Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • arkai RTF-Troposphere RC Elektrosegler Komplettpaket -1160 mm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

arkai RTF-Troposphere RC Elektrosegler Komplettpaket -1160 mm

von Arkai
2 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Fernsteuerung enthaltenJa
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004T1IIQY
Amazon Bestseller-Rang Nr. 380.133 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit4. April 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von The Aviator am 20. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Zunächst möchte ich mich bei Megatrading für den guten Service bedanken, denn bei der Lieferung wurde ein defektes Bauteil mitgeliefert und Megatrading hat mir innerhalb von nur einem Tag ein Ersatzteil geschickt.

Der Zusammenbau des Modells ist ziemlich leicht und nach einer halben Stunde ist der Vogel flugbereit (kommt halt darauf an wie lange der Kleber zum trocknen braucht). Die Tragflächen werden einfach zusammengeklebt und dann kommt ein Servo in die Mitte, den man dann mit den Querrudern verbinden muss. Das Höhen und Seitenruder wird mit einer Halterung verbunden und dann mit dem Rumpf verschraubt. Dann kann es eigentlich schon Losgehen!

Der Flieger ist ziemlich Flott unterwegs. Mithilfe der Quer- und Seitenruder sind enge Kurven möglich. Nur der Motor ist ziemlich träge. Man sollte aufpassen, dass man bei tiefen Überflügen früh genug Gas gibt um die Kiste wieder hoch zu ziehen. Dies kann aber auch daran liegen, dass ich den Propeller durch etwas größere ersetzt habe. Und landet das Flugzeug niemals auf einem Acker, die Tragflächen werden es euch danken :D.

In Sache Ruderanschlüsse und Schwerpunkt kann ich mich meinem Vorgänger nur anschließen. Das Höhenruder ist ziemlich Fest am Leitwerk befestigt, so dass man angst haben musste, dass die Verbindung abreißt. Aber mit etwas Sekundenkleber hält das ganze wie eine Eins.
Außerdem ist die enorm hohe Akkuladezeit etwas deprimierend,denn das ganze nimmt ca. 5 Stunden in Anspruch.
Und sobald der Akku an Spannung verliert merkt man, dass das Flugzeug nicht mehr richtig beschleunigen will.

Ich würde dem Arkai Troposphere folgende Bewertung geben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Holger am 16. Februar 2012
Ich Betreibe seit 20 Jahren im Modellbau ,ob es Rc Cars oder Panzer Modelle sind oder Flugzeuge das Modell ist nicht schlecht.Man sollte aber Modellbau Erfahrung haben um das Modell zu Fliegen es lässt sich gut Fliegen und für das Geld kann man nicht mehr verlangen.Aber Die Hörner der Querruder Stangen sind nicht richtig fest man sollte sie abschrauben und mit einen Tropfen Sekunden Kleber auftragen und wieder auf Schrauben dann halten sie auch.
Die Klipps zur Befestigung am Servo (Querruder)sind zu weich die habe ich ausgetauscht .
Das sind alles nur Kleinigkeiten die man in ein paar Minuten behoben hat wenn man sich Auskennt.
Und kostet auch nicht die Welt mit 5 Euro ist man schon dabei.Die Funke ist in Ordnung und 300 Meter Reichweite .
Sind mehr als genug im Großen und ganzen ist das Modell in Ordnung ,mit ein wenig Geschick kann das auch ein Anfänger der Akku hat eine Flugzeit von gut 15 Minuten reicht völlig aus das Modell lässt sich gut steuern auch bei mehr Wind wie wir ihn heute gehabt haben ,die Verarbeitung des Modell ist nicht schlecht aber Leute man sollte so keine Decals aufkleben zb.Flügel oben das sieh nicht schön aus last die Decals im Karton und es die Leute selber machen sind sie mal aufgeklebt bringt man sie nur schwer ab.Und die Farbe geht auch ab also im Karton dazu beilegen.
Der Schwerpunkt bei den Modell liegt weiter hinten als das halte band für den Akku,ungefähr 2 cm den Akku einfach an den Empfänger ran setzen und das Modell fliegt ohne Probleme wenn ich eine Note geben müsste.Bekäme das Modell von mir folgende Verarbeitung 4 Flugverhalten 2 Handling 2 und Spaß hat man auf jeden Fall damit, wenn man die Dinge beachtet was ich oben geschrieben habe es muss nicht immer Teuer sein.Gesamt Note gebe ich eine 3
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden