Zweigleisig und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 12,58
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zweigleisig ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Zweigleisig Taschenbuch – 30. Juni 2014

11 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,58
EUR 12,58
 

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Zweigleisig + Bodyguard - Spezialauftrag: Liebe + Einfach nur nett: Gay Romance
Preis für alle drei: EUR 35,38

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (30. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1500369446
  • ISBN-13: 978-1500369446
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 530.138 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Unter dem Motto ,Liebe ist universell' schreibt ,France Carol', eine Schweizerin mit Baujahr 1965, Liebesromane im Gay-Genre, während sie im Bereich der heterosexuellen Romanzen das Pseudonym ,Franco di Rolin' verwendet. Zum Schreiben kam sie im Jahre 2013 eher per Zufall, ist diesem Hobby allerdings längst mit Haut und Haaren verfallen. Protagonisten mit Ecken und Kanten, die sich nicht unterkriegen lassen, sind ihre bevorzugten Charaktere, sodass sie diese in ihren Geschichten gerne leiden, aber auch lieben lässt, wobei ein Happy End stets ein unumgängliches ,must have' darstellt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gaby am 28. April 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
von Story und Protagonisten. Ich glaube, dass mir noch nie sämtliche Haupt- Protagonisten a. G. ihrer Darstellung derart unsympathisch waren......

Inhalt in KF:
Der in TZ beschäftigte Hilfspfleger Janko Stöber (29) jobbt nebenberuflich in einer Begleitagentur als Callboy- er selbst betrachtet sich allerdings nicht als ein solcher, da er selbst darüber bestimmen kann, mit wem er ins Bett geht ;-)
Genau aus diesem Grund ist es aber völlig unverständlich, warum er dies ausgerechnet mit dem Mann tut, der ihm die Schulzeit zur Hölle auf Erden werden ließ und vorrangig dafür verantwortlich war, dass er sogar mit 15 als einzigen Ausweg den Freitod wählte. Zu einer Zeit also, die überaus prägend für den Charakter eines Menschen ist und das soll er einfach so vergessen haben- HALLO??

Dieser Jugendliche war zum 1ten Mal überhaupt verliebt- in einen Mitschüler- und dieser hatte ihn nicht nur verbal bis auf den Grund seiner Seele gedemütigt und vor der ganzen Schule bloßgestellt, sondern auch zugelassen, dass er regelmäßig von seiner Clique verprügelt wurde. Auch wenn dafür eher sein homophober Vater bzw. sogar das halbe Dorf verantwortlich war und er selbst sich nicht daran beteiligt hatte. Ebenso wenig vorstellbar fand ich, dass in diesem Kaff wirklich niemand so viel Zivilcourage hatte, um diesem Treiben ein Ende zu bereiten.

NIEMALS hätte sich so jemand ohne professionelle Hilfe davon erholen und völlig normal entwickeln können!!!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ulla TOP 500 REZENSENT am 1. Juli 2014
Format: Kindle Edition
Janko steht schon seit seiner Jugend ziemlich alleine da. Aber mittlerweile hat er sich in seinem Leben gut eingerichtet: Er liebt seine Arbeit als Krankenpfleger und genießt seinen Zusatzjob als Escort, der ihm neben dem verdienten Geld die Türen interessanter Events und hin und wieder in gegenseitigem Einverständnis auch diverser Schlafzimmer öffnet. Janko schaut nicht zurück ...
Edmunds Leben läuft in geregelten Bahnen. Juniorchef in der Firma seines Vaters, verlobt, immer alles schön darauf bedacht, ein möglichst seriöses Image zu wahren. Sein Herz spielt keine Rolle. Der Verstand entscheidet! Leider meldet sich hin und wieder seine Libido lautstark zu Wort. Und die verlangt nicht nach sanften Kurven, sondern nach einem harten Schw***. Also lebt er im Stillen etwas aus, dass er öffentlich niemals zugeben würde.
Aber als Janko und Edmund (wieder) aufeinandertreffen, verändert sich alles. Oder?

"Zweigleisig" von France Carol ist eigentlich ein unspektakuläres Buch. Aber es nimmt gefangen! Die Geschichte lebt von den glaubwürdig geschilderten Persönlichkeiten. Edi und Janko sehen sich nicht in die Augen, *WAM!!!*, große Liebe, heißer Sex und das war es dann ...
Nein, sie fechten innere und tatsächliche Kämpfe aus und machen beide eine glaubwürdige Entwicklung durch. Zum Glück (und manchmal zum Unglück ...) haben sie starke Nebencharaktere an ihrer Seite, die sich übrigens im Lauf der Geschichte auch entscheiden müssen, ob sie in Zukunft weiter "zweigleisig" fahren, oder sich endlich einmal für eine Richtung entscheiden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enydmary am 10. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... und auch wie sie sich (wieder) angenähert habe. Aber das am Ende die Probleme, die ihrem Glück im Weg standen, dann doch relativ "einfach so" gelöst waren, wirkte etwas "schnell fertig" bzw. "sehr happy ever after" auf mich.
Der Schreibstil war flüssig, gut zu lesen, und man kann sich schnell in die Story hineinfinden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 7. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
das Buch war sehr flüssig zu lesen und die Handlung spannend und eine super tolle Geschichte, immer wieder mal zu lesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von delectable am 13. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Geschichte hat mich von der ersten Minute nicht mehr losgelassen.Tolle Story die auch den nötigen Tiefgang hat. Janko fand ich mehr als liebevoll gezeichnet. Ein sehr sympathischer Charakter von dem man einfach mehr erfahren möchte. Ihn fand ich zum Verlieben. Trotz seiner unschönen Schulzeit hat er sich zu einem tollen und einfühlsamen Erwachsenen entwickelt. Jemand der sich nicht unterkriegen lässt. Auch fand ich seine Arbeit als Pfleger sehr passend.

Edi ist ein Mensch, der sein wahres Ich, schon lange weggesperrt hat. Und deshalb beginnt zweigleisig zu fahren, um seine unterdrückte Gefühle auszuleben. Eben um den Schein zu wahren. Alles zum Wohl seines homophoben Vaters, der Firma, der Gesellschaft und seiner Verlobten. Naja, bis eben Janko wieder in sein Leben tritt und dieses Mal sein Herz die Entscheidung trifft.

Über die Nebencharaktere möchte ich nicht viel verraten. Aber ich fand sie alle unheimlich toll beschrieben. Egal ob diese nun auf positiver oder negativer Art dargestellt wurden, wirkte alles sehr stimmig und glaubwürdig.

Eine romantische, sinnliche und liebevolle Geschichte die ohne große Dramen auskommt. Es hat einfach nur Spaß gemacht diese zu lesen. Ein Buch zum immer wieder lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden