Broadchurch

Audible.de, das Hörbuch-Download-Portal mit über 100.000 Titeln, gehört zu Amazon. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Amazon-Konto an.

Audible führt eine große Anzahl an ungekürzten Hörbüchern, die nicht als CD erhältlich sind. Diese Titel erkennen Sie an der exklusiv-Ecke auf dem Cover.

Bitte beachten Sie: Einige Links auf dieser Seite führen direkt zu Audible.de.
Einfach mit Ihrem Amazon-Konto anmelden

Hörbuch-Downloads 30 Tage gratis testen

Bestseller

stündlich aktualisiert
Jonah
1.
Jonah - Die Lehrjahre (Der König der purpurnen Stadt 1)
Hörbuch-Download
EUR 18,57
Der Junge muss an die frische Luft
2.
Der Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ich
Hörbuch-Download
EUR 12,99
Passagier 23
3.
Passagier 23
Hörbuch-Download
EUR 18,57
Er ist
4.
Er ist wieder da
Hörbuch-Download
EUR 7,40
Der Sohn
5.
Der Sohn
Hörbuch-Download
EUR 26,02
LOVEFiLM

Favoriten der Hörer

Was unsere Kunden am liebsten hören.

Thriller - Inferno

von Dan Brown (Autor), Wolfgang Pampel (Erzähler)

Inferno

5 Sterne von leseratte aus Deutschland: Ein absolutes Muss für jeden Robert-Langdon-Fan!

So viel sei verraten: Dan Brown bleibt sich selbst treu, auch im vierten Robert-Langdon-Roman packt es mich von der ersten Minute an, so dass ich dieses Werk regelrecht verschlingen wollte. Zwei Stunden habe ich nun schon gehört und kann sagen: Was so vielen Schriftstellern zum Verhängnis wurde, an Dan Brown kann man einfach sicher sein, dass er es mit jeder Neuauflage seiner Figur wieder einmal auf seine eigene Weise schafft, seinen Leser unvermindert weiter in den Bann einer geradezu einzigartigen Erzählweise gepaart mit einer sensationellen Story zu entführen, die einen nicht mehr loslassen, sondern das Gefühl vermitteln, sich genau am Ort des Geschehens zu befinden. Unfassbar fast, wie er es dabei erneut schafft, aus symbolträchtigen Anwandlungen eine in der Tat historische Verschwörungstheorie (diesmal geht es um Dantes Inferno) verständlich zu erklären. Jeder, der sich in den bisherigen Robert-Langdon-Romanen verlieren konnte, wird auch an dieser Geschichte seine wahre Freude wiederfinden, da bin ich absolut sicher. In meinen Augen ist Brown ein wahres Erzählgenie, dass die Herausforderung mit dem Leser sucht und aufs Neue zu vollenden versteht. Bei solchen Rezensionen bin ich richtig froh, dass ich bei der Punktevergabe in meiner Bewertung immer wieder sehr sparsam umgehe. Zum ersten Mal vergebe ich volle 5 Sterne und voraussichtlich wird das so schnell auch nicht wieder passieren, wie schon hier nach erst zwei Stunden Audio-Vergnügen. Außerdem ist dieses Buch das Erste, dass ich auch als eBook parallel lese und ich bereue diese Entscheidung nicht im mindesten. Was den Erzähler Wolfgang Pampel betrifft, so kann ich sagen, dass seine sehr sonore und markante Stimme absolut zur Geschichte passt. Dass er am Anfang nach Luft schnappt, wie eine andere Rezensentin hier kritisiert, liegt darin begründet, dass er dort die Geschichte eines auf der Flucht befindlichen „Schattens“ wiedergibt. Dies lässt sich allerdings leicht aus der Lesung heraus schlussfolgern, so dass ich diese Kritik weder teilen noch verstehen kann. Das „Luftschnappen“ gehört also zum besagten Prolog und ist im darauffolgenden ersten Kapitel nicht mehr zu vernehmen.

EUR 34,95 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Comedy & Humor - Er ist wieder da

von Timur Vermes (Autor), Christoph Maria Herbst (Erzähler)

Er ist wieder da

5 Sterne von Matthias aus Berlin: Genau hingehört und recherechiert

Gut - Hitler ist wieder da - das ist nicht grade eine Sensationsnachricht. Er war's ja schon in Form von Moers' Comics. Aber - das Besondere an dieser Parodie ist, dass Hitler hier seine neuen Erlebnisse in der Ich-Form schreibt. Das kann schnell schiefgehen, wenn man nicht in Schreibe und Rede genau den Duktus Adolfs trifft. Beides ist hier genial gelungen! Herbst hat hier genau zugehört, und mitunter (nicht immer) agierte er so tragikomisch echt, dass ich ängstlich den Ton leiser drehte, wenn ich im Hausflur Schritte hörte - nicht dass einer noch auf dumme Gedanken kommt ;-) Zum andern hat Vermes genau recherchiert. Er hat wohl vor allem die Protokolle der Tischgespräche Hitlers gelesen, viele scheinbar schwachsinnige Reflexionen und Details dürften hier ihre Quelle haben. Oft ist das Gedankenspiel "Was würde Hitler wohl zu heutigen Entwicklungen sagen?" genial gelungen ... Auch die bieder-geschraubte Sprache Hitlers auf dem Stand von 1945 ist köstlich (wenn er T-Shirts als Sportleibchen und Süßigkeiten als Zuckerwerk bezeichnet). Ja, Hitler könnte oft wirklich so reagieren und reden! Darin liegt die Stärke des Buches. Das vermutlich als Text nachdenklicher stimmt - das Hörbuch ist dann doch eher ein humoristischer Spaß, da sich Herbst hier wirklich austobt und seinem "Komödiantenton" die Zügel schießen läßt. Dennoch - auch das Hörbuch lässt einen nachdenklich zurück - fänden wir Hitler heute wirklich so "erfrischend" und "glänzend", wie er den Protagonisten des Buches erscheint? Ist 1930 doch näher an 2012 als wir bisher glaubten? Ein einiziger Recherchefehler ist mir ausgefallen: Hitler regt sich über Kochshows im Fernsehen auf - wenn ich die Spiegel-Doku über Fernsehen im Dritten Reich (1936-38) richtig in Erinnerung hab, gabs da auch eine. Also war das auch damals schon attraktiv.

EUR 13,95 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Fantasy - Der Hobbit

von J.R.R. Tolkien (Autor), Martin Benrath (Erzähler), Horst Bollmann (Erzähler), Bernhard Minetti (Erzähler)

Der Hobbit

5 Sterne von Mario aus Essen: Perfekte Umsetzung

Dass der Hobbit in seiner Dichte nicht ganz an den Herrn der Ringe heranreicht, kompensiert der Sprecher mit seiner unglaublich atmosphärischen Umsetzung in jedem Satz. Besser kann man den Stoff nicht vertonen und wie er die Lieder einbindet ist genial. Eine durch und durch umwerfende Sprecherleistung. Zum Buch ist zu sagen, dass mich die neue Übersetzung an manchen Stellen etwas irritiert hat, wenn z.B. die Zwerge in den Bäumen als "durchgeknallte alte Männer" oder Bilbo als "total kaputt" beschrieben wird. Dass nun aber auch die Lieder übersetzt wurden, finde ich sehr gut und feinfühlig gemacht. Soweit ich mich erinnere, war dies in der alten Übersetzung ausgespart worden ... Das Hörbuch insgesamt ist ein empfehlenswertes Erlebnis!

EUR 13,95 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Alle Preisangaben inkl. MwSt.


Romane - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

von Jonas Jonasson (Autor), Peter Weis (Erzähler)

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

5 Sterne von auditurus aus Deutschland: Gelungener Schelmenroman zum 20. und 21. Jahrhundert

Der Roman Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand ist ein moderner Schelmenroman, eine gelungene Mischung aus Forrest Gump, dem Taugenichts und Ladykillers. Unbekümmert schreitet der hundertjährige Alan Karlsson aus dem Altersheim in die Welt hinein und verwickelt sich in eine höchst amüsante Gaunerkomödie. In Rückblenden erfährt man, dass Alan Karlsson ebenso unbekümmert duch das verrückte 20. Jahrhundert schritt und dabei an welthistorischen Weichenstellungen beteiligt war. Das Buch ist durch und durch ironisch und gnadenlos unpolitisch. Bierernste Moral oder Politische Korrektheit darf man nicht erwarten, doch das verleiht dem Buch einen gut Teil seines Reizes. Es wird sogar das Thema angeschnitten, dass die 1968er-Bewegung über Agenten aus dem Osten befeuert und gesteuert wurde. Allzu linke Leser dürften keinen Gefallen an diesem Buch finden. An manchen Stellen hätte man erwartet, dass der Autor sich kürzer fasst, der Schluss zieht sich doch sehr. Vielleicht sollte man den Schluss aber auch als Parodie der geistigen Zustände am Anfang des 21. Jahrhunderts verstehen? - Der Vorleser Peter Weis ist großartig, viel besser als der Leser der gekürzten Fassung Otto Sander. Weis bringt die Ironie mit seiner gezielt nachlässig-nuscheligen Stimme immer wieder perfekt auf den Punkt.

EUR 24,95 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Alle Preisangaben inkl. MwSt.