Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Zwergenstübchen Plätzchen Gebundene Ausgabe – Oktober 1996

4.7 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Oktober 1996
EUR 29,90 EUR 3,69
4 neu ab EUR 29,90 15 gebraucht ab EUR 3,69
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 13. Dezember 2001
Format: Gebundene Ausgabe
wir haben insgesamt 4 bücher dieser reihe. aber dieses ist mit abstand das beste. jedes jahr etwa zwei wochen vor dem ersten advent wird es wieder hervorgeholt, um nötige zutaten herauszuschreiben, daß alles da ist, wenn das große backen beginnt. alle rezepte sind verständlich erklärt, gelingen immer und die plätzchen schmecken super. ich hoffe es folgen noch weitere ähnliche bücher... (wir sind übrigens nur erwachsene bäcker, es ist keinesfalls ein backbuch nur für kinder und eltern!)
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wir lieben es! Jedes Jahr zur Weihnachtszeit wird darin geblättert, die liebsten Rezepte ausgesucht und fleißig gebacken. Hin und wieder verschicken und verschenken wir die mit Liebe erstellten Plätzchen. Die Empfänger sind begeistert.

Der absolute Hit sind die Zwergen-Lieblingsplätzchen. Das sind die mit den bunten Streuseln, und die werden von meinen Kindern am meisten gewünscht. Da man für diese Plätzchen viel Eigelb braucht, backe ich dann gleich danach die Kokosmakronen. Das sind meine Lieblingsplätzchen. Das Haselnussgbäck kann ich auch sehr empfehlen!

Was die Backzeit angeht, muss man da schon ein bißchen improvisieren. Auch mir sind die Schokoladenhäufchen beim ersten Mal missglückt. Aber wenn man den Bräunungsgrad im Blick hat, das übernehmen meist die Kinder, dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Sogar mein Mann hat schon des öfteren zu diesem Backbuch gegriffen und fleißig Plätzchen für mich gebacken. Ihm sind sie immer gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kenne schon andere Bücher aus der Reihe und bin bisher immer begeistert gewesen. Beim "Plätzchenbuch" wird die Freude etwas getrübt da ich mich nicht auf die Backzeiten und manchmal auch nicht auf die Mengen bei den Zutaten verlassen konnte.

Da wir erst vor zwei Tagen 10 Rezepte aus diesem Buch ausprobiert haben hier kurz meine Erfahrungen bei den "Problemkindern":

Terrassenplätzchen: Die Zutaten ergaben keinen Teig sondern nur ein Mehl/Zuckergemisch die zu trocken war um sie zu einem schönen geschmeidigen Teig zu verbinden. Da ich nicht noch Butter hinzufügen wollte habe ich einfach 2 Eier dazugetan - sie schmecken trotzdem lecker.

Schokoladenhäufchen: Hier musste ich die Backzeit anpassen

Mandelsplitter: Damit sie schmecken muss man sie heißer backen, dann schmecken sie wie gebrannte Mandeln von der Kirmes aaaber dabei verlaufen sie zu flachen Flundern die nichts mit der Abbildung zu tun haben. Aber Achtung: Immer den Bräunungsgrad im Blick haben. Gebacken nach Angabe blieben es klebrige Honigmandeln, die ich geschmacklich nicht essen konnte.

Kokosmakronen: Hier habe ich nochmals 3 Eiweiß zugefügt und trotzdem ist die Masse zu trocken. Sie bröselt nach dem backen von der Oblate.

Himbeerschnitten: Hier habe ich die Backzeit fast verdreifacht und das Blech nach der Hälfte der Zeit auf die unterste Schiene gestellt damit der Boden durchbackt.

Wer Backerfahrung hat und mit einem Blick durch die Ofenscheibe die Sachlage einschätzen kann und nicht genaue Backzeitenvorlagen braucht, der kommt mit dem Buch trotzdem gut klar.

Alle Plätzchen sind mit etwas Improvisation etwas geworden und schmecken auch sehr lecker!
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer weitergehen will, als Plätzchen bestenfalls von den Großeltern, schlimmstenfalls aus dem Supermarkt nur zu verzehren und den Aufwand dafür im Rahmen halten will, ist mit diesem Buch gut bedient.
Insbesondere mit Kindern können diese einfachen, gut beschriebenen Rezepte schnell in leckere Plätzchen umgesetzt werden.
Außerdem macht dieses Büchlein Lust, auch in anderen Bereichen der Lebenmittelzubereitung mal wieder selbst tätig zu werden!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
ich finde es genau das richtige um mit seinen Kindern die Weihnachtsbäckerei zu eröffnen es sind viele tolle Rezepte drin alles ist genau erkärt und die Bilder findet mein Sohn auch ganz toll.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Hmmm, lecker: ein neues Plätzchen-Backbuch von Zwergenstübchen.
Über die süße Aufmachung mit den schön gezeichneten Bildern von fleissigen Zwergen braucht man wohl keine Worte mehr zu verlieren. Dieses Buch enthält ca. 40 Rezepte für leckere, leicht zu erstellende Weihnachtsplätzchen. Neben Klassikern wie Buttergebäck (hier Zwergen-Lieblingsplätzchen genannt), Pfeffernüssen und Lebkuchen findet man auch neue Ideen wie z.B. Mandel-Pistaziengebäck, welches sich auf dem Plätzchenteller mit dem frischen Grün der kleinen Nüsse sehr schön macht und außerdem noch köstlich schmeckt.
Ausprobiert habe ich vier Sorten: alles super!
Meine Töchter sind dem Zwergenalter schon entwachsen, trotzdem stöberten sie gerne durch dieses liebevoll gestaltete Weihnachtsbackbuch. Ich habe noch für einige weitere Sorten Backaufträge erhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden