Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
209
4,4 von 5 Sternen
Größe: 42 2/3|Farbe: Black / Metallic Silver / White|Ändern
Preis:69,90 € - 109,90 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich bin eigentlich kein großer Adidas Schuh Fan. In der Vergangenheit waren die meisten Schuhe dieser Marke für mich einfach zu unbequem. Allerdings muss ich sagen, hat mich das Design der Racer doch begeistern können. Dafür, dass dieser Schuh angeblich so einen Kult Status genießt war ich doch etwas erstaunt, dass ich in allen größeren Schuhgeschäften in Münster keinen Racer habe kaufen können.

_________
Design:

Die Schuhe selbst kommen relativ zeitlos daher, was mich auch fasziniert hat. Die obligatorischen Streifen sind gut sichtbar, zudem ist das Goodyear Logo leicht geschwungen im vorderen Bereich angebracht. Schwarze Ziernähte sind ebenfalls einige am Schuh zu finden. Der hintere Bereich des Schuhs ist größtenteils weiß gehalten und leider auch sehr empfindlich was Schmutz angeht. Da es aber wohl kein Leder zu sein scheint, kann man dies aber problemlos reinigen.

___________
Tragekomfort
Ähnlich griffig wie die Goodyear Reifen sind auch diese Schuhe. Selbst auf nassem Untergrund haften die Sohlen wirklich gut. Allerdings gibt es auch hier einen Nachteil. Die Sohle auf der man läuft ist wirklich sehr schmal.Das macht den Schuh zwar leicht, sorgt aber dafür, dass man eigentlich nur auf geradem Boden gut laufen kann. Sobald man z.B. auf Kopfsteinpflaster oder Ähnlichen Untergründen läuft wird es schon etwas holperig. Die Gefahr abzuknicken ist nicht ganz unerheblich.

Wie schon gesagt, die Schuhe sind relativ leicht, daher kann man damit auch sehr mühelos herumlaufen. Zum Stehen sind diese Schuhe aber aufgrund ihrer Sohle nicht so angenehm, hier gibt es einfach deutlich bequemere "Vertreter". Gut finde ich, dass der Schuh es irgendwie schafft nicht zu warm zu werden. Ich schwitze nicht darin und habe auch nach mehreren Stunden des Tragens kein Gefühl ein Feuchtbiotop auszuziehen. Auch riechen die Schuhe nicht streng o.Ä.

Die schlanke Form der Schuhe muss allerdings nicht jedem zusagen, wer eher breitere Füße hat, kann sich vielleicht mit einer bewusst etwas größer gewählten Schuhgröße retten, ansonsten besteht recht schnell Gefahr sich die Zehen zu stauchen. Bei mir passte der Schuh aber von Anfang an wie angegossen und musste nicht einmal eingelaufen werden wie ich es sonst von fast allen Sportschuhen kenne.

______
Größe:
Zugegeben, für mich beim Online-Kauf das Hauptproblem und meines Erachtens schon immer ein großes Problem von Adidas gewesen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man auf derartige Größen kommt. Und damit meine ich nicht die 2/3 oder 1/3 Endung sondern die Tatsache, dass ich einfach für gewöhnlich Schuhgröße 42 (z.B. bei Rieker und vielen Anderen) habe, hier aber bis Größe 43 1/3 gehen musste. Das ist aber schon durch die vielen hilfreichen Rezensionen hier vor Kauf herauszufinden gewesen. Ich sehe hier Handlungsbedarf bei Adidas.

_________
Sonstiges:
Eigentlich gibt es nicht mehr viel zu sagen. Mir erscheint der vordere Teil des Schuhs ziemlich empfindlich. Nicht was Verschmutzungsgefahr o.Ä. angeht, sondern das Material wirkt hier deutlich dünner. Ich könnte mir vorstellen, dass es hier zuerst reißen wird, was ich nicht hoffe. Ansonsten ein wirklich stylischer, zeitloser Schuh mit einem nach Außen deutlich zu sehenden Bekenntnis zur Marke.

Würde ich den Schuh wieder kaufen? Ja, weil mich die Geschichte und der Ursprung dieses Modells fasziniert hat, er erschwinglich ist und man sowohl im Sommer, mit Jeans, ja.. vielleicht auch sogar mit Anzug eine sportliche Figur damit macht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Ich finde diesen Schuh optisch nach wie Vor einfach klasse!

Ich habe ihn inzwischen seit 3 Jahren und bin begeistert. Er sitzt gut, ist jedoch etwas kleiner, als die angegebene Größe. Ich habe normalerweise 44, in diesem Schuh wäre für meine Füße 45 die bessere Wahl gewesen.

Vom Material her ist er natürlich ein reiner Adidas Schuh. Gut verarbeitet, mit einer kleinen Schwäche: Vorne an den Zehenspitzen geht das Leder doch recht schnell Kaputt und der Schuh sieht nach einem halben Jahr im Gebrauch nicht mehr so gut aus.

Nach dem ersten halben Jahr konnte ich ihn daher nur noch zu Hause oder bei der Gartenarbeit anziehen. Diese macht der Schuh jedoch bis heute seit 2 1/2 Jahren ohne jegliche weiteren Verschleißerscheinungen prima mit. Wasser oder Feuchtigkeit können ihm nichts anhaben und die Sohle sieht noch aus, wie am ersten Tag. (GoodYear eben)

Fazit:
Grundsätzlich gebe ich natürlich eine Kaufempfehlung, man muß jedoch beachten, dass er für sein teures Geld nicht sehr lange "gut" aussieht.
Ich habe den Schuh 2x in schwarz und 1x in weiß gekauft. Von dem weißen Schuh würde ich abraten, da er sehr schnell die Farbe verliert und nach wenigen Wochen trotz guter Pflege schmuddelig und alt aussieht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2010
Der Adidas Sneaker ADI Racer ist ein Schuh in gewohnt guter Adidasqualität. Sehr bequem und leicht. Aber vorsicht, der Schuh fällt klein aus. Also lieber eine Nummer größer bestellen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
Habe diese Schuhe inzwischen zum dritten Mal gekauft, daher weiß ich auch, wie sie ausfallen. Natürlich gilt für jeden Fuß, dass der Schuh individuell betrachtet werden muss. Daher sind natürlich Aussehen und Passform sehr subjektiv.

In der Regel habe ich ca. 2 Paar Schuhe im Alltagseinsatz. Dabei halten diese gut 3 Jahre und das unter nicht ganz einfachen Bedingungen (Industriehalle, Öl, Metallspäne, viel laufen). Durch die sehr unempfindliche Oberfläche ist das Öl überhaupt kein Problem, anders als bei Wildleder z.B. sind diese Schuhe immer wieder sauber zu bekommen. Nur der weiße Streifen an der Sohle ist manchmal beeinträchtigt.

Ich kann die Schuhe durchaus empfehlen bezüglich Stabilität und Verarbeitung, finde sie ansehnlich und zeitlos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2016
Wie erwartet wurde schnell geliefert.Ausgepackt und anprobiert - passt - prima.
Dann habe ich mir die Schuhe mal genauer Angeschaut ,mir fiel Sofort auf das die Logos schieft waren.Beim genaueren Hinsehen hatte ich den Eindruck das die Schuhe endweder gefälscht sind oder es B-Ware ist - da es viele kleine Verarbeitungsfehler gibt.
Ich habe das beim Verkeufer Reklamiert - dieser wollte endweder Umtauschen oder ein Preisnachlass gewähren.
Ich habe einen Preisnachlass von 15€ erhalten und dachte ok.Nach einigerzeit habe ich mich geärgert das ich die Schuhe behalten habe siehe Fotos.
Nach 12 Monaten bei wenig Nutzen also so 2x die Woche sind die Schuhe hin.Nehme Sie jetzt nur noch im Garten - dafür waren Sie allerdings deutlich zu teuer.
Fazit. Nie wieder ADI Racer - weil die Qualität einfach nicht Stimmt - bei den die ich bekommen haben.
review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
So, nachdem ich diesen Schuh, und (fast) nur diesen Schuh seit Jahren trage und neu bestelle, sollte ich wohl auch eine Rezension dazu schreiben...

Auf der Website von Adidas Originals steht zum "Adi Racer Low" irgend etwas von wegen der Schuh sei zunächst als "Rennfahrerschuh" entwickelt worden... das würde ich Adidas auch nach Jahren der Benutzung (mehrerer Modelle) des Schuhs auch immer noch glauben. Einen derart bequemen Schuh hatte ich bisher noch nicht, was wohl ein Mitgrund dafür ist, dass ich diesen Schuh, wie erwähnt, schon seit Jahren immer wieder bestelle. Als leidenschaftlicher Autofahrer ist es meiner Meinung nach DER Fahrerschuh schlechthin, aber auch ansonsten empfinde ich den Schuh selbst nach stundenlangem Tragen, Herumlaufen etc. nicht als unangenehm. Er ist sehr "tief geschnitten" und die Sohle ist eher einer der rutschigen Sorte (trotz des irgendwie witzigen "Reifenprofils").

Vom Aussehen her finde ich, dass der Schuh sehr gut aussieht. Er wirkt recht unauffällig, für Menschen die gern "Ihre Füße zeigen" ist das nichts. Der Schuh soll hier mehr als unaufdringliches Finish des Stylings dienen (das so ein Satz von mir mal käme...). Man kann ihn zu vielen Gelegenheiten anziehen, da er immer eine gute Figur macht.

Der einzige Schwachpunkt des Adi Racersist seine in meinen Augen geringe Haltbarkeit. Ich hatte noch kein Modell dieses Schuhs, das länger als ein Jahr gehalten hat. Gebrauchsspuren sind leider recht schnell sichtbar, das Leder wirkt nach einiger Zeit des Tragens nicht mehr so schön, aber vorallem rauht sich das Leder an der Schuhspitze sehr schnell ab, was eher unschön aussieht. Des Weiteren nutzt sich auch die Sohle recht schnell ab und wenn man den Schuh im Herbst oder im Frühjahr anzieht, so reagiert besagte Sohle wie ein Magnet für Steinchen, Rollsplit etc. Nach einigen Jahren habe ich es auch nun zum ersten mal erlebt, dass sich die Sohle vom Rest des Schuhs an den Außenseiten ablöst. Naja.

Für mich sind das aber nicht wirklich Negativpunkte. Mal ehrlich: wer trägt einen Schuh über mehrere Jahre, bzw. derjenige, der das dann tut, wird wohl auch bereit sein (müssen) einiges mehr an Geld zu investieren. Ansonsten ist das ein schöner, sehr angenehm zu tragender und nimmermüdewerdender-Tragekomfort-Schuh, der in meinen Augen bezahlbar ist und von mir eine klare Kaufempfehlung bekommt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2016
Das ist das zweite Paar aus dieser Reihe, die Schuhe sind sehr langlebig, stecken einiges weg.
Ich finde diese auch noch nett anzusehen.

Ich bin recht empfindlich was Schuhe und deren Passform und die Langzeittragequalität angeht, aber bei diesen Schuhen habe ich selbst nach mehreren Stunden ein sehr gutes Gefühl, keinerlei Schmerzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Klasse Schuh. Habe bereits das dritte Paar von diesem Modell in Gebrauch. Passt prima und läuft sich auch auf langen Strecken sehr gut.
Gerade die gute Verarbeitung lässt einen langlebigen Gebrauch zu. Bei meinen Exemplaren waren irgendwann die Sohlen durchgelaufen. Das Obermaterial und Innenfutter waren noch top in Ordnung.
Kaufe ich tatsächlich immer wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Habe mehrere Adidas Schuhe, daher wusste ich was ich für eine Größe ich brauche. Die Schuhe von Adidas, zumindest in diesen Ausführungen, sind generell etwas enger geschnitten daher sollte man immer eine halbe Nummer größer nehmen. Das ist zumindest bei mir so, da ich einen etwas breiteren Fuß habe. Von der Länge her also großer Zeh bis Ferse, passt wie angegossen. Verarbeitung ist super, wobei die Vorgänger deutlich besser verarbeitet waren als dieser Schuh hier. Aber trotzdem noch in einem guten Bereich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2015
Trage die Goodyear jetzt schon einigen Jahren und bin immer noch begeistert. Sehr bequem, sehen gut aus und halten. Ich trage die Schuhe jeden Tag im Büro und in der Freizeit. Habe drei verschiedene Variationen. Aber der schwarze Adidas Schuhe ist der Klassiker.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)