Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Geo. Die Welt mit anderen Augen sehen. 02 / Februar 2012. Wann ist denn nun Weltuntergang? Geistesblitze; ect. Taschenbuch – 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Kirill Golovchenko (*1974 in Odessa) ist ukrainischer Fotograf. Er lebt in Deutschland und in der Ukraine und ist Mitglied der Agentur Focus. Für seine Diplomarbeit »7km - Field of wonders« an der Hochschule Darmstadt gewann er Dokumentarfotografie Förderpreis der Wüstenrot Stiftung 07/08, das 2009 als Buch im Snoeck Verlag erschien. Es folgten VG Bild-Kunst- und DAAD-Stipendien, die ihm weitere Fotoprojekte ermöglichten. 2013 erhielt er den European Photo Exhibition Award 02 und den Berthold-Roland-Fotokunstpreis. Seine Arbeiten wurden international ausgestellt - u.a. in: Museum Folkwang, Essen; Deichtorhallen, Hamburg; Uferhallen, Berlin; Goethe Institut, Paris; Photo Espana, Madrid und Photoville in New York.
Nach »7km - Field of Wonders« (2009) und »Totalniy Futbol - Eine polnisch-ukrainsche Fußballreise« (2012) ist »Kachalka« das dritte Buch von Kirill Golovchenko.

Kirill Golovchenko was born in Odessa in Ukraine. Lives and works in Odessa and in Frankfurt. From 2002 until 2007 he studied photography by Darmstadt University of Applied Sciences in Germany. For his thesis »7km - Field of Wonders«, supported by Barbara Klemm, he got the documentary photography award from the Wüstenrot Foundation 07/08 as well as numerous awards and honors. Further his photographic projects have been implemented in the Ukraine supported by the documentary photography award from the Wüstenrot Foundation 07/08, the DAAD scholarship and the project funding VG Bild-Kunst. His photographs can be seen since 2003 in solo and group exhibitions in Germany and abroad, including: Photo Museum Winterthur, Switzerland, Deichtorhallen, Hamburg, Uferhallen Berlin, Mathildenhöhe Darmstadt, Württembergischer Art Society Stuttgart, Photokina Cologne, Art Society Bad Aibling, Art Society Ludwigshafen, Photo Espana Madrid, Photo Museum Brunswick.
»Kachalka« is the third book by Kirill Golovchenko, following »7km - Field of Wonders« (2009) and »Totalniy Futbol - A Polish-Ukrainian football travel« (2012).

www.kirillgolovchenko.com

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden