hier hat man die Möglichkeit dazu, denn es gibt in Transkriptform ein 5-tägiges Lehrseminar von Milton Erickson wieder. Im Vorspann erläutert Jeffrey Zeig erst noch Ericksons Gebrauch von Anekdoten und ineinander geschachtelten Geschichten. Am Ende des Buchs werden zwei Interventionen ausführlicher erklärt und einzelne Schritte im Gespräch zwischen Erickson und Zeig diskutiert.
Den Hauptteil des Buchs macht jedoch das Seminar aus, bei dem Erickson einer kleinen Gruppe von Therapeuten sein Verständnis von Therapie und Hypnose an zahlreichen Beispielen deutlich macht. Er demonstriert dabei Induktionstechniken und hypnotische Phänomene an den Teilnehmern. Fragen beantwortet er meist mit weiteren Geschichten. Aufschlussreich sind vor allem seine Mehrfachbeschreibungen, wie unterschiedlich er z. B. mehrere Fälle von Stottern behandelt oder familiensystemische Aspekte in seiner Arbeit integriert. Super spannend - einfach eine vollgepackte Schatzkiste mit genialen Ideen und vielen sehr interessanten Beispielen für Ericksons ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeiten und seine hypnotisch-therapeutische Verwendung von Sprache.
Für alle Hypnose-Interessierten ist dieses Buch ein klarer Lesetipp. Vorkenntnisse sind für dieses Buch allerdings sinnvoll bis notwendig, um Ericksons Vorgehensweise, die einzelnen Schritte und Überlegungen in seinen Therapiegeschichten überhaupt zu erkennen und (ansatzweise) zu verstehen. Denn im Buch selbst werden Grundlagen nicht erklärt. Die finden sich aber z. B. in Ericksons 'Hypnotherapie' (ISBN 3608896724) oder in 'Patterns - Muster der hypnotherapeutischen Techniken Milton H. Ericksons' (ISBN 3873871394) von Bandler und Grinder.
~
War diese Rezension für Sie hilfreich?
82 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Für mich gehört dieses Buch gehört zur Grundlegenden Literatur für Hypnotherapie/NLP Interessierte.
Gerade weil es ein Lehrseminar ist bekommt man einen sehr guten Einblick in Ericksons Arbeit. Das Buch bleibt stets spannend und ist eines der wenigen Psychobücher die ich regelrecht verschlungen habe :). Trotzdem verfehlt es nicht seinen Anspruch eine gute Arbeitsgrundlage zu bilden. Es enthält verschiedene Fallbeispiele, die wie meiner Meinung nach auch recht ausführlich dargestellt werden. Am Ende des Buches findet man noch eine kleine Analyse der Gespräche zwischen den Seminarteilnehmern und Erickson, welche man sehr gut nutzen kann, um sein eingenes therapeutisches Verständnis zu überprüfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die in diesem Buch wiedergegebenen Lehr-Geschichten habe ich zum Teil tief getroffen in mich hineingesogen. Ich selber habe keine formalen Kenntnisse in Hypnosetechniken und kann mich der Empfehlung sich andere Bücher von/über Erickson zur Einführung zu lesen insofern anschließen, dass man nach der ausschließlichen Lektüre dieses Buches die Technik nicht formal erklärend/verstehend anwenden kann...

ABER: Ist der/die LeserIn grundsätzlich in der Lage in Bildern und Metaphern zu denken/fühlen, so wird dieses Buch, seine Texte einen trotzdem berühren und verändern, z.B. verwendet Erickson das Bild von einem (Botanischen) Garten in dem der Therapeut das richtige Klima schafft, damit dort (wieder) etwas wächst, da kann auch der Laie sich selber ein Bild von seinem Leben als Garten schaffen, und sich dann überlegen, was kann ich tun, unternehmen, damit es in/mit mir (wieder) besser wächst. Dazu finden sich auch Anregungen in diesem Buch - aber halt immer (nur)in Bildern, im metaphorisch-anekdotischem Gewand
Ich selber habe so einen "bildlichen/metaphernreichen" Denk- und Lösungsstil, so daß mich dieses Buch so tief treffen konnte (ohne jegliche weiteren Vorkenntnisse.)
Sicherlich könnte es ähnlich denkenden/fühlenden und Lösungen suchenden LeserInnen gehen - auch ohne (formales) Vorwissen.

Was ich zudem aus dem Buch für mich sehr herausspringen sehe, ist die not!=wendige Bereitschaft der Klienten sich ändern zu wollen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar