Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen9
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2016
Habe mir das Buch bestellt, weil ich schon seit meiner Schulzeit den Künstler Karel Gott bewundere, seine Stimme, sein Können und seine große Disziplin. Das Buch habe ich relativ schnell gelesen, weil es einfach sehr unterhaltsam geschrieben ist und ich auch noch viel neues erfahren habe. Es sollte einfach zur Lektüre jedes Fans gehören und ich kann es nur weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
ein klasse Buch, sehr schön zu lesen, absolut interessant. Dem Langzeitfan kommen viele Kapitel bekannt vor und kann sich noch einmal in die Zeit zurück versetzen. Schade finde ich, das zu wenig Fotos drin sind. Danke Karel und allen die mitgewirkt haben, für dieses tolle Buch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
Die Biographie von Karel Gott ist sehr unterhaltsam geschrieben und verschafft Einblicke in ein sehr spannendes Leben. Absolute Kaufempfehlung, auch für Leser, die nicht auf Schlager stehen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Eigentlich gibt es zu diesem Buch nicht viel zu sagen, außer, es verschlägt einem fast die Sprache: "Was für eine Karriere, was für ein Leben für die Musik, einmalig."
Karel Gott wird in Deutschland leider immer nur auf die Schlagerebene gestellt, das ist mega schade und regelrecht falsch. Ich glaube, dass das fast der einzige Künstler ist, bei dem das so geamcht wird. Warum? Es zeigt das derzeitige Niveau der deutschen Musikwelt. Er ist für mich, und das kommt in dem Buch deutlich hervor, ein klassischer Tenor, der seine Kunst mehrheitlich in die Unterhaltungsmusik stellt. Damit ist er fast der letzte einer großen Tradition, die das hohe Niveau der Unterhaltungsmusik in der ersten Hälfte des 20. Jhds. ausmacht. Dieser Tenor ist einmalig und möge noch lange erhalten bleiben. Der kritischen Einschätzung Gotts der derzeitigen Unterhaltungsmusik am Ende des Buches stimme ich völlig zu.
Das Buch liest sich sehr gut, man kann eigentlich gar nicht aufhören. Mein Gott, wen Gott alles kennt, mit wem er alles gesungen hat, einmalig. Er ist dabei bescheiden geblieben und hat seiner Heimat die Treue gehalten. Was das bedeutet, können nur die verstehen, die hinter dem eisernen Vorhang gelebt haben.
Das Schwenken zwischen den Zeiten macht das Buch interessant und vor allem nicht langweilig.
Ich gebe zu, ein wirklicher Fan Karel Gotts zu sein, diese Stimme ist, um einen Fan aus seinem Buch aufzugreifen, fast schon Medizin. Er veredlet alles.
Eigentlich wollte ich noch etwas Kritisches schreiben, aber ich lasse plötzlich, zu groß ist meine Achtung vor dem Künstler und Menschen Karel Gott. Möge er noch lange gesund bleiben und uns mit seinem Tenor erfreuen.
Welcher Künstler kann von sich behaupten, über Jahrzehnte, in den verschiedensten Gesellschaftssystemen BIS HEUTE Fans in allen Altersgruppen zu haben. Das gibts wirklich nur einmal, das kommt nie wieder ...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Ich hatte ja keine Ahnung.. Bis ich das Buch gelesen habe dachte ich dass Karel Gott eigentlich nur wegen Biene Maja bekannt ist.
Weil bei mir in der Verwandtschaft jemand den Künstler aber schon lange schätzt habe ich die neue offizielle Biografie gekauft und verschenkt. Und habe dann bei der Geburtstagsfeier das Buch fast ausgelesen. ;-)
Liest sich wirklich spannend und gut. Ist von Karel Gott persönlich mit seinen zwei langzeitvertrauten (Textdichter und Sekretär) als Co-Autoren geschrieben worden. Daher ist das natürlich sehr authentisch und persönlich. Auch die Fotos geben gut Einblick.
Jetzt aber zur Überschrift: Wussten Sie das Karel Gott Auftritte in Las Vegas hatte? Ich auch nicht. Und zwar schon 1967, deutlich vor dem Bienen-Erfolg.
Jetzt verstehe ich auch besser meine Verwandte die ihn seit Jahren toll findet. Wenn man zum Beispiel das Lied "Kam se schoulíš" sich anschaut da ist er fast wie Elvis unterwegs. In manchen Liedern mit großem Orchester als Showman. Wirklich ein toller Entertainer den man durch dieses Buch besser kennenlernt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Meine Oma ist einer der größten Fans von Karel Gott und als ich gelesen habe, dass es eine ganz aktuelle Autobiografie von ihm gibt, habe ich sofort zugeschlagen.
Karel Gott ist ein ganz großer Name in der Musikbranche. Wer kennt beispielsweise nicht die Titelmusik von „Biene Maja“?
Die Autobiografie gibt einen exklusiven Einblick in das Leben von Karel Gott und zeigt auch Bilder aus seinem privaten Fotoalbum. Umfassender könnte niemand seine Geschichte erzählen. Für alle Fans dieses Schlager-Urgesteins ist das Buch einfach toll. Man erfährt viel über seine Kindheit, sein Leben in Tschechien und wie er seine ersten Erfolge feierte. Karel Gott ist übrigens – anders als man vielleicht annehmen könnte - auch kein Künstlername, sondern tatsächlich sein Geburtsname.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2014
Interessantes Buch.Viel neues erfahren,da ich ja im Osten lebe.Er war und ist immer noch ein Idol unserer Zeit.Was für ein Künstler!Und so soll es auch bleiben,tolles Buch,lieber Karel Gott.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Man kann ihn lieben oder hassen.
War für die Schwiegermutter 70+
Der Freude nach muss es gut gewesen sein.
Daher 5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2015
Geht nicht gibt`s nicht - Alles Maja oder was?

Karel Gott ein Goldkelchen, beheimatet in der Schlagerbranche sowie in der bildenden Kunst. Prag`s GOLDENE STIMME wurde am 14. Juli 1943 in Pilsen geboren. Er interessierte sich zuerst für die Malerei - jedoch kam alles anders und er machte erst einmal einen Abschluss zum Elektriker um daraufhin in der Showbranche Fuß zu fassen.

Im Jahr 1967 unterzeichnete er seinen allerersten Plattenvertrag bei der POLYDOR und bereits in 1986 war Karel schon in aller Munde - einfache jeder kannte ihn. Allein bis dato 38 Mal wurde er zum beliebtesten Sänger seines Landes gekührt. Er hat die ganz Großen getroffen und mit ihnen auf der Bühne gestanden.

Karel Gott nach wie vor noch sehr aktiv und nicht aus der Szene wegzudenken. Ein hoch und ein Hut ab vor dem Meister des Schlagers für sein Lebenswerk. Ein sagenhaftes Buch was von Lebenserfahrungen nur so strotzt. Es darf bei keinem Karel Fan im Regal fehlen... auch für alle, die noch Fans werden wollen kann ich das Buch nur sehr ans Herz legen. Alles weitere rund um Karel wollen wir jetzt natürlich nicht preisgeben... lest einfach selbst.

Von den vielen Illusionen, die in unserm Herzen wohnen, bleiben nur ein Paar. Und die werden wie ein Wunder eines Tages dann mitunter wahr.

~ Karel Svoboda/Fred Weyrich 1970 ~

KAREL GOTT IM WEB

MVG Verlag im Web

VÖ: 09. Mai 2014
Seiten: 256
Cover: Hardcover
ISBN-13: 978-3868834000

© 12.2014 by Rocket Queen Promotion SM
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €
6,99 €