Kunden diskutieren > Forum: Umbrella

An alle Mark Medlocks Fans und Rihanna Gegner!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.07.2007 22:02:41 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 04.10.2007 12:07:50 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.08.2007 15:09:24 GMT+02:00
Lieber Torsten,
ich bin kein Medlocks Fan und die Tatsache, dass Rihanna Verkaufsrekorde bricht, bedeutet exakt gar nichts. Seit etwa zwei Jehrzehnten ist der objektive Wert eines Künstlers im Mainstream völlig belanglos geworden und die einzige Frage, die sich stellt ist, wie viel Aufwand in die Vermarktung gestpft wird. Du wirst Dich bestimmt an solche Grausamkeiten (meine Meinung) wie A-Teens und Venga Boys erinnern.
Rhianna kann noch nicht singen. Sie scheint zwar grundsätzlich eine kraftvolle Stimme zu haben und Trifft auch oft die Töne, was aber imho weniger zu ihrem Erfolg beiträgt, als ihr eundrucksvolle Äußeres und die Tatsache, dass sie gut im Geschäft ist. Die Stimme ist ungehobet und nervt nach 2-4 Liedern. Der gute Start von "S.O.S" ist eher an das Grundsample von Soft Cells "Tainted Love" (war auch scon ein Cover) und den Videoclip zurückzuführen.
Wie auch immer - wer Madonnas erste Singels hört, fragt sich auch, was im Gottes Namen die damaligen Produzenten geritten hat. Was aus ihr allerdings bis heute geworden ist, wissen wir alle.
"Umbrella" ist putzig, v. a. wegen der harmonischen Struktur und des guten Klangs - meiner Meinung nach eine interessantere Wahl als die sich nach nichts anhörenden 0815-Soul-Balladen, in den solche Sternchen gerne auf Dauer versinken.
Ich hoffe, dass Rihannas Produzenten wirklich ein Geldschöpfungstalent in ihr sehen und sie auf kurz oder lang auch künstlerisch zum Zuge kommt. Gutes Potenzial gibt es auf jeden Fall.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2007 08:38:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.09.2007 08:39:58 GMT+02:00
eddivedder meint:
Lieber Torsten,

sind wir doch alle froh, dass Geschmäcker und Meinungen so unterschiedlich sind wie wir Menschen selbst. Offensichtlich sind Sie ein großer Rihanna-Fan und fühlen sich durch bestimmte (negative) Rezensionen, die über Rihanna bei Amazon geschrieben werden, persönlich angegriffen. Ich bin weder Mark Medlock noch Rihanna-Fan und vergleichen mag ich die beiden erst recht nicht, da für mich beider Musik substanzlos und nichtssagend ist. Wie gesagt, Geschmäcker sind halt verschieden.

Amazon lebt davon, dass Meinungen und Rezensionen kundgetan werden. Jeder, der sich durch vermeintlich schlechte Kritiken auf den Schlips getreten fühlt, ist meines Erachtens fehl am Platze. Und mal davon abgesehen: Rihanna ist noch weit davon entfernt, ein Star zu sein. Dass sie derzeit einen Award nach dem anderen absahnt, ist jedenfalls kein Beweis dafür. Rihanna ist ein "Sternchen", das noch ein "Star" werden will. Lass sie mal 20 Jahre erfolgreich im Business sein, dann hat sie sicherlich den Status „Star" verdient.

Des Weiteren reden Sie von "Möchtegern-Musikhörern" und „unsachlichen Kommentaren". Ich frage mich, lieber Torsten, ob Sie es denn als sachlich bezeichnen, wenn Sie andere Rezensenten als "Möchtegern-Musikhörer" (wobei Sie wahrscheinlich "Möchtegern-Musikkenner" meinten) bezeichnen. Ich persönlich finde das sehr anmaßend von Ihnen und kommt einer Beleidigung gleich. Wenn Sie meine Rezensionen über "Umbrella" richtig gelesen hätten, so hätten Sie nämlich auch gesehen, dass ich sie mit einem "Augenzwinkern" versehen habe, sprich nicht ganz so ernst zu nehmen ist.

Lieber Torsten, akzeptieren Sie doch einfach die anderen Meinungen und verschiedenen Geschmäcker, ohne dies persönlich zu nehmen. Ihren Vergleich Mika/Dieter Bohlen bzw. Modern Talking, finde ich beispielsweise an den Haaren herbeigezogen und frage mich ernsthaft, ob wir den selben Mika meinen, aber deshalb bezeichne ich Sie nicht als "Möchtegern-Musikhörer", sondern akzeptiere Ihre Meinung. Leben und leben lassen!

Herzliche Grüße und weiterhin viel Spaß bei Amazon wünscht Ihnen eddivedder alias Sonja Steffens.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.01.2008 07:35:00 GMT+01:00
Daniel meint:
Ich habe gerade gesehen, dass der Eintrag von Thorsten Beetz von Amazon gelöscht wurde, kann mir einer sagen, was ungefähr da drin stand?
Wäre super nett.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2008 14:20:44 GMT+01:00
eddivedder meint:
Hallo Daniel,
den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr. Ich weiß nur, dass sein Beitrag ziemlich unsachlich und auch beleidigend gegenüber anderen Rezensenten war. Siehe auch meine Antwort v. 12.9. Leider haben hier wohl einige noch nicht verstanden, worum es bei einer Rezension geht....

Gruß Sonja Steffens
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Umbrella
Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  29.07.2007
Jüngster Beitrag:  14.01.2008

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Umbrella
Umbrella von Rihanna (Audio CD - 2007)
3.6 von 5 Sternen   (38)