Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Zwischenringe für Makrofotografie für Canon EF EOS

von Unbekannt

Preis: EUR 13,80 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Impulsfoto - SCHNELLER VERSAND aus Deutschland - und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 13,80
  • tolle Makroaufnahmen für wenig Geld
  • Set mit drei Abstandsringen und zwei Bajonettringen - beliebig kombinierbar
  • verschiedene Abbildungsmaßstäbe durch unterschiedliche Objektivauszüge möglich
  • hochwertige Materialien und Top-Verarbeitung
  • Lieferumfang:Zwischenringe für Makrofotografie für Canon EF EOS

Wird oft zusammen gekauft

Zwischenringe für Makrofotografie für Canon EF EOS + Makro Umkehrring 58mm für Canon EOS EF Bajonett + Quenox Protection Ring Umkehrschutzring für 58mm Schutzfilter oder UV-Filter an Canon EOS Objektiv in Retrostellung
Preis für alle drei: EUR 38,74

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 2,9 x 2,7 x 2,4 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 4250229900605
  • ASIN: B000WH1ZKK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Oktober 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Trophobie on 3. August 2010
Verifizierter Kauf
Um eines vorweg zu nehmen: Die Zwischenringe sind Made in China mit Chinesischen Zeichen auf der Verpackung.
Ja, sie sind billig, aber sie sind immerhin aus eloxiertem Aluminium und kein Plastik. Von daher gebe ich trotzdem 5 Sterne. Seien wir mal ehrlich. Was kann man für 20,- erwarten? Das sie passen und nicht wackeln! Und sie passen und wackeln nicht.
Ich verwende diese Zwischenringe mit meinem EF 50 1,8 II (was an sich ein schönes, leichtes Objektiv ist) und habe damit keine Probleme.
Natürlich stimme ich einem meiner Vorredner zu, dass man nicht unbedingt ein großes und schweres Objektiv verwenden sollte. Es könnte sein, dass die Linsen getragen werden, aber ich möchte es ebenfalls nicht mit meinem EF-S 17-85 IS USM ausprobieren. ich hatte es drauf und es geht auch, aber wirklich mehr habe ich mich damit nicht getraut.

An sich sind die Zwischenringe eine sehr schöne Sache und ich empfehle generell eine Festbrennweite zu verwenden. Das 17-85 müsste ich auf 85 mm ausfahren um überhaupt scharf stellen zu können, mit meinem 50 mm klappt das ohne Probleme.
Der Objektivring hat eine kleine Schraube die man vom Objektiv weg drücken muss um den Ring zu entriegeln, sonst bekommt man diesen nicht mehr ab. Mir hat es einen schrecken eingejagt, als ich mein Glas nicht mehr vom Ring bekommen habe. Eine Anleitung liegt leider nicht bei.

Ich möchte noch kurz erklären, wie man die Blende bei der EOS Reihe einstellt, da der Zwischenring den Elektro Kontakt unterbricht und ich vorher auch nicht wusste, wie man sonst die Blende einstellen soll.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex on 12. April 2013
Verifizierter Kauf
Die Zwischenringe sind für Ihren Preis äußerst gut, die Ergebnisse die man damit erziehlen kann sind der wahnsinn!
Ohne die Zwischenringe komme ich mit meinem Standart-Zoom Objektiv (18-55mm) auf etwa 20cm an das Motiv ran, mit allen Zwischenringen zusammen komme ich bis einige wenige Milimeter ran!
Ich empfehle jedem, der eine DSLR besitzt, diese Zwischenringe zu kaufen - dadurch eröffnet sich eine ganz neue Welt der Fotografie.
Das die Zwischenringe die elektrische Kommunikation zwischen Body und Objektiv unterbrechen, ist auch allerhöhstens für ganz gemütliche Menschen ein Problem. Man kann die Blende auch manuell vorher am Objektiv einstellen.

Hier einige Fotos, die ich mit den Zwischenringen geschossen hab:
[...]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim on 21. Februar 2013
Guten Tag,

nachdem ich mir die anderen Rezessionen durchgelesen habe, entschloss ich mich, diese Ringe zu holen. Schließlich kann man bei diesem Preis nicht viel kaputt machen und falls die Teile Schrott sein sollten, kann ich sie immernoch zurückschicken.

Gestern kam das Paket und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht mit dieser Haptik gerechnet hätte.

Die Ringe sind aus Aluminium, sehr stabil und sehen schick aus. Die Gewinde der einzelnen Ringe passen sehr gut zusammen und bilden auch eine stabile Verbindung. Problem bei den Ringen ist natürlich, dass sie keine Kontakte haben und somit kann man auch nicht den Autofokus oder Blendenvorwahl verwenden.
Am Anfang weisten die Bilder eine sehr geringe Schärfentiefe auf, aber nachdem ich diese Anleitung befolgt habe:

Einstellen der Blende:
- Die Kamera wird auf Tv gestellt
- gewünschte Blende einstellen
- Die Abblendtaste drücken
- bei gedrückter Abblendtaste das Objektiv abschrauben
- Objektiv auf Ring setzen
- Kamera mit Ring verbinden
- Kamera auf Tv stellen
- fertig!

Funktioniere alles super. Man muss zwar immer sehr nah an das Objekt ran, aber da gewöhnt man sich dran. Lebende Objekte (Fliegen, Käfer usw.) kann man damit vermutlich nicht so gut fotografieren, da man wie bereits geschrieben sehr nah an das Objekt ran muss. Alle Ringe würde ich nicht aufschrauben, aber um gute Bilder zu erzeugen langen gut 2-3 Ringe.

Laut den anderen Rezessionen sollen die Ringe sehr instabil sein und das komplette Objektiv wackelt. Ich kann diese Aussage nicht bestätigen, denn mit dem Kit (18-55) und dem Tamron (28-70) wackelt an den Ringen gar nichts. Wer meint er muss ein 70-300mm Objektiv an diese Ringe hängen, der darf sich sowas natürlich auch nicht kaufen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und kann die Zwischenringe nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dionysos on 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Meine Erfahrung ist im Gegenteil. Alles sitzt sehr fest - so fest, dass ich es nicht mehr lösen kann. Ich bekomme die einzelnen Zwischenringe partout nicht wieder auseinander. Auch stand nirgendwo, dass man den Metallknopf in Richtung Kamera ziehen muss, um das Objektiv von den Ringen zu lösen... und man muss manchmal zweifach probieren. Beim ersten Anlauf lassen sich die Zwischenringe oft zwar auf die Kamera drehen, aber sie rasten nicht ein. Genauso mit dem Objektiv auf die Zwischenringe. Aber einfach nochmal probieren dann ging's bei mir immer. Siehe auch die Tipps zum Einstellen der Blende.

Hat jemand Tipps, wie man die Zwischenringe wieder von einander gelöst bekommt?

Für die hervorragende Preisleistung und einwandfreie Funktion bis auf das Festklemmen (also nicht zu fest ziehen - besonders bei Wärmeunterschieden!!!) gibt's 4,5, gerundet 5 Sterne.

PS. Leider haben sich die Zwischenringe dauerhaft verhakt und ich fand keinen Weg sie wieder von einander zu lösen. Daher Punktabzug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen