Zum Wunschzettel hinzufügen
Zzyzx - Limited Edition
 
Größeres Bild
 

Zzyzx - Limited Edition

6. September 2005 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
1
4:37
2
4:34
3
4:32
4
3:46
5
4:36
6
4:10
7
3:48
8
4:05
9
4:03
10
4:51
11
4:24

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. September 2003
  • Erscheinungstermin: 1. September 2003
  • Label: WM Germany
  • Copyright: 2003 Wea Records / Warner Music Group Germany Gmbh & Co Holding OHG. An AOL Time Warner Company
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 47:26
  • Genres:
  • ASIN: B001SLX74Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.707 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 2. September 2003
Format: Audio CD
Dies ist der wohl eigenartigste Titel, den man einem Album geben kann. Umso verwunderlicher ist es, dass eine Stadt in der amerikanischen Wüste tatsächlich so heißt. Die Musik klingt jedoch keineswegs nach Wüste. Rauhe Melodien, harte Gitarrenriffs und stimmungsvolle Balladen wechseln sich ab. Mein persönlicher Lieblingssong ist Blood Music, das sehr gut ans Ende der CD passt. Es ist eine der wenigen CDs, die man noch einmal hören möchte, wenn sie vorbei ist. Zeromancer müssen sich musikalisch keineswegs hinter den erfolgreicheren finnischen Nachbarn The Rasmus verstecken.
Was einen Fan aber ärgern könnte ist, dass die Elektro-Anteile im Vergleich zu den Vorgängern deutlich zugenommen haben. Mich zumindest stört es nicht; diese CD wird bei mir eine ganze Weile griffbereit in der Nähe des CD-Players liegen.
Die Frage bleibt nur: Wie spricht man Zzyzx bloß aus?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 21. September 2003
Format: Audio CD
Mag ja sein,dass dieses Album für die "alten" Zeromancer-Fans eins Enttäuschung ist,aber mir als "Quereinsteiger",soll heißen,ich kenne die alten Alben nicht,gefällt Zzyzx sehr gut. Die Songs sind sehr gemischt-von Balladen (z.B. das wunderschöne "Famous last words") bis härterem Elektro-Rocksongs ist alles dabei und man kann die CD problemlos von vorne bis hinten durchhören,weil kein schwacher Song dabei ist.
Die CD wird all denen gefallen,die unvoreingenommen an sie herangehen und sie sich erst mal anhören,bevor sie sich eine Meinung dazu bilden. Ich würde das Album vor allem Fans von skandinavischen Bands im Allgemeinen (Eskobar,Kent,ect.) empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Müggi Man on 8. Juni 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einer der besten Scheiben der Gruppe Zeromencer. Die Indie Gruppe aus Norwegen schaft es mir dieser CD den Griff in das Cd-Regal zu erleichtern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von "thahn44" on 19. Februar 2004
Format: Audio CD
Melodische etwas angehärtete und auf jeden Fall stimmungsgeladene Musik ist mein Ding. Ich bin der Abteilung Linkin Park gegenüber eigentlich gar nicht so abgeneigt, fühle mich aber enorm durch die übertrieben starke Präsenz genervt und habe die Entwicklung von Zeromancer mit Freude vernommen. Sie schlagen bei mir in die selbe Kerbe, allerdings kann ich mir, anders als in den alltäglichen Radio-Playlist-Werbe-Wirsinddiegeilstenzelebrier-Loops, aussuchen wann und wo. Zzyzx ist verdammt schnell zu einem von meinen "Kann ich immer wieder hören" Alben geworden und verursacht immer wieder bei Neuhörern unterschiedlichster Neigung den "Wasissendasgeilesmachmallautereffekt".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Als ich das Album das erste Mal gehört habe, dachte ich "Was für ein Rotz!" Klingt wieder wie Seigmen (was nicht unbedingt schlecht ist, aber halt nicht Zeromancer) - ziemlich melodiös und ruhig. Keine Bretter wie Chromebitch! Aber man hört sich durchaus ein. Beim dritten Mal hören eröffnete sich mir langsam die Stimmung des Albums, mittlerweile finde ich es klasse. Anders als die anderen, aber dennoch klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Bernde on 5. September 2003
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Single "Famous last words", war ja vielen zu "Poppig" auch die Bonustracks "New Madonna" und "Gone to your Head".Aber auf dem Longplayer, finde ich die Typischen ZEROMANCER Elemente wieder die ich so Liebe (wenn auch z.t. ein wenig Glatter). Aber jedem Fan der Alten Stunde,sei z.b. "Hollywood" oder "Stop the Noise" sowie "Idiot Music" Empfohlen.Wo man klar die Wurzeln von ZEROMANCER erkennt.Was mich sehr Überraschte war "Erotic Saints". Das Klingt für ZEROMANCER Verhältnisse ungewohnt... "Sommerlich".Schön und zugleich Schade fand ich das ZEROMANCER die Ltd. Ed. zwar mit einem Bonustrack Versehen haben ("Fractured"), nur werden die Fans diesen schon kennen,bzw. auf der "Dr.Online" Mcd gefunden haben.Die Idee zum Ltd. Ed. einen Rohling dazuzugeben und diesen selbst zu beschreiben (nach Ablauf der Aktuellen Tour) mit einem Konzert bzw. Ausschnitt der Stadt,in der man ZEROMANCER Besuchte [mal schauen wie die Fanbase das Online Organisiert :-)] finde ich Klasse. Man muss lediglich im Besitz der Ltd. Ed. sein und den im Inlay befindlichen Code auf der Deutschen Hompage eingeben (nach VÖ der Mitschnitte) und dann soll man sich die Tracks Downloaden können. Ich bin gespannt!.Aufgrund dieser Innovation,der Qualität der Songs (wie ich finde) und da ich ZEROMANCER seit 2000 Liebe,gebe ich volle Punkte!.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Lindberg on 31. Oktober 2003
Format: Audio CD
Oft genug benötigt man mehrere Anläufe um eine CD sehr gut zu finden - um so mehr war ich überrascht, wie schnell ich einen Zugang zu dieser CD fand. Bei "Zzyzx" hatte mich der Ohrwurm-Virus nämlich sogleich gepackt.
Der eine oder andere Kritiker mag einwenden, dass dies an der fortschreitenden Kommerzialisierung von Zeromancer liegt und dass die Musik dementsprechend "einfacher" ist.
Doch das ist keineswegs der Fall. Zwar ist die Musik durchaus softer als auf ihren ersten beiden (Zeromancer-)Alben, dafür aber auch um so mehr energiegeladen.
Zeromancer zeigen, dass man dem Zuhörer Kraft und Energie auch ohne durchgetretenes Gaspedal präsentieren kann. Und wer tatsächlich (unberechtigterweise) meint, dass Zeromancer "Pop" spielen, der soll sie sich mal live ansehen - so wie ich es zuletzt in Hamburg tat.
Auf der CD wird dem Zuhörer eine ausgewogene Mischung aus 1-A-Melodien und Power geboten. Besonders die Songs "Stop the Noise!" und "Blood Music" stechen heraus - Mittelmaß ist meiner Ansicht nach nicht vorhanden. JEDER Song ist auf seine Art mitreißend!
Diese CD ist für jeden wirklichen Zeromancer-Fan ein Muss! Alle anderen sollten mal hineinschnuppern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden