In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Zwischen Koks und Grünem Tee - Die Wahrheit eines Spitzenkochs [Kindle Edition]

Jörn Peters , Roman Verlag
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In diesem ROMAN erzählt der Autor die Geschichte eines Spitzenkoches, der es vom jungen Träumer zum international renommierten Gastronom geschafft hat. Unzensiert werden Einblicke hinter die Kulissen der exklusiven Nobelrestaurants gewährt.

Der Leser erfährt aus erster Hand die spannenden und witzigen Erlebnisse eines jungen talentierten Kochs. Dabei wird man hautnah auf eine Reise in die Abgründe des "Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll" Lebensstils des Protagonisten mitgenommen. Der hungrige Koch lässt nämlich nichts anbrennen und rackert sich 14 Stunden am Tag ab - um danach auf dem Kiez im Hamburger Rotlichtmilieu mit Sexorgien und Koks sein ganzes Geld wieder zu verjubeln.

Nach diesen ausschweifenden Eskapaden beschließt der Lebemann, in Frankreich sein Glück zu versuchen. Und tatsächlich gelingt es ihm, ein Nobelrestaurant zu übernehmen und die "Crème de la crème" mit seinen Kreationen zu verzaubern. Aber da ist noch dieser Traum von London...


 

Der Autor Jörn Peters kennt die Spitzengastronomie in- und auswendig. Fast 10 Jahre lang war er in verschiedenen Führungspositionen in der Gastronomie tätig und berichtet in diesem Buch vom verrückten Alltag, der sich hinter den Kulissen der Gourmet-Restaurants abspielt. Als Technologist Formulation & Development Chef ist er heute für die Entwicklung von neuen Rezepturen verantwortlich.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jörn Peters kennt die Spitzengastronomie in- und auswendig. Fast 10 Jahre lang war er in verschiedenen Führungspositionen in der Gastronomie tätig und berichtet in diesem Buch vom verrückten Alltag, der sich hinter den Kulissen der Gourmet-Restaurants abspielt. Als Technologist Formulation & Development Chef ist er heute für die Entwicklung von neuen Rezepturen verantwortlich.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1641 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 120 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Roman Verlag (31. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DUGJV6A
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #37.053 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ganz leckerer Roman 17. Juli 2013
Von MeisterP
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Was ist zwischen Koks und grünem Tee? Sex! Zumindest steht es so in diesem Roman. Wenn das alles nur halbwegs stimmt, geht das ganz schön zur Sache in den gehobenen Kreisen und Speisen. Der Roman ist kurzweilig, rasant geschrieben und es war ein Vergnügen, ihn zu lesen. Freue mich auf das nächste Buch vom Autor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Lesegenuss 1. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine beeindruckende Lebensgeschichte findet sich in diesem autobiografischen Roman. Geradlinig und offen schildert Spitzenkoch Jörn Peters die Stationen seines Lebens, begonnen beim 17jährigen Träumer, der Jet-Pilot bei der Bundeswehr werden will, aus einer Laune heraus aber die Schule schmeißt und sogar für sich selbst überraschend beschließt, Koch zu lernen, bis hin zum Drei-Sterne-Koch mit eigenem Restaurant in London. Nichts wird verschwiegen, nichts beschönigt, weder Rauschgiftgenuss noch Sexorgien. Ich hätte nie gedacht, dass jemand mit so einem verkorksten Start ins Berufsleben einen so überaus erfolgreichen Zieleinlauf hinlegen kann! Auch privat findet Peters seine Traumfrau und sein Glück. Das Buch klingt noch lange in einem nach, und man denkt über dies und jenes nach, vergleicht mit dem eigenem Erlebten. Für Leute wie mich, die gerne Selbsterlebtes lesen, absolut empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von S.Simpson
Format:Taschenbuch
Zwischen Koks und Grünem Tee: Die Wahrheit eines Spitzenkochs

Ein tolles, spannendes und einfach ehrliches Buch.

Da ich selbst meine Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt habe, weiß ich wie viel Wahrheit wohl dahinter steckt.

Es bleibt also spannend was der Autor in Zukunft noch so alles "aufdeckt"

Also dieses Buch ist definitiv lesenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurzweilig und spannend 21. Juli 2013
Von Leseratte
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wer nach kurzweiliger und spannender Lektüre sucht,
wird dieses Buch lieben! Was könnte wohl ein Spitzenkoch
zu erzählen haben?

Jede Menge Dinge, die dem Roman Spannung und Feuer
verleihen! Zwischen Koks und grünem Tee befindet sich
nämlich eine umfangreiche Palette an Abenteuern,
Sex ist das harmloseste.

Und ob der Spitzenkoch die ganze Wahrheit verrät,
erfährt man erst, wenn man den ganzen Roman gelesen hat.
Eines ist ganz sicher: der Roman macht Lust auf mehr und
jeder, der dieses Buch gelesen hat, wird mit Ungeduld
auf das nächste Werk des Autors warten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Koksen! 21. September 2013
Von Alex
Format:Taschenbuch
Da sieht man mal wieder einmal, was Erfolg aus den Menschen macht! In seinen jungen Jahren erlebt der Erzähler wilde Partys und Orgien im Hamburger Rotlichtmilieu, sogar mit Koks. Kaum aber hat er sich nach Jahren emporgearbeitet und ist nun selber Chef eines gutgehenden gehobenen Restaurants in Frankreich, setzt er seinen Restaurantleiter und eine junge Kellnerin, die er während der Arbeitszeit in flagranti ertappt, gnadenlos an die Luft!

Und die Story, wie er zum eigenem Restaurant gekommen ist, ist einfach nur grandios. Manche planen alles bis ins Kleinste voraus und scheitern, andere wie Peters machen ohne Plan und Verstand, aber mit unerhörtem Einsatz einfach drauflos, und ernten Erfolg. Die Welt ist eben ungerecht. Und der Roman sehr amüsant mit einer Vielzahl weiterer köstlicher Episoden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant und Unterhaltsam 13. Oktober 2013
Von Jens
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch liest sich in einem durch. Einfach mal die Erfahrungen und damit ein Stück Lebensabschnitt zu Papier gebracht. Das finde ich sehr mutig und toll wenn es dann auch noch so unterhaltsam ist wie eben diese Geschichte.
Ich hoffe dennoch das der Schreiber seinen Weg eben gerade dadurch doch noch gefunden hat. Was macht er jetzt? Ist er angekommen? Ich wünsche es Ihm.
Man sollte dieses Buch vielleicht nicht einem 15jährigen geben der gerade überlegt ob er eine Kochlehre machen soll;-) Obwohl-, wer weiß das schon genau...Viel Spaß beim lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kurzweiliger und beschwingter Roman … 31. Juli 2013
Von Sandra
Format:Taschenbuch
In Form seines Ich-Erzählers – friesischer Sprössling einer Gastronomenfamilie –schildert Jörn Peters die Lehr- und Wanderjahre eines Kochlehrlings vom Schulabbrecher zum Spitzenkoch. Der Leser geht mit auf die Reise und erlebt die Höhen und Tiefen des Erzählers in einer Welt, in der Freizeit ein Fremdwort bleibt und Sterne allgegenwärtig sind. Den nächsten Restaurantbesuch erlebt man nach der Lektüre vielleicht aus einer anderen Perspektive. …
Ideal als Urlaubslektüre!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch um die Zeit zu vertreiben 26. Juli 2013
Von Mr Martin
Format:Taschenbuch
Nur noch ein paar Minuten, könnte die Überschrift lauten. Hier gibt es keinen Doppeltenboden, hier wird die knallharte Realität erzählt. Wer viel arbeiten muss, muss auch viel Leiden. Und, dass das nicht immer gewürdigt wird, wissen wir auch nicht erst seit gestern. Aber in diesem Buch wird auf eine lustige Art und Weise das wahre Leben widergespiegelt. Wer das Leben hinterfragen möchte, hat hier gute Ansätze.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Kurzweilig und prollig
Sehr oberflächlich und prollig geschrieben. Habe Tiefen in den Geschichten vermisst und musste stattdessen lesen, dass Frauen nichts in einer Profiküche zu suchen haben.
Vor 6 Monaten von Nadine Logemann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Authentisch
Teilweise etwas derb geschrieben, aber besonders dann interessant, wenn der Alltag in einer Restaurantküche beschrieben wird. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Rasantes und leckeres Buch :)
Ein echt starkes Buch, mann konnte sich in jede situation hineinversetzen. Ein Buch das wirklich das Leben eines Koches so beschreibt wie es ist. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von nico veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ein Stern ist noch zu viel
Ich habe selten oder nie ein schlechteres Buch gelesen.
Wo kommen nur die guten Bewertungen her??? Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Aschi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung
Super Buch sehr intressant, muss man gelesen haben wenn man aus der Gastronomie ist. Wünsche mir mehr solche Bücher darüber
Vor 12 Monaten von Kai Phieler veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Sympathisch?
Ich gebe dem Buch einen Stern für die uneitle Selbstdarstellung des Autors. Er versucht nicht, sich beim Leser gut darzustellen und vielleicht macht ihn gerade das... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ostseestern veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen na ja
ehrlich gesagt verstehe ich die guten Rezensionen von meinen Vorschreibern nicht. Habe das Buch in 3 Stunden durch gehabt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Sandra Bäcker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Blick in die Kochtöpfe
Ein gut geschriebenes, flüssig zu lesendes Buch über den Weg eines Koch, der viele unterschiedliche Restaurants kennenlernt und dabei viel über sich lernt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von MaWi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannendes Buch für zwischendurch.
Dies ist ein wirklich spannendes und interessantes Buch. Vor allem da es sehr fesselnd geschrieben ist
und die Zeit beim Lesen wie im Flug vergeht. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Mario veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen
Das Buch „Zwischen Koks und Grünem Tee“ von Jörn Peters ist zunächst kein erneuter Aufguss eines Enthüllungsbuches, wie auch immer geartet. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von merlin99 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden