Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Zweitweine der großen Chateaux [Gebundene Ausgabe]

Klaus Bednarz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 159 Seiten
  • Verlag: Collection Rolf Heyne (2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899100808
  • ISBN-13: 978-3899100808
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 12,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 870.921 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine kleine Perle für Weinfreaks 27. Juni 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch ist wie ein Urlaubsstreifzug durch zu entdeckende unbekannte Schönheiten as Bordelaise. Angenehm zu lesen mit vielen allgemeinen Informationen zu den jeweiligen Weingütern und dem Zweitwein. Es ist auch handlich genug, um einem in den traumhaft sortierten Weinregalen von Sourlac bis runter nach Bordeaux zu helfen auf eine bezahlbare Entdeckungstour abseits ausgetretener und leider mittlerweile unbezahlbarer Weinpfade zu gehen wenn man verloren zwischen den Medocs, Pomerols und Margeaux etc. steht (Beispiel:2000er 1er Cru Mouton Rothschild ~450 Euro / 2000er Petit Mouton ~80 euro).
Das Buch richtet sich an Leute die über ein gewisses Weinwissen verfügen und Spass am Erkunden des Bordelaise haben. Gerade wer in der Region Urlaub machen möchte sollte es mit dabeihaben!
Die Weine werden mit Bild des Zweitweins und des Chateaus vorgestellt, dazu gibt es allgemeine Information über die jeweiligen Weine, Terroir, das Gut selber usw.
Ich vermisse etwas detaillierter Angaben zu den Trink- und Lagerfähigkeiten und ob sich ein Besuch samt Degustation eau Chateau lohnt.
Alles in allem ein wirklich rundes und schönes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleines feines Buch 20. November 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Die Zweitweine grosser bordelaiser Châteaus sind eine zweispältige Sache. Wieso eine "zweite Wahl" kaufen, wenn's für billigeres Geld oft auch andere ausgezeichnete Weine von anderen Bordeaux-Produzenten gibt? Andererseits: Warum nicht vom Können und vom Glanz eines grossen Châteaus profitieren, ohne ein Vermögen für die oft überteuerten Grand Crus zu bezahlen? Das kleine feine Buch von Bednarz tendiert klar zu letzterer Ansicht. Der schön aufgemachte schmale Band lädt zum Schmökern ein und bekräftigt den Weingeniesser, den einen oder anderen Zweitwein einmal selbst zu degustieren und kritisch zu bewerten. Lohnt sich für jeden Bordeaux-Liebhaber. Und für jeden, der ein gutes Glas Wein mag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Kleines feines Buch 20. November 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Die Zweitweine grosser bordelaiser Châteaus sind eine zweispältige Sache. Wieso eine "zweite Wahl" kaufen, wenn's für billigeres Geld oft auch andere ausgezeichnete Weine von anderen Bordeaux-Produzenten gibt? Andererseits: Warum nicht vom Können und vom Glanz eines grossen Châteaus profitieren, ohne ein Vermögen für die oft überteuerten Grand Crus zu bezahlen?
Das kleine feine Buch von Bednarz tendiert klar zu letzterer Ansicht. Der schön aufgemachte schmale Band lädt zum Schmökern ein und bekräftigt den Weingeniesser, den einen oder anderen Zweitwein einmal selbst zu degustieren und kritisch zu bewerten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bordeaux in der zweiten Reihe 15. Februar 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch gibt in kurzen Artikeln wichtige Informationen zu den interessanten Zeitweinen einiger großer Chateaux im Bordeaux.
Nach Lektüre dieses Buches habe ich die Lust verspürt, einige der, manchmal recht unbekannten Zweitweine, zu Verkosten und habe dabei sogar einen neuen Lieblingswein für mich entdeckt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar