Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der alte Mann und das Meer. 3 CDs. Roman [Audiobook] [Audio CD]

Ernest Hemingway , Rolf Boysen
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (127 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert --  
Audio CD, Audiobook --  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1998 9783894695248 978-3894695248
Mit dem vorliegenden Werk erreichte Hemingway einen Gipfel seiner Erzählkunst. In der Geschichte von dem alten Fischer, dem nach Monaten glückloser Ausfahrt endlich ein riesiger Fisch an die Angel geht und der diesen Fang seines Lebens in einem erschöpfenden Kampf wieder an das Meer und seine Haie verliert, durchdringen sich große Wirklichkeit und Symbol.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Litraton (1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783894695248
  • ISBN-13: 978-3894695248
  • ASIN: 3894695242
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 13,1 x 2,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (127 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 463.176 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ernest Hemingway, 1899 als Sohn eines Arztes in Illinois (USA) geboren, ging 1921 als Journalist nach Europa und in den Nahen Osten. 1954 erhielt er für sein schriftstellerisches Werk den Nobelpreis für Literatur. Danach verbrachte er fünf Jahre in Paris. 1961 schied er nach schwerer Krankheit freiwillig aus dem Leben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
62 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend. 29. Dezember 2005
Von KleinerEngel777 VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Vor Jahren habe ich spätabends mal den Film „Der alte Mann und das Meer" im Fernsehen gesehen und bin dabei eingeschlafen. Seitdem habe ich die Story als unheimlich langweilig in Erinnerung. Als ich vor wenigen Tagen die neue Taschenbuchausgabe im Buchladen entdeckte, war meine Neugierde geweckt. Ich wollte herausfinden, wie das Buch ist, für das Herr Hemingway 1954 den Literaturnobelpreis erhalten hat.
Skeptisch begann ich zu lesen und nachdem ich mich anfangs nur sehr schwerfällig in die Hände des deklarierten Meisterwerkes gab, lies ich mich schnell immer tiefer in den Strudel der Erzählung reißen. Mit Spannung verfolgte ich die Selbstgespräche und tagelange Hoffnung des Mannes auf den großen Fang, ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen und hatte es in wenigen Stunden durchgelesen.
Das Ende berührte mich zutiefst. Gewonnen und doch verloren. Und während ich die letzten Seiten las, fielen mir viele mögliche Enden der Geschichte ein. Doch keins meiner erdachten Finish's war so herausragend, wie der tatsächliche Schluss.
Das Buch hat mich tief berührt und wenn mich heut jemand auf das Werk anspricht, werde ich nicht mehr sagen: „Ich bin dabei eingeschlafen". Ich werde sagen: „Ich habe es gelesen, es ist toll und wenn Du magst, kann ich es Dir ausborgen."
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gib niemals auf 2. August 2006
Format:Taschenbuch
"Man kann vernichtet werden, aber man darf nicht aufgeben." Dieses Motto beschreibt sehr deutlich, was Hemingway mit dem Buch zeigen will. Ein alter Mann, allein auf dem Meer, im Kampf mit den Elementen, dem Fisch und den Haien.

Was es für Santiago heißt den Fisch nach hause zu bringen, zeigt Hemingway sehr deutlich. Er bedeutet essen, leben, überleben. Das Buch zeigt aber auch die Gefahren, die überall lauern.

Hemingway schildert die Fahrt des alten Mannes sehr ergreifend. Der Leser wird einfach mitgerissen von so viel Sturheit und Einsatz. Man darf einfach nicht aufgeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Astonishingly Beautiful 28. Januar 2011
Format:Audio CD
Funny for me to listen to this classic in German, but I must say... This reading is incredible. I don't know what to say, and I spend my life tief in great literature. If I had learned German for no other reason than to hear this one English book read (in German translation!) by this narrator, it would have been worth it. The delivery of Hemingway's lines simply shakes the soul.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es ist wunderbar! 16. Oktober 2011
Format:Taschenbuch
Es ist das erste Buch, das ich von Hemingway gelesen habe. Es hat mich von der ersten Zeile an, in den Bann geschlagen.

Es hat eine schöne Sprache und ist so intensiv geschrieben, dass ich das Gefühl hatte, an Bord dabei zu sein. Hemingway beschreibt hier einen Mann, der im Alter und trotz körperlichen Beschwerden immer noch auf's Meer fährt, um für seinen Lebensunterhalt zu sorgen. Er braucht nicht viel, nur ganz wenig, um zu leben. 84 Tage lang hat er nichts mehr gefangen und trotzdem gibt er nicht auf, ist immer noch guten Mutes, doch noch einen Fisch zu fangen. Dann endlich hat er einen am Haken und was für einen. Nun beginnt der Kampf gegen den Fisch, aber auch gegen seine körperliche Schwäche, seinen Schmerzen, seiner Müdigkeit. Er hält Zwiesprache mit dem Fisch, erweist ihm seinen ganzen Respekt. Er gibt nicht auf, er will ihn fangen und ist schlussendlich doch traurig, dass er der Stärkere war. Der Fisch und er waren würdige Gegner, sodass es - als dann die Haie kamen und sich Stück für Stück vom Fang holten - ihm leid tat, dem Fisch nicht doch die Freiheit geschenkt zu haben.

Für mich zeigt das Buch die Stärke des Mannes auf, der trotz seiner alten Tage, den Schmerzen und der Müdigkeit, durchgehalten hat, der aber nicht vergaß, dass der Fisch würdig gekämpft hat.

Zusätzlich zeigt es die Freundschaft eines Jungen auf, der spürt, wieviel er vom Alten noch lernen konnte.

Ein wunderbares Buch!

Gleich am Beginn war eine Stelle, die mir die schöne Sprache Hemingways spürbar zeigte:

"Alles an ihm war alt bis auf die Augen, und die hatten die gleiche Farbe wie das Meer und waren heiter und unbesiegt."

In diesem einen Satz ist eigentlich auch schon die ganze Geschichte enthalten. Einfach nur toll.

LG Riky
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Gleichnis 22. September 2004
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der alte Fischer Santiago hat seit vierundachtzig Tagen keinen Fisch mehr gefangen und scheint vom Glück verlassen. Einzig ein Junge aus dem Dorf hält noch zu ihm, darf ihn aber nicht mehr zum Fischen begleiten, da die Eltern des Jungen befürchten, dass sich das Pech des Fischers übertragen könnte. Am fünfundachtzigsten Tag fährt der Fischer alleine aufs Meer hinaus, so weit wie noch nie zuvor. Er fängt den größten Schwertfisch, den er jemals gesehen hat und kämpft tagelang mit allen seinen Kräften darum, den Fisch zu besiegen, obwohl er sich ihm innerlich mehr verbunden fühlt, als den Menschen. Es gelingt ihm schließlich, den Fisch zu töten, aber da der riesige Schwertfisch nicht ins Boot gebracht werden kann, muss der Fischer ihn ans Boot binden und in den Heimathafen schleppen. Auf dem Weg dahin greifen Haie den vertäuten Fisch an. Der Fischer kämpft mit allen Mitteln, schließlich mit bloßen Händen gegen die Haie, tötet einige von ihnen hat aber letztlich gegen die Vielzahl dieser unerbittlichen Gegner keine Chance. Als er den heimatlichen Hafen erreicht, ist der wertvolle Fang vollständig vernichtet.
Die wirklich guten Geschichten sind einfach: der aussichtslose Kampf des Fischers gegen die Natur, gegen Wetter, Meer, den Schwertfisch und die Haie ist zutiefst anrührend und mitreißend geschrieben (auch wenn Hemingways pedantische Ader gelegentlich, z.B. bei allzu korrekten nautischen Bezeichnungen, etwas hinderlich ist). Bis zuletzt hofft man, dass der Fischer doch einen Teil seines Fangs retten möge, fühlt jedoch gleichzeitig die völlige Unmöglichkeit dieser Hoffnung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der Alte Mann und das Meer...
Dieser Klassiker lässt sich sehr gut lesen. Es handelt vom Kampf zwischen Mensch und Natur. In diesem Fall ist es der Kampf eines alten Fischers mit einem Marlin. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Buchmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nur den 1.Satz lesen
Selten habe ich nach dem Weglegen eines Buches so viel Ehrfurcht erfahren wie bei Ernest Hemingways "Der alte Mann und das Meer". Nicht wegen des Ausgangs der Geschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Thomas M. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langatmig
Selten ein so langweiliges und langatmiges Buch gelesen. Ein ganzes Buch zu schreiben über einen misslungenen Fischfang ist sicher eine Kunst - aber nicht unbedingt etwas das... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Timo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Good Job, Ernest
Hi,

Mann, Meer, Boot, Fisch.... mehr brauchts nicht für ein Top-Buch

Es ist jetzt nicht unbedingt spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Gansber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Ich hatte kein Problem, jederzeit wieder mit Amazon. Der Artikel entsprach meinen Vorstellungen. Die Bewertungen dürften etwas kürzer ausfallen, oder?
Vor 7 Monaten von Schedel, Uwe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absoluter Klassiker
Bestellt für meinen Sohn. Das Buch wurde in seiner Klasse als Thema behandelt und auch die jungen Leute waren begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Holger N. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Novelle mit Tiefgang!
Der alte Mann und das Meer liest sich fließend, ist unter der Oberfläche spannend aufgebaut. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Marina Pareigis-Wemken veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen fad zu lesen
Unverständlich wie manche Leute hier schreiben, dass sie das Buch vor lauter Spannung nicht aus der Hand geben konnten. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Stefan Jeitler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine sehr schöne sinnige Erzählung
Eine sehr schöne sinnige Erzählung, die ich jedem Schüler der 10. Klasse aufwärts empfehlen würde. Ein Muss in jedem Bücherregal!
Vor 12 Monaten von Lara1998 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen wow!
Es ist das erste Buch, das ich von Hemingway gelesen habe. Er ist so berühmt, also muss ja was dran sein. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Snufkin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar