Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen391
4,0 von 5 Sternen
Größe: 44 2/3 EU|Farbe: Schwarz (Black 1/White/Gum)|Ändern
Preis:47,50 € - 3.000,00 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juni 2015
Fünfzehn Jahre lang war ich ein begeisterter Träger des Sneaker SAMBA von Adidas, und hatte in diesem Zeitraum mindestens zehn Paare für Freizeit & Sport in Gebrauch. Hochwertige Qualität und tolles Tragekomfort zeichneten den Schuh aus. Doch das war einmal! Das neue Modell (erkennbar an dem blauen Logo -früher weiß- an der Lasche und dem Adidas Symbol im Hacken) ist eine einzige Katastrophe!!! Sehr schlechte Qualität, neuer tiefer Schnitt an den Knöcheln (sehr unangenehm beim laufen) und quitschende "Knarzgeräusche" (nach nur drei Wochen in Verwendung). Preis-Leistung steht hier in keinem Verhältnis mehr! Mit dieser neuen Billig-Version hat sich Adidas keinen gefallen getan!!! Hoffentlich findet dort bald ein Umdenken statt...
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Ich habe soeben die Schuhe erhalten. Bei beiden Schuhen wurde das Innenlable zerkratzt, sodass die Produktcodes nicht mehr sichtbar sind, ebenso wurde der EAN PO# code auf der Schuhbox unkennbar gemacht. Was das zu bedeuten hat - da kann sie jeder seine eigene Meinung bilden. Jedenfalls sollte ein neues (Orginal)Produkt nicht soetwas aufweisen. Schuh wird in der Produktbeschreibung als "Leder" angeben, auf dem Etikett steht jedoch nur "Synthetic"...meine Ersatzbestellung ist auf dem Weg und ich bin gespannt! Sneakerfreunde im Orginalstore passiert sowas nicht...
review image review image review image
66 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2015
Habe nun den vierten samba in Folge. Bei dem jetzigen ist mir aufgefallen, dass er um einiges enger sitzt als die alten im Neuzustand. Die Zunge ist auch um einiges kürzer und knickt unangenehm, sodass bei längerem Laufen Druckstellen an dem Spann entstehen. Eigentlich hätte ich ihn zurück schicken sollen, hätte dann aber keinen Schuh für die Arbeit gehabt. Mir kommt es vor, als handele es sich bei diesem Schuh um B-Ware. Das nächste Mal gehe ich wieder in ein Schuhfachgeschäft.
Update:
Habe den Schuh wieder zurück geschickt, da er an der Seite eingerissen ist. Zum Glück handelte es sich um einen Qualitätsmangel und ich bekomme mein Geld wieder zurück. So wie es aussieht war es das wohl mit Samba und mir für die Zukunft. Zum guten Aussehen gehört eben auch die entsprechende Qualität. Wirklich sehr schade.
review image
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Rein optisch sieht er gut aus wie ich finde, doch die Qualität ist unterste Schublade. Fühlte sich an als würde ich ein Schuh aus Plastik anhaben, dabei drückte er auch noch. Ich geb den Dingen ja oft 2-3 Chancen doch den Schuh hab ich sofort zurück geschickt. Amazon-Service: Top, Lieferung schnell, Geld zurück, Schuh: Billig aus China (Vorurteil, kann auch Taiwan oder sonst was sein).
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Seit vielen Jahren trage ich dieses Schuhmodell und habe mir nun mal wieder ein neues Paar zulegen müssen, da das letzte Paar nach mehreren Jahren abgenutzt war. Der Tragekomfort des neuen Schuhs ist sehr schlecht im Vergleich zu den vorausgegangenen Samba-Modellen aus echtem Leder. Hinzu kommt, dass das synthetische Material beim Gehen quietscht.
11 Kommentar|44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2015
Erstmal zur Übersicht: Es gibt inzwischen zwei bzw. drei Versionen des Adidas Samba: Die neue Version (mit dem blauen Label und dem Adidas Logo an der Ferse) hat bei Adidas die Artikelnummer G17100 und wird hier bei Amazon unter der Farbe: Schwarz (Black 1/White/Gum) geführt. Sie ist "Made in Indonesia". Die andere Version (mit rot umrandetem Label und ohne Adidas Logo an der Ferse) hat bei Adidas die Artikelnummer G19000 und wird hier bei Amazon unter der Farbe: Schwarz (Schwarz-Weiß) geführt. Sie ist "Made in Vietnam". Die alte Version von der viel schwärmen (mit dem weißen Logo auf der Zunge) hat ebenfalls die Artikelnummer G19000 und und wird hier bei Amazon unter der Farbe: Schwarz (Black/White/Beige) geführt. Diese alte Version war ebenfalls "Made in Vietnam" wird aber von Adidas offenbar nicht mehr hergestellt, die Version mit rot umrandetem Label auf der Zunge ist wohl von Adidas als direkter Nachfolger vorgesehen.

Ich habe beide neue (blaues Label und rot umrandetes Label) bestellt. Die alte Version war in meiner Größe auf Amazon leider ausverkauft, aber ich besitze noch ein altes Exemplar. Beim direkten Vergleich ist mir folgendes aufgefallen:

- G19000 (rot umrandetes Label) fällt kleiner aus. Obwohl ich dieselbe Größe bestellt habe wie auch bei meinen alten Samba kommen mir diese zu eng vor. Man sollte sie wohl besser eine halbe Nummer größer bestellen.
- G19000 wirkt klobiger als die die neue Variante G17100 mit blauem Label (und auch klobiger als meine alten G19000). G19000 macht aber auch einen stabileren Eindruck und wer die Samba zum Sport anzieht sollte vielleicht diese Variante wählen.
- G17100 ist leichter und filigraner gearbeitet (manche würden sagen Adidas hat am Material gespart) aber sieht schicker aus. Beim Laufen fällt auf, dass sie wirklich leichter sind.

Da die G19000 leider zu klein/eng ausfallen und ich die Samba auch nie zum Sport anziehe, habe ich mich jetzt entschieden es mit der neuen Variante G17100 aus Indonesien zu probieren. Sie sind leichter und schicker. Ich hoffe sie halten trotzdem.
22 Kommentare|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2013
Adidas Samba... ich habe sie geliebt und man kann sagen seit als einer Dekade... leider wurde der Schuh inzwischen Opfer des Sparwahnsinns der Hersteller. An den Seiten, unter dem Knöchel, ist im Schuh Kunststoff verarbeitet der wohl die Hacke stabilisieren soll, leider hat man hierbei auf ausreichende Abdeckung verzichtet und nur eine dünne Stoffschicht darüber genäht.
Das Ergebnis nach einem längeren Spaziergang war blutig. Zu spät zum zurücksenden... leider

Schade und nie wieder, ich sollte wohl mit der Mode gehen
11 Kommentar|42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Dies ist das dritte Paar, welches ich über die Jahre gekauft habe. Man kann von "Version" zu "Version " sehen und fühlen, dass diese Schuhe zunehmend billiger produziert werden. Die Sohle nutzt sich schnell ab und ob das Obermaterial echt Leder ist, bezweifle ich stark. Auf nassem Untergrund ist die Sohle extrem rutschig. Lustige Geräusche haben sie auch lange Zeit gemacht, soll heißen, sie haben gequietscht wie 5€ billig Schuhe. Bevor ich das letzte Paar entsorgen werde ich mal die Feuerzeugprobe machen... Dies war definitiv das letzte Paar, welches ich gekauft habe.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2014
Meine ersten Samba haben 8jahre (!) den wöchentlichen Hobby Hallenfussball überlebt, hatten nicht das Plastikschwitzfeeling sondern fühlten sich irgendwie atmungsaktiv an und waren von der Steifigkeit her weicher und anschmiegsamer. Vor 5 Jahren dann das selbe Modell gekauft, hart auch die Sohle, die war früher gummiartig perfekt. Jetzt alles irgendwie unbequem, Plastiksohle viel zu hart. Einfach zum Fußball und auch Straße ungeeignet. Das selbe bei den weißen, bei denen mir nach 6 Monaten Straßenbenutzung der kleine Zeh rausgeschaut hat. China lässt Grüßen. Für 2 Euro hergestellt, für 20 an Adidas geliefert... Billig, null Technologie mehr im Schuh aber n spitzen Gewinn für China und drei Streifen draufgeklebt. Hut ab! Wieder mal paar kurzsichtige deutsche Manager verführt... Na Hauptsache die Quartalszahlen und die Boni stimmen... Schade um die alte Qualität. Könnte wirklich heulen...
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2014
Früher waren die Schuhe bekannt für ihre Qualität, denn sie waren unkaputtbar. Außerdem waren die Sambas aus Leder.
Inzwischen ist der Schuh aber aus Vollplastik. Bei dem Preis unverschämt. Das einzige echte Leder sind die kleinen Wild-/Raulederapplikationen. Offenbar ist die Qualität dem Profitstreben gewichen. Aber so ist das nunmal, wenn man den Hals nicht voll genug bekommt. So kann man das Image eines Schuhklassikers auch ruinieren.

Konnte den Schuh nach knapp eineinhalb Jahr entsorgen. Das Plastikleder ist stellenweise eingerissen/brüchig geworden. Bei einem richtigen Lederschuh undenkbar.

Achtung:
Die Plastik-Schuhzunge der Sambas sorgt für ein merkliches Quietschen beim Gehen! Zudem quietscht die Sohle, wenn es geregnet hat und ihr über glatte Böden läuft. Ferner nutzt sich die Sohle im Fersenbereich recht schnell ab.

Fazit:
Wer bereit ist für einen Plastikschuh von begrenzter Lebensdauer soviel Geld auszugeben, ist hier richtig. Ansonsten: Finger weg!
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)